FIFA21 - Karriere: SpVgg Unterhaching e.V.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • FIFA21 - Karriere: SpVgg Unterhaching e.V.


      Vorwort



      Unterhaching ist eine Gemeinde im Süden von München, welche von über 25.000 Einwohnern bevölkert wird. Die zweitgrößte Gemeinde des Landkreises München liegt nur etwas mehr als 9 km von der bayerischen Landeshauptstadt entfernt. Ältestes Gebäude ist die St. Korbinian Kirche, welche bereits im Mittelalter erbaut wurde. Weitere Denkmäler sind ein ehemaliger Bauernhof und ein Kramer aus dem 18. Jahrhundert sowie der Bahnhof aus dem Jahre 1900, zu dem noch eine Gaststätte und 2 Villen gehören. Ein Kriegsdenkmal von 1925 gibt es auch noch.

      Sehr große Bekanntheit erlangte die oberbayerische Gemeinde im Jahr 1999 als die SpVgg Unterhaching als Tabellenzweiter der 2. Bundesliga in die 1. Bundesliga aufstieg. Vorher war man nicht höher als die 2. Liga gekommen und sehr lange spielte man auch nur in der damals drittklassigen Bayernliga. Gegründet wurde der Verein bereits 1925 als sich die Fußballabteilung des TSV Hachinger Tal abspaltete. Im Jahr 2001 ging nach 2 Jahren Erstklassigkeit wieder runter in Liga 2 und von dort aus sogar direkt weiter in die Regionalliga Süd. Nach einigen Jahren in der inzwischen zur 3. Bundesliga umbenannten ging es sogar runter in die viertklassige Regionalliga Bayern. Es dauerte 2 Jahre bis es wieder zurück in die 3. Bundesliga ging, wo man sich seit dem halten konnte. Nach 3 Jahren im Mittelmaß der 3. Liga soll es nun langsam wieder weiter nach oben gehen.

      Im August 2020 stellt Ex-Bundesliga Profi und seit Juni 2012 Präsident der Spielvereinigung Manfred Schwabl den neuen Trainer Arie van Lent vor, mit dem dieses Ziel erklommen werden soll. van Lent wird mit einem 2 Jahres Vertrag ausgestattet und will schon bald in die 2. Liga aufsteigen.

    • Kader 2020/2021



      (Name - Position - Alter - Nationalität - Spiele- Gelbe Karten - Rote Karten - Tore - Vorlagen - zu Null)

      Torhüter

      Nico Mantl - Torwart - 20 Jahre - Deutschland - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0
      Steve Kroll - Torwart - 23 Jahre - Deutschland - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0
      Michael Gurski - Torwart - 41 Jahre - Deutschland - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0


      Abwehr


      Max Dombrowka - linker Verteidiger - 28 Jahre - Deutschland - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0
      Hendrik Hansen - Innenverteidiger - 26 Jahre - Deutschland - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0
      Robert Müller - Innenverteidiger - 34 Jahre - Deutschland - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0
      Marc Endres - Innenverteidiger - 29 Jahre - Deutschland - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0
      Christoph Gregor - Innenverteidiger - 23 Jahre - Deutschland - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0
      Paul Grauschopf - rechter Verteidiger - 22 Jahre - Deutschland - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0
      Jannik Bandowski - rechter Verteidiger - 26 Jahre - Deutschland - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0
      Markus Schwabl - rechter Verteidiger - 30 Jahre - Deutschland - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0


      Mittelfeld


      Niclas Stierlin - defensiver Mittelfeldspieler - 20 Jahre- Deutschland - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0
      Dominik Stahl - defensiver Mittelfeldspieler - 32 Jahre - Deutschland - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0
      James Jeggo - defensiver Mittelfeldspieler - 28 Jahre - Australien - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0
      Luca Marseiler - linker Mittelfeldfeldspieler - 23 Jahre - Deutschland - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0
      Maximilian Krauß - linker Mittelfeldspieler - 24 Jahre - Deutschland - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0
      Christoph Ehlich - linker Mittelfeldspieler - 21 Jahre - Deutschland - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0
      Alexander Fuchs - zentraler Mittelfeldspieler - 24 Jahre - Deutschland - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0
      Boipelo Mashigo - offensiver Mittelfeldspieler - 17 Jahre - Südafrika - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0
      Lucas Hufnagel - offensiver Mittelfeldspieler - 26 Jahre - Deutschland - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0
      Niclas Anspach - rechter Mittelfeldspieler - 20 Jahre - Deutschland - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0*
      Moritz Heinrich - rechter Mittelfeldspieler - 23 Jahre - Deutschland - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0
      Sascha Bigalke - rechter Mittelfeldspieler - 30 Jahre - Deutschland - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0
      Felix Müller - rechter Mittelfeldspieler - 27 Jahre - Deutschland - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0
      Jim-Patrick Müller - rechter Mittelfeldspieler - 31 Jahre - Deutschland - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0


      Sturm


      Patrick Hasenhüttl - Stürmer - 23 Jahre - Österreich - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0
      Felix Schröter - Stürmer - 24 Jahre - Deutschland - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0
      Dominik Stroh-Engel - Stürmer - 35 Jahre - Deutschland - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0
      Stephan Hain - Stürmer - 32 Jahre - Deutschland - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0


      * = verliehen



      Staff



      (Name - Funktion - Alter - Nationalität)

      Arie van Lent - Cheftrainer & Manager - 50 Jahre - Niederlande
      Patrick Irmler - Co-Trainer - 33 Jahre - Deutschland
      Roman Tyce - Co-Trainer - 43 Jahre - Tschechien
      Sebastian Wolf - Torwarttrainer - 27 Jahre - Deutschland
      Manfred Schwabl - Präsident - 54 Jahre - Deutschland
      Mats Albrecht - Scout - 57 Jahre - Deutschland
      Eric Kraus - Scout - 52 Jahre - Deutschland
      Rene Ebner - Scout - 48 Jahre - Österreich
      Ben Böhm - Jugendscout - 56 Jahre - Deutschland
      Christian Stein - Jugendscout - 43 Jahre - Deutschland


      Formationen


      The post was edited 3 times, last by DarkWhiteDevil ().


    • Trikots



      Heimtrikot

      Farbe: Rot mit weißem Kragen
      Ausrüster: Adidas AG (deutscher Sportartikelhersteller aus Herzogenaurach)



      Auswärtstrikot

      Farbe: Dunkelblau mit weißem Kragen
      Ausrüster: Adidas AG (deutscher Sportartikelhersteller aus Herzogenaurach)

      The post was edited 4 times, last by DarkWhiteDevil ().



    • Saison 2020/2021



      Vorbereitung

      Mitte August unterschreibt Arie van Lent als neuer Trainer bei der Spielvereinigung Unterhaching einen Vertrag. Gleichzeitig stattet ihn Präsident Manfred Schwabl mit den rechten des Managers aus. Somit ist van Lent auch für die Kaderplanung des deutschen Drittligisten zuständig. Das Team wird komplettiert von Patrick Irmler, Roman Tyce und Sebastian Wolf. Irmler und Tyce sind Co-Trainer der ersten Mannschaft während Sebastian Wolf als Torwarttrainer arbeitet. Kurz darauf wurden auch ... als Scouts verpflichtet und ... als Jugendscout.

      Über sein Team sagt Arie van Lent, dass er sehr glücklich darüber sei dieses Team coachen zu dürfen. Die SpVgg Unterhaching sei ein sehr bekannter, toller Verein, welcher eigentlich weiter nach oben gehört. Nun sei er hier um dieses Team wieder dorthin zu führen. Die Mannschaft sei schon sehr gut aufgestellt, aber van Lent schließt die eine oder andere Änderung im Kader nicht aus. Um sich auf die kommende Saison werde die Mannschaft am European International Cup teilnehmen. Das Turnier findet in der Schweiz statt in den Stadien des FC Zürich, dem Letzigrund, und des FC St. Gallen, dem kybunpark. Unterhaching hat es in Gruppe A mit dem englischen Drittligisten Peterborough United, der polnischen Mannschaft von Lechia Danzig und den Schweizern des FC Lugano zu tun. In Gruppe B spielen die schweizer Vereine FC Zürich und FC St. Gallen, die Schotten vom FC Kilmarnock und der dänische Klub SönderjyskE um den Einzug ins Halbfinale.

      Das Turnier beginnt für das Team von Arie van Lent sehr gut. Im ersten Spiel gegen die Engländer von Peterborough United gewinnt Unterhaching in einem ausgeglichenen Spiel 1:0 durch ein Tor von Dominik Stroh-Engel. Als nächstes geht es gegen Lechia Danzig, gegen die Stephan Hain beide Tore beim 2:1 Sieg erzielt. Damit stehen auch SpVgg Unterhaching und FC Lugano bereits vor dem letzten Spiel als Halbfinalisten fest. Das Spiel zwischen den beiden Mannschaften endet durch 2 Tore von Dominik Stroh-Engel und 1 Tor von Sascha Bigalke mit 3:0. Damit ist Unterhaching als Gruppensieger weiter. Während des Turniers hat Arie van Lent auch mit der Kaderplanung zu tun. Für 350.000,00 € wird Josef Welzmüller zum polnischen Erstligisten Slask Breslau verkauft.

      Im Halbfinale des European International Cups trifft die SpVgg Unterhaching auf den dänischen Vertreter SönderjyskE und kann sich Dank 1 Tor von Sascha Bigalke und 1 Tor von Niclas Stierlin 2:1 gewinnen. Somit steht das Team von Arie van Lent im Finale. Dort geht es dann erneut gegen den FC Lugano, welcher sich mit 1:0 gegen den FC Zürich durchsetzen konnte. Nach dem Halbfinale kann sich die zweite Mannschaft des FC Bayern München die Dienste von Niclas Anspach sichern. Wie Arie van Lent bekannt gibt leihen die Bayern den 20 jährigen für eine Saison aus und sicherten sich zu dem auch eine Kaufoption. Das Finale des Cups verläuft ganz anders für die Hachinger als das Gruppenspiel gegen den FC Lugano. Im Gruppenspiel war man klar die bessere Mannschaft. Im Finale wird jedoch die gesamte erste Halbzeit verschlafen, wo Lugano dann auch mit 2:0 in Führung geht. In der zweiten Halbzeit kann Dominik Stroh-Engel zwar noch auf 2:1 verkürzen, aber das war es dann auch. Somit gewinnt der FC Lugano den European International Cup 2020. Für Dominik Stroh-Engel endet das Turnier aber doch noch ein wenig versöhnlich, denn er wird zum Spieler des Turniers gewählt und ist mit seinen 4 Toren auch Torschützenkönig des Turniers.

      Wenige Tage nach dem Ende des Turniers kommt ein wenig Bewegung in Sachen Transfers hinein. So verpflichtet Arie van Lent Hendrik Hansen für 620.000,00 € von den Würzburger Kickers als Ersatz für Josef Weizmüller. Hansen unterschreibt bis 2023 bei den Hachingern. Für 1.200.000,00 € möchte Nottingham Forrest dann Sascha Bigalke verpflichten, aber das ist van Lent nicht genug und lehnt das Angebot ab. Wenige Tage später will dann der türkische Erstligist Kayserispor Innenverteidiger Max Dombrowka für 800.000,00 € verpflichten, aber auch hier lehnt van Lent ab. Zum einen hat man aktuell kein Interesse daran den Spieler zu verkaufen und außerdem wäre das Angebot auch zu niedrig gewesen. Wenige Tage vor dem ersten Saisonspiel kann Arie van Lent dann die nötige Verstärkung fürs defensive Mittelfeld verpflichten als der vereinslose Australier James Jeggo für 3 Jahre bei dem Verein aus Oberbayern unterschreibt.

      Insgesamt sieht Arie van Lent die Vorbereitung als Erfolg an. Alle Spieler hätten gut mitgezogen und seien gut vorbereitet für die kommenden Aufgaben. Das Turnier wäre auch sehr gut verlaufen. Auch wenn man das Turnier nicht gewinnen konnte, konnte man gute Spiele zeigen und einige starke Mannschaften schlagen. Und die Mannschaft konnte sich auch schon ein wenig einspielen, was wohl dabei helfen wird die Saisonziele zu erreichen.

      The post was edited 2 times, last by DarkWhiteDevil ().

    • Ja. Hatte ich auch gelesen, aber habe mich auf das verlassen, was bei Wikipedia steht.

      Für Arie van Lent habe ich mich ehrlich gesagt nur entschieden, weil er gerade erst Trainer bei Unterhaching geworden ist. Hatte erst Miroslav Klose nehmen wollen.

      Glasgow Rangers mit Lothar Matthäus? Auch eine interessante Wahl. Als Trainer hatte er jetzt nicht den größten Erfolg. Ich hoffe bei den Rangers läuft das besser. Die Rangers als Verein ist aber eine super Wahl. Fand den Verein schon immer klasse. Und mit Steven Gerrard als Trainer umso geiler.

      Ja. James Jeggo ist halt irgendwie die beste Wahl, wenn man auf ablösefreie Mittelfeldspieler zurückgreifen muss. :D Und bei Carlisle United war ich auch sehr zufrieden mit ihm.