WWE Royal Rumble 2021 - Match Card (Vier Matches bestätigt)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • WWE Royal Rumble 2021 - Match Card (Vier Matches bestätigt)



      WWE Royal Rumble 2021
      RAW & SmackDown Pay-Per-View
      31.01.2021
      Tropicana Field - St. Petersburg, Florida, USA

      30 Man - Royal Rumble Match
      For A WWE World Championship Match At WrestleMania 37
      Teilnehmer: Daniel Bryan vs. Bobby Lashley vs. Randy Orton vs. AJ Styles vs. Otis vs. The Miz vs. Jey Uso vs. Cesaro vs. Jeff Hardy vs. Sami Zayn vs. Shinsuke Nakamura vs. Dolph Ziggler vs. ???

      30 Woman - Royal Rumble Match
      For A WWE Women´s Championship Match At WrestleMania 37
      Teilnehmer: Nia Jax vs. Charlotte Flair vs. Bayley vs. Bianca Belair vs. Dana Brooke vs. Mandy Rose vs. Peyton Royce vs. Alexa Bliss vs. Shayna Baszler vs. Liv Morgan vs. Ruby Riott vs. Tamina vs. ???

      WWE Championship - Singles Match
      Drew McIntyre © vs. Bill Goldberg

      WWE Universal Championship - Last Man Standing Match
      Kevin Owens vs. Roman Reigns © (/with Paul Heyman)

      The post was edited 16 times, last by Nature Boy ().

    • Aktuell sind folgende Matches im Gerücht:

      30 Men - Royal Rumble Match
      RAW Superstars vs. SmackDown Superstars

      30 Women - Royal Rumble Match
      RAW Superstars vs. SmackDown Superstars

      WWE Universal Championship - Singles Match
      Daniel Bryan vs. Roman Reigns © (/with Paul Heyman)

      WWE United States Championship - Singles Match
      Bobby Lashley © vs. Riddle

      Außerdem plant man Lana den weiblichen Royal Rumble gewinnen zu lassen, während Keith Lee oder Brock Lesnar für den männlichen Rumble im Raum stehen.
    • Manchmal meine ich, die WWE wäre ein schlechtes Fantasy Diary. Ich bin ein alter Goldberg Fan, aber was man hier wieder raushaut.. Warum gleich ein Titelpicture, kann man Goldberg nicht als Special Wrestler einsetzen? Ich mein ein Sieg für den Schotten wäre schon schön, aber glauben will ich da irgendwie nicht dran. Eigentlich plante man ja Goldberg vs. Reigns, jetzt bin ich und viele andere einfach nur noch verwirrt.
    • Seh ich auch so... So gern ich Goldberg sehe, aber im Title Picture muss er einfach nicht sein.
      Vor allem ist es für meinen Geschmack Verschwendung ihn zurückzuholen, wo noch keine Fans wiede tzugelassen sind. oder hat man da für den Royal Rumble andere Pläne, die eine gewisse Menge an Fans zulassen wie bei AEW?
    • Also es ist ja glaube ich dann im Baseball Stadion oder? Dementsprechend sollte es ja eigentlich gehen. Na mal sehen^^
      Die ganze Goldberg/Drew Sache ist jedenfalls mal wieder heißes Thema, wie man im Netz sieht. Es polarisiert. Denke mal das ist auch der Hintergedanke am Ganzen.Ich würde es Vince sogar zutrauen mit Goldberg als Champion zu Wrestlemania zu fahren :D
    • Die Frage ist nur: Wer bekäme Goldberg als Gegner? Und sollte McIntyre verteidigen, wer bekäme er? Bei Reigns sieht es aus, als bekäme Owens seine große Chance. Aber sonst ist wirklich kaum bis wenig Story da, um ein gutes Match für WM aufzubauen. WWE knallt einfach was hin, fertig.

      Goldberg vs. Reigns sollte dann erstmal vom Tisch sein, was mich wundert.
    • Also Goldberg vs. Reigns soll für WrestleMania auf Eis gelegt worden sein, man will dieses Match wohl für einen Saudi-Arabien PPV aufsparen.

      Als Royal Rumble Gewinner wird nun auch wieder Brock Lesnar gerüchtet, der somit sein ReMatch gegen Drew McIntyre erhalten würde (sollte er verteidigen). Sollte er es nicht werden, steht die Möglichkeit hoch Kevin Owens zum Rumble Champion machen.

      Gewinnt aber Goldberg den Titel, steht er ohne Gegner da. Goldberg soll nur aktiviert worden sein, weil man keinen richtigen Gegner für McIntyre für ihn habe.
    • Should Goldberg defeat Drew McIntyre for the WWE Title at The Royal Rumble, then he will become the oldest WWE Champion in the company’s history, at the age of 54 years and 35 days.
      Vince McMahon is currently the record-holder for the oldest WWE Champion at 54 years and 21 days. He defeated Triple H on the September 16, 1999 episode of Smackdown for the WWE Title.



      Ob Vinnie seinen eigenen Rekord brechen lassen will? Vielleicht will er ja nicht mehr als "der Älteste" dastehen :D
    • Bitte nicht, dass wäre wieder eine unsinnige Reaktion um nur einen Rekord aufzustellen. Dann könnte man auch McIntyre nehmen, um Goldberg in Rekordzeit zu besiegen. Das wäre zumindest positiv, auch wenn ich als Goldberg Fan das skeptisch ansehen würde.

      Aber ich will einfach nur noch mal ein gutes Match mit Goldberg sehen, wo nichts daneben geht. Den Mann hab ich in der WCW so gefeiert, jetzt ärgert es mich immer mehr ihn so zu sehen. Auch wenn er gutes Geld bekommt und dazu auch das Recht hat in den Ring zu steigen. Aber man macht einfach um ihn vieles falsch.