NXT TakeOver: Stand & Deliver 2021 - Ergebnisse Online

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • NXT TakeOver: Stand & Deliver 2021 - Ergebnisse Online



      NXT TakeOver: Stand & Deliver
      07.04.2021 & 08.04.2021
      ???

      Day 1

      NXT Championship Match
      Tommas Ciampa vs. WALTER ©

      NXT Tag Team Championship Triple Threat Match
      MSK (Nash Carter & Wes Lee) vs. Grizzled Young Veterans (James Drake & Zack Gibson) vs. Legado Del Fantasma (Raul Mendoza & Joaquin Wilde)

      Gauntlet Eliminator Match
      Determind The #1 Coentender For The NXT North American Championship on Event Night 2
      ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ???

      NXT Women´s Championship Match
      Io Shirai © vs. Raquel González

      Singles Match
      Pete Dunne vs. KUSHIDA

      Day 2

      NXT Championship Match
      Finn Balor © vs. Karrion Kross (with/ Scarlett)

      NXT North American Champioship Match
      Johnny Gragnao © vs. [b]Bronson Reed[/b]

      NXT Cruiserweight Championship Unification Ladder Match
      Jordan Devlin © (NXT Cruiserweight Champion) vs. Santos Escobar © (Interim NXT Cruiserweight Champion)

      Unsanctioned Match
      Adam Cole vs. Kyle O´Reilly

      NXT Women's Tag Team Championship
      Ember Moon & Shotzi Blackheart © vs. Candice LaRae & Indi Hartwell

      The post was edited 4 times, last by Nature Boy ().

    • Das ist sogar schon bestätigt ^^
      Ich freu mich sehr drauf, wird sicher ein banger.
      Find auch klasse wie sie Shirai gerade als furchtlosen Champion, der die Herausforderung sucht, darstellen. Obwohl sie 1 Kopf kleiner ist xD
    • Ich find halt, als jemand der erst mit Takeover Vengeance wieder eingestiegen ist, dass Frauen Wrestling bei allen Fortschritten die gemacht wurden dann doch noch ein gutes Stück vom Männer Wrestling weg ist. Io Shirai, zum Beispiel, hat auf Cagematch ne bessere Bewertung als Bryan Danielson und hat meiner Meinung nach durchaus nicht zu vergessene Schwächen (ihr Punches sehen zum Teil richtig mies aus).

      Da hätte ich lieber Strong vs. O'Reilly als Main Event der ersten Nacht
    • Card Update:

      NXT Championship Match
      Tommas Ciampa vs. WALTER ©

      NXT Tag Team Championship Triple Threat Match
      MSK (Nash Carter & Wes Lee) vs. Grizzled Young Veterans (James Drake & Zack Gibson) vs. Legado Del Fantasma (Raul Mendoza & Joaquin Wilde)

      Gauntlet Eliminator Match
      Determind The #1 Coentender For The NXT North American Championship on Event Night 2
      ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ???

      NXT North American Champioship Match
      Johnny Gragnao © vs. ??? (Gauntlet Eliminator Match Winner)

      NXT Cruiserweight Championship Unification Ladder Match
      Jordan Devlin © (NXT Cruiserweight Champion) vs. Santos Escobar © (Interim NXT Cruiserweight Champion)

      Unsanctioned Match
      Adam Cole vs. Kyle O´Reilly
    • Das heißt wir haben jetzt letztlich:

      Ciampa vs. Walter um den Titel, weil Ciampa danach gefragt hat
      Io Shirai vs. Raquel Gonzales um den Titel, weil Io darum gebeten hat
      Finn Balor vs. Karrion Kross um den Titel, weil Karrion Kross drum gebeten hat
      Moon & Blackheart vs. LaRea & Hartwell um den Titel, weil letztere darum gebeten haben.

      So sehr mit NXT auch unterhält und so sehr ich mich trotzdem auf dei ard freue, die müssen echt mal lernen Matches aufzubauen. Und Champions zu booken, die nicht jedem ein Match geben.
    • Version1 wrote:

      Ich find halt, als jemand der erst mit Takeover Vengeance wieder eingestiegen ist, dass Frauen Wrestling bei allen Fortschritten die gemacht wurden dann doch noch ein gutes Stück vom Männer Wrestling weg ist. Io Shirai, zum Beispiel, hat auf Cagematch ne bessere Bewertung als Bryan Danielson und hat meiner Meinung nach durchaus nicht zu vergessene Schwächen (ihr Punches sehen zum Teil richtig mies aus).

      Da hätte ich lieber Strong vs. O'Reilly als Main Event der ersten Nacht
      Die Bewertungen auf Cagematch sind leider zu einer Farce verkommen, so wie m.E. Cagematch generell nicht mehr den Stellenwert fürs Wrestling hat wie früher. Sehr schade, denn die Website hat früher mal verdammt viel Spaß gemacht.
      Aber diese ganzen Bewertungen sind teilweise ziemlicher Nonsense.
      Erinnert an die Fußballerwahlen, wo man anhand der Beliebtheit abstimmt.
    • New

      NXT TakeOver: Stand & Deliver - Night 1
      07.04.2021
      Capitol Wrestling Center, WWE Performance Center, Orlando, Florida
      Kommentatoren: Mickie James & Vic Joseph (Preshow); Beth Phoenix, Vic Joseph & Wade Barrett (Main Show)

      Preshow


      Singles Match
      Zoey Stark besiegt Toni Storm via Pinfall in einem Inside Cradle (9:49)

      Main Card

      Nita Strauss eröffnet NXT TakeOver: Stand & Deliver indem sie die Nationalhymne der Vereinigten Staaten von Amerika auf der E-Gitarre performt.

      Singles Match
      Pete Dunne besiegt Kushida via Pinfall nach dem Bitter End (10:39)

      Das Kommentatorenteam erläutert die Regeln des jetzt folgenden Gauntlet Eliminators.

      Danach zeigen uns die Kameras Bilder von früher am Tag, als Io Shirai gemeinsam mit Zoey Stark sowie Raquel González gemeinsam mit Dakota Kai am Capitol Wrestling Center eintrafen.

      Zu Beginn des Gauntlet Eliminator ertönt die Musik von Leon Ruff. Dieser kommt in die Halle gekrochen und hinter ihm folgt auch direkt Isaiah "Swerve" Scott, der ihn anscheinend Backstage attackiert hat. Die Beiden brawlen außerhalb des Rings und erst als sie das Seilgeviert entern, kann der Ringrichter die Glocke läuten und das Match starten lassen.

      Gauntlet Eliminator für ein NXT North American Championship Titelmatch
      Bronson Reed besiegt Isaiah "Swerve" Scott, Leon Ruff, Cameron Grimes,Scott Dexter Lumis & LA Knight (23:15)
      - Isaiah Scott eliminiert Leon Ruff (9:45)
      - LA Knight eliminiert Dexter Lumis (15.37)
      - Bronson Reed eliminiert LA Knight (16:09)
      - Isaiah Scott eliminiert Cameron Grimes (19:15)
      - Bronson Reed eliminiert Isaiah Scott

      LA Knight hielt während seines Einzugs eine Promo, die von Bronson Reed gestoppt wurde. Als Dexter Lumis eliminiert wurde, wartete dieser außerhalb des Rings und nahm LA Knight in den Silence nachdem dieser eliminiert wurde.

      Nach dem Match gab es noch einen Staredown zwischen Bronson Reed im Ring und Johnny Gargano auf der Einzugsrampe.

      Ein Promovideo fasst die Fehde zwischen WALTER und Tommaso Ciampa, die zum heutigen Match führte, noch einmal zusammen.

      NXT United Kingdom Championship Match
      WALTER (c) besiegt Tommaso Ciampa via Pinfall nach einer Sleeper Suplex / Chop Kombination (16:58)

      Nach dem Match posiert der Titelverteidiger WALTER gemeinsam mit den Jungs von Imperium auf der Rampe.

      Es folgt ein Clip mit einem kleinen Hund, der die Ankunft von Franky Monet für den kommenden Dienstag ankündigt.

      MacKenzie Mitchell begrüßt Bronson Reed und möchte dessen Gedanken zum morgigen Championship Match gegen Johnny Gargano erfahren, doch eben jener Champion unterbricht das Interview und teilt Reed mit, dass dieser den heutigen Abend genießen solle, denn morgen wird er nicht so viel zu feiern haben.

      NXT Tag Team Championship Match - Triple Threat Match - Titel vakant
      MSK (Nash Carter & Wes Lee) besiegen Grizzled Young Veterans (James Drake & Zack Gibson) und Legado del Fantasma (Raul Mendoza & Joaquin Wilde) via Pinfall von Wes Lee an Zack Gibson nach der Blockbuster Combination (15:24) - Titelwechsel!

      William Regal kommt heraus und überreicht den neuen Champions ihre Titelgürtel, die ihren Sieg natürlich feiern.

      Die Kommentatoren gehen die Matches des morgigen Abends durch und im Publikum wird Stephanie McMahon mit NXT Neuzugang Sarray gezeigt.

      Dann folgt das Promovideo für den heutigen Main Event zwischen Io Shirai und Raquel González.

      NXT Women's Championship Match
      Raquel González besiegt Io Shirai (c) via Pinfall nach der One Arm Powerbomb (12:55) - Titelwechsel!

      Raquel González feiert überglücklich ihren Titelgewinn und mit diesen Bildern geht TakeOver für heute zu Ende - morgen geht es weiter.
    • New

      Tag 1 war schon mal absolu grandios!
      Von top to bottom beste Wrestling Unterhaltung. Schön war auch dass man dieses Mal ein paar mehr Fans da hatte. Im gleichen Atemzug muss man sich aber auch über die Fake Crowd Einspieler beschweren, die in dem Fall völlig unnötig waren, aber gut.

      War doch ein wenig überrascht, dass LA Night nicht stärker gepusht wird. Am Mic ist er bisher sensationell und wirkt total natürlich, trotz aufgeblasener Persönlichkeit.
      Walter gegen Ciampa war wie erwartet das reinste Slugfest. Großes Kompliment an beide. Walter ist und bleibt einer meiner absoluten Favoriten, wohl auch, weil ich ihn so selten sehe und seine Auftritte somit immer etwas Besonderes sind. Mir würde auch niemand sonst einfallen, bei dem ich mit einem einfach Chop als Finish einverstanden wäre :D

      Main Event war super aufgezogen, hätte ein kleines Bisschen länger sein können, aber gut. Io und Gonzalez harmonieren sehr gut miteinander und der Titelwechsel war hier genau richtig, um Raquel als Star zu etablieren. Io hatte einen fantastischen Run als Champion und während der Coronazeit die Division super angeführt. Mal sehen wohin es nun mit ihr geht, Ablösung steht ja mit Sarray schon bereit.
      Raquel wird es über kurz oder lang dann wohl mit Taya zu tun bekommen, oh verzeihung, Franky :rolleyes:

      Freu mich schon auf heute Nacht, auch wenn das heißt wieder wenig Schlaf 8o
    • New

      Also ich war begeistert, aber hatte auch persönliche Kritikpunkte. Besonders was die NXT Tag Teams angeht, da ist keins mehr bei was mich so mitgenommen hat wie einst American Alpha oder das heutige FTR Team. Mir war es einfach egal was da im Ring passierte.

      Dazu gab es noch diese Fake Crowd, wozu braucht man die wenn Leute in der Halle waren? Das sah einfach so schlecht aus wenn ein Jubel zu hören ist, die Leute aber still rumstehen. Das erinnert mich damals an SmackDown, wo man Reigns nur positive Fake Crowd abspielen lies.

      Aber es gab auch tolle Sachen, dass Gauntlet Match hat echt Spaß gemacht. Und der Main Event, ich bin ein echter Gonzalez Fan. Habe auch so gehofft das NXT ihr die Chance gibt den Titel zu bekommen. Allerdings sehe ich für Shirai schwarz, sollte sie ins Main Roster kommen.

      Oder Walter, was für eine Naturgewalt. Ich bin über 25 Jahre Wrestlingfan, ich hab noch nie ein Match gesehen was durch einen Chop endete. Ich würde das auch so niedermachen, wenn der Typ nicht Walter wäre. Dieser Chop gleicht einer schwingenden Schaufel, die man auf die Brust geklatscht bekommt. Richtig brutal, Match hätte aber noch 5 Min länger gehen können.

      Bin jetzt schon auf Tag 2 sehr gespannt. Man muss ja einige Wrestler nicht mögen, aber für ihre Leistung haben sie meinen Respekt bekommen.
    • New

      Guter Event. Mir hats nicht gefallen, dass alle drei Singles Matches in der Mittelphase von den Faces dominiert wurden, nur damit die Heels am Ende 3 Moves auspacken und gewinnen. Ciampa vs. WALTER ganz klar MotN. Ein bisschen Schade, dass man für heute nach nicht Lumis vs. Gargano gebracht hat, ist die Story vorbei/tot?

      Denke mal die zweite Nacht kann noch mal eine Schippe drauflegen.

      Ganz vergessen zu erwähnen, dass ich Dunne echt nicht mehr sehen will. Er mag ja gut sein, aber diese ganze "Joint Manipulation" geht mir nur auf die Eier.

      The post was edited 1 time, last by Version1 ().

    • New

      NXT TakeOver: Stand & Deliver - Night 2
      08.04.2021
      Capitol Wrestling Center, WWE Performance Center, Orlando, Florida
      Kommentatoren: Beth Phoenix, Vic Joseph & Wade Barrett (Main Show)

      Pre-Show

      WWE NXT Tag Team Championship - No. 1 Contender Match
      Drake Maverick & Killian Dain besiegen Breezango via Pinfall von Drake Maverick an Fandango nach einer Powerbomb von Killian Dain gegen Drake Maverick auf den am Boden liegenden Fandango [8:38]

      Main-Show

      Die zweite Abend von TakeOver: Stand & Deliver beginnt mit einem Auftritt von Poppy, die einen neuen Song performt.

      NXT Cruiserweight Championship - Unification Ladder Match
      Santos Escobar besiegt Jordan Devlin via Stipulation [18:08]

      Santos Escobar feiert den Sieg am Ende auf der Rampe gemeinsam mit Joaquin Wilde & Raul Mendoza sowie seinem Sohn.

      Zwei kurze Clips zeigen die Ankunft von Adam Cole und Kyle O'Reilly am Performance Center. Beide treffen auf William Regal und werden von Security begleitet.

      MacKenzie Mitchell spricht mit MSK über den gestrigen Titelgewinn. Es gibt nun neue Herausforderer, Killian Dain & Drake Maverick haben sich den Spot in der Pre-Show verdient. MSK sind bereit und haben nicht vor, die Titel zeitnah wieder abzugeben. MacKenzie möchte dann noch Tipps für Kyle O'Reilly vs. Adam Cole sowie Finn Bálor vs. Karrion Kross hören. Sie können sich da bei beiden Matches nicht einigen.

      NXT Women's Tag Team Championship
      Shotzi Blackheart & Ember Moon (c) besiegen Candice LeRae & Indi Hartwell via Pinfall nach der Top Rope Senton von Shotzi Blackheart gegen Indi Hartwell [10:35]

      Wir sehen einen konzentrierten Finn Bálor Backstage. Dann wird zu Karrion Kross umgeblendet, der sich noch etwas aufwärmt.

      Es werden Highlights des Gauntlet Eliminators eingespielt. Dann sehen wir im Publikum Stephanie McMahon mit Gable Steveson. Nun ist es Zeit für das North American Championship Match.

      NXT North American Championship
      Johnny Gargano (w/ Austin Theory) (c) besiegt Bronson Reed via Pinfall nach 2 One Final Beat DDTs [16:23]

      Adam Cole sitzt konzentriert in seiner Kabine, während Kyle O'Reilly noch letzte Aufwärmübungen tätigt.

      Es folgt ein Rückblick des NXT UK Championship Matches zwischen WALTER und Tommaso Ciampa am gestrigen Abend. Im Anschluss wird ein Hype-Video zum NXT Championship Match zwischen Finn Bálor und Karrion Kross eingespielt. Das Match folgt als nächstes, sowohl Karrion Kross, natürlich begleitet von Scarlett, als auch Finn Bálor machen sich auf den Weg zum Einzugsbereich.

      NXT Championship
      Karrion Kross (w/ Scarlett) besiegt Finn Bálor via Pinfall nach dem Running Elbow Strike [17:08]

      Karrion Kross feiert gemeinsam mit Scarlett seinen Titelgewinn.

      In einem weiteren Spot mit einem kleinen Hündchen wird Franky Monet für Dienstag angekündigt.

      MacKenzie Mitchell begrüßt Santos Escobar zum Interview. Er ist stolz darauf, unbestrittener Cruiserweight Champion zu sein. Angesprochen auf ein kleines bisschen Hilfe der Legado del Fantasma meint er nur, dass diese seine Familie sind. Er jedoch hat das gehalten, was er versprochen hat und ist nun der einzig wahre Herrscher der Cruiserweight Division.

      Im Publikum befindet sich die neue NXT Women's Championesse Raquel González.

      Nun folgt das Highlight-Video zur Fehde zwischen Adam Cole und Kyle O'Reilly. Das Unsanctioned Match der Beiden wird das heutige TakeOver abschließen. Beide Superstars kommen mit neuen Themes zum Ring und werden bis zum Gong durch eine Menschenkette aus Securitys voneinander isoliert.

      Unsanctioned Match
      Kyle O'Reilly besiegt Adam Cole via Pinfall nach einem Flying Knee mit der Kette um das Knie auf einen Stuhl [40:22]

      Nach dem Match kommt medizinisches Personal heraus und kümmert sich um Adam Cole. Er wird mit Halskrause auf eine Trage geschnallt. Kyle O'Reilly rappelt sich wieder auf die Beine und verlässt den Ring. Immer wieder schaut er in Richtung seines gefallenen Feindes. Dann reckt er triumphal den Arm in die Höhe und TakeOver endet.