FIFA21 - Karriere: Carlisle United Football Club

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • FIFA21 - Karriere: Carlisle United Football Club



      Vorwort




      Carlisle, eine 70.000 Seelen Ort, ist eine Stadt in der Grafschaft Cumbria im Norden Englands. 16 km trennen Carlisle gerade einmal von der Grenze zu Schottland. Dies brachte der Stadt auch den Spitznamen "The Great Border City" bei. Große Perönlichkeiten wie der Regisseur Mike Figgis, welcher für seinen Film "Leaving Las Vegas" für den Oscar nominiert war, oder der 16fache englische Nationalspieler Peter Thompson, mit dem F.C. Liverpool zweimal englischer Meister, kommen aus dieser Stadt.

      Die Stadt liegt am Cumberland Ward, dem Zusammenfluss der Flüsse Eden, Caldew und Petteril. In Ritterromanen wird Cardeoil (die frühere Bezeichung für Carlisle) sehr oft als zweite Residenz von König Artus genannt. Es bestehen Städtefreundschaften mit der deutschen Nordstadt Flensburg und Slupsk aus dem polnischen Norden nahe der Ostsee. Es gibt auch einige sehr interessante Bauwerke in Carlisle. Das Tullie House Museum zum Beispiel erzählt die Geschichte des Grenzlandes. Die Kathedrale von Carlisle ist nahezu 900 Jahre halt. Und dann gibt es da auch noch das Carlisle Castle, Schauplatz zahlreicher kriegerischer Auseinandersetzungen zwischen England und Schottland während derer Grenzkriege.

      Ein weiteres Gebäude, welches hier Erwähnung finden sollte, nein sogar Erwähnung finden muss, ist der Brunton Park von Carlisle, Heimstätte des Carlisle United Football Club. Seit 1909 kommen die Fans der Cumbrians in dieses altehrwürdige Stadion. Bisher spielte man im englischen Fußball keine große Rolle. Größte Erfolge waren die 1 jährige Zugehörigkeit zur damals höchsten englischen Spielklasse, der First Division 1974/75, und das Erreichen des Halbfinals im englischen Ligacup im Jahr 1970. Seit man 2014 den Gang von der, damals noch, Football League One in die Football League Two (heute EFL League Two) möchte man gerne wieder den umgekehrten Weg aus der vierten englischen Liga, der untersten Profiliga in England, hoch in die EFL League One.

      Nach dem man in der vergangenen Saison mit Platz 18 weit hinter den Erwartungen zurück blieb war es Zeit für einen Neuanfang. Vorstandsvorsitzender Andrew Jenkins gab ein paar Wochen nach dem Saisonende bekannt, dass man die vergangene Saison noch einmal habe Revue passieren lassen und man zu der Überzeugung gekommen sei, dass Chris Beech nicht der Mann sei, der Carlisle United weiter nach oben bringen könne. Deshalb beendete das gerade einmal etwas mehr als 7 monatige Engagement von Beech in Carlisle und verpflichtete stattdessen Trainerneuling Alex Meier, welcher diese Chance ergriff direkt im Profibereich zu arbeiten statt wie erst vorgesehen bei Eintracht Frankfurt Co - Trainer der U16 Mannschaft zu werden.

      Bereits vor Amtsantritt von Alex Meier wurden die jungen Talente Marcus Dewhurst aus der U23 von Sheffield United und Micah Obiero von der B-Mannschaft von Huddersfield Town ausgeliehen, welche aber nur bis 01.01.2021 bleiben. Ebenfalls ausgeliehen wurden Joshua Kayode von Rotherham United, Ethan Walker von Preston North End und auch Connor Malley von der U23 des Middlesbrough Football Club, welche allerdings vorerst bis Saisonende bleiben werden. Hinzukommen noch sehr viele ablösefreie Wechsel von teils vereinslosen Spielern, bei anderen Clubs aussortierten Spielern oder eben auch Spielern aus der eigenen Jugend. Nur 8 Spieler sind aus der vergangenen Saison noch übrig. Nun hat also Alex Meier das Zepter übernommen und versucht Carlsle United wieder nach oben in die EFL League One zu führen. Für den jungen Trainer sicherlich ein interessantes Unterfangen, was wohl auch einiges an Nerven kosten wird. In wieweit er den Kader noch weiter anpassen lassen wird und wie möglich das Ziel Oberer Tabellenrang ist bleibt abzuwarten.

      The post was edited 2 times, last by DarkWhiteDevil ().

    • Ich kann mich noch an meine Jugend erinnern.
      Fifa 2004...Karrieremodus da hab ich eigentlich auch immer Clubs aus dem englischen Unterhaus gewählt.
      Ein Freund und ich hatten auch immer Spaß daran mit möglichst "englischen" Teams gegeneinander zu zocken. ;)
      Bin schon gespannt wohin die Richtung deines Projektes geht.
      Die Einleitung zeichnet zumindest schon mal eine gewisse Vision auf.

      Baust Du denn das ganze eher als Bericht auf oder soll es eine Art Story werden?
    • Das ist eine gute Frage. Hatte es eigentlich als Bericht vorgesehen. Ich denke ich schreib einfach. :D Ich hatte jetzt letztens eine Karriere mit West Ham United begonnen und da für eine Saison ca. eine Woche gebraucht. Deswegen habe ich mir auch überlegt wöchentlich dann eine Art Zusammenfassung der Saison zu machen.
    • Ich bin halb Deutscher halb Portugieser und ich bin natürlich großer Fußball Fan! Einen Leser hast du also mindestens schon erhalten. :)

      Bombastisches Vorwort. Sowas gutes habe ich bisher noch nie gelesen. Ein Tipp: Hol dir CR7... ok Spaß xD
      Aber ich muss sagen, mehr Bilder würde ich mir schon wünschen.


    • Kader 2020/2021



      (Name - Position - Alter - Nationalität - Spiele- Gelbe Karten - Rote Karten - Tore - Vorlagen - zu Null)

      Torhüter

      Paul Farman - Torwart - 30 Jahre - England - 25 - 0 - 0 - 0 - 0 - 10
      Magnus Norman - Torwart - 23 Jahre - England - 2 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0
      Marcus Dewhurst - Torwart - 19 Jahre - England - 2 - 0 - 0 - 0 - 0 - 1**

      Verteidigung

      Nick Anderton - linker Verteidiger - 24 Jahre - England - 12 - 0 - 0 - 0 - 0 - 6
      Jack Armer - linker Verteidiger - 19 Jahre - Schottland - 21 - 0 - 0 - 0 - 0 - 6
      Rod McDonald - Innenverteidiger - 28 Jahre - England - 15 - 0 - 0 - 0 - 0 - 5
      Tom Holmes - Innenverteidiger - 20 Jahre - England - 10 - 0 - 0 - 0 - 0 - 4
      Max Hunt - Innenverteidiger - 21 Jahre - England - 19 - 0 - 0 - 0 - 0 - 6
      Tom Wilson - Innenverteidiger - 18 Jahre - England - 14 - 0 - 0 - 0 - 0 - 6
      George Tanner - rechter Verteidiger - 20 Jahre - England - 17 - 0 - 0 - 0 - 0 - 5
      Joe Riley - rechter Verteidiger - 23 Jahre - England - 14 - 0 - 0 - 0 - 1 - 6

      Mittelfeld

      James Jeggo - defensiver Mittelfeldspieler - 28 Jahre - Australien - 14 - 0 - 0 - 0 - 2 - 4
      Boris Ivanov - defensiver Mittelfeldspieler - 16 Jahre - Finnland - 12 - 0 - 0 - 0 - 1 - 5
      Brennan Dickenson - linker Mittelfeldspieler - 27 Jahre - England - 12 - 0 - 0 - 2 - 2 - 5
      Kelvin Ofori - linker Mittelfeldspieler - 19 Jahre - Ghana - 3 - 0 - 0 - 0 - 1 - 2
      Callum Guy - zenteraler Mittelfeldspieler - 23 Jahre - England - 17 - 0 - 0 - 0 - 2 - 4
      Daniel Devine - zentraler Mittelfeldspieler - 23 Jahre - England - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0*
      Dean Furman - zentraler Mittelfeldspieler - 32 Jahre - Südafrika - 24 - 0 - 0 - 1 - 5 - 7
      Taylor Charters - zentraler Mittelfeldspieler - 19 Jahre - England - 1 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0*
      Ibrahim Benarbia - zentraler Mittelfeldspieler - 18 Jahre - Algerien - 2 - 0 - 0 - 1 - 2 - 2
      Birsent Karagaren - rechter Mittelfeldspieler - 27 Jahre - Bulgarien - 9 - 0 - 0 - 2 - 1 - 4
      Fabian Greilinger - rechter Mittelfeldspieler - 19 Jahre - Deutschland - 9 - 0 - 0 - 1 - 2 - 4
      Josh Dixon - offensiver Mittelfeldspieler - 19 Jahre - England - 20 - 0 - 0 - 4 - 3 - 5
      Connor Malley - offensiver Mittelfeldspieler - 20 Jahre - England - 15 - 0 - 0 - 4 - 4 - 5**


      Sturm

      Yang Sui - Linksaußen - 16 Jahre - China - 5 - 0 - 0 - 0 - 2 - 2
      Lewis Alessandra - Stürmer - 31 Jahre - England - 15 - 0 - 0 - 12 - 3 - 4
      Joshua Kayode - Stürmer - 20 Jahre - Nigeria - 8 - 0 - 0 - 1 - 1 - 1**
      Gime Touré - Stürmer - 26 Jahre - Frankreich - 16 - 0 - 0 - 3 - 3 - 5
      Ethan Walker - Stürmer - 18 Jahre - England - 3 - 0 - 0 - 1 - 1 - 1**
      Omari Patrick - Stürmer - 24 Jahre - England - 12 - 0 - 0 - 2 - 0 - 2
      Micah Obiero - Stürmer - 19 Jahre - England - 7 - 0 - 0 - 4 - 1 - 2**
      Gavin Reilly - Stürmer - 27 Jahre - Schottland - 0 - 0 - 0 - 0 - 0 - 0*
      Lewis Bell - Rechtsaußen - 18 Jahre - England - 10 - 0 - 0 - 1 - 1 - 2

      * = verliehen
      ** = geliehen


      Staff




      Alex Meier - Cheftrainer & Manager - 37 Jahre - Deutschland
      Gavin Skelton - Co-Trainer - 39 Jahre - England
      Steve Collis - Torwarttrainer - 39 Jahre - England
      Andrew Jenkins - Präsident - 83 Jahre - England
      Roman Forster - Jugendscout - 32 Jahre - England
      Jason McDonagh - Jugendscout - 46 Jahre - Nordirland
      Benjamin Harding - Scout - 36 Jahre - England
      Dominic Pearson - Scout - 40 Jahre - England
      Joseph Lemon - Scout - 42 Jahre - Irland


      Formationen

      The post was edited 7 times, last by DarkWhiteDevil: Aktualisierung Ende September ().



    • Trikots



      Heimtrikot

      Farbe: Königsblau mit dunkelblauen Ärmeln und Kragen
      Ausrüster: Erreà Sport S.p.A. (Sportartikelhersteller aus Italien)



      Auswärtstrikot

      Farbe: Orange mit ein wenig schwarz und weiß an Ärmeln und Kragen
      Ausrüster: Erreà Sport S.p.A. (Sportartikelhersteller aus Italien)
    • DarkWhiteDevil wrote:

      Das habe ich mir auch gedacht. Außerdem ist er DER Fußballgott von meinem Lieblingsverein. :D Und da er in Wirklichkeit auch eine bisher kleine Trainerkarriere eingeschlagen hat passt es denke ich ganz gut.
      Eintracht Fan? :thumbup:

      Bruder, Respekt für die Mühe!!! Ich lerne richtig was über die Stadt und den Verein. Wie pricht man eigentlich "Carlisle" aus? Das sieht echt unnormal aus. :D

      Die Spieler in dein Team kenne ich leider alle nicht. Also kann ich leider nicht sagen ob sie gut sind oder schlecht oder wegen Kampf um den Aufstieg oder um den Abstieg.

      I need moaaar moaar moaaaar :)
    • Wenn ich ehrlich sein soll kenne ich den Verein auch erst seit ein paar Tagen als ich mal nachgesehen habe wen man aus der untersten Liga nehmen könnte. Wollte erst die Bolton Wanderers nehmen, weil die neben Bradford City, glaube ich war das, die Einzigen sind, die ich aus der Liga kenne. Aber die waren dann schon ein wenig zu stark. Wollte wirklich mit einer recht kleinen Mannschaft beginnen. Und die 4. Liga in England ist glaube ich auch die unterste Liga im Spiel. Deutschland ist ja bis 3. Liga und Rest glaube ich maximal 2. Liga?

      Ich weiß ja nicht, ob du diese Twilight Filme mal gesehen hast. Da heißt ein Vampir Carlisle. Ich hatte gedacht so wird das auch ausgesprochen.

      Die Spieler kenne ich leider auch nicht. Bin auch gerade dabei meine Scouts loszuschicken. Gibt einige Positionen, wo ich noch was brauche. Da mein Budget aber so niedrig ist lasse ich vereinslose Spieler beobachten. Und dann mal sehen.


    • Saison 2020/2021



      Vorbereitung

      Am 30. Juni 2020 präsentiert Vorstandsvorsitzender Andrew Jenkins Alex Meier als neuen Cheftrainer und Manager bei Carlisle United F.C. Eine seiner ersten Amtshandlungen war die Verpflichtung eines weiteren Jugendscouts. Laut Aussage von Alex Meier habe Jason McDonagh vorher bereits den Kontakt zu Carlisle United hergestellt und so die Trainerkarriere vom Frankfurter Fußballgott erst möglich gemacht. Jason sucht derzeit in Nordirland nach Talenten für Carlisle während sein Kollege Roman Forster in England unterwegs ist. Die weiteren Scouts Benjamin Harding, Dominic Pearson und Joseph Lemon suchen nach ablösefreien Spielern und einigen weiteren Talenten in England und Argentinien. Gesucht werden noch weitere Flügelspieler und defensive Mittelfeldspieler.

      Um den Kader ein wenig auszudünnen hat Alex Meier bekanntgegeben Gavin Reilly verleihen zu wollen. Man sei im Sturm mit aktuell 7 Stürmern mehr als gut aufgestellt. Am 02. August 2020 hat Alex Meier bekannt gegeben, dass man zur Vorbereitung am European International Cup in Deutschland teilnehmen werde. In mehreren Stadien in Nordrhein-Westfalen wird ein Turnier mit 8 Mannschaften ausgetragen, welches in 2 Gruppen a 4 Mannschaften begonnen werden. Die beiden Gruppenbesten der 2 Gruppen stellen dann die Halbfinalisten. Carlisle United trifft in Gruppe A auf den 1. FC Saarbrücken, Türkgücü München und den VfB Lübeck. In Gruppe B spielen Bohemians Dublin F.C., Podbeskidzie Bielsko-Biała, Rochdale AFC und Ross County. Einen Tag später verhandelt Alex Meier mit Le Havre AC über die Leihe von Gavin Reilly. Wenige Tage später steigt auch Astra Giurgiu in die Verhandlungen mit ein.

      Im ersten Spiel des Turniers setzt sich das Team von Alex Meier mit 2:1 gegen Türkgücü München durch. Auch das zweite Spiel gegen den VfB Lübeck heißt es am Ende 2:1 für Carlisle United. Durch einen 3:2 Erfolg im dritten Spiel gegen den 1. FC Saarbrücken kann sich Carlisle dann sogar den Gruppensieg in der Gruppe A sichern vor Türkgücü München. Einen Tag nach dem Sieg über Saarbrücken hat Alex Meier bekanntgegeben, dass sich Gavin Reilly für die Leihe zu Le Havre AC entschieden hat. Der Verein aus Frankreich leiht Reilly für 2 Jahre aus und konnte sich zudem eine Kaufoption in Höhe von 300.000,00 Euro sichern. Aber auch auf Seiten der Zugänge gibt es Neuigkeiten. Alex Meier hat die 3 vereinlosen Spieler James Jeggo, Birsent Karagaren und Yang Sui verpflichten könenn. James Jeggo und Birsent Karagaren unterschreiben für 3 Jahre während der 16-jährige Yang Sui sogar für 5 Jahre unterschrieben hat.

      Nach ein paar Tagen geht der European International Cup mit den beiden Halbfinals weiter. Im ersten Halbfinale kann sich das Team von Alex Meier mit 2:0 gegen Ross County durchsetzen. Im anderen Halbfinale geht es zwischen Türkgücü München und Bohemians Dublin F.C. nach einem 1:1 nach 90 Minuten sogar bis ins Elfmeterschießen, welches dann die Mannschaft aus Dublin für sich entscheiden kann. Nach dem Halbfinale sind wieder ein paar Tage frei, was der FC Chambly dazu nutzt um ein Angebot in Höhe von 610.000,00 € für Jon Mellish abzugeben, welches Alex Meier jedoch direkt ablehnt.

      Im Finale des Turniers gibt es dann zwischen Carlisle United und Bohemians Dublin nach 90 Minuten auch keinen Sieger. 1:1 steht es am Ende der regulären Spielzeit und wie schon im Halbfinale zwischen München und Dublin geht es auch hier direkt ins Elfmeterschießen. Carlisle United gewinnt das Elfmeterschießen, bei dem Bohemian nicht einmal treffen kann. Magnus Norman hält sogar 2 der 3 verschossenen Elfmeter. Zum Helden wird Lewis Bell, welcher den entscheidenen Elfmeter verwandelt. Damit gewinnt Carlisle United F.C. den European International Cup. Dieses Vorbereitungsturnier zu gewinnen ist super, aber vor allem konnte Alex Meier verschwiedene Formationen testen und seine Mannschaft besser kennenlernen. Außerdem streicht Carlisle das Preisgeld in Höhe von 1.250.000,00 Euro ein. Der Vorstand spricht Alex Meier daraufhin 1 Mio. mehr für Spielerverpflichtungen zu. Dies nutzt Alex Meier dann auch um den 19-jährigen Mittelfeldspieler Fabian Greilinger vom deutschen Drittligisten TSV 1860 München zu verpflichten. 600.000,00 € lies sich Meier den Spieler kosten.

      In Sachen Abgänge hat sich bisher nichts neues getan, aber Verhandlungen sind fast täglich da. So ist ein weiterer Verein bei Meier wegen Jon Mellish vorstellig geworden. Der Ligakonkurrent von Carlisle United, Salford City, hat Alex Meier 640.000,00 € geboten, was dem deutschen Fußballgott jedoch zu wenig war. Nach harten Verhandlungen konnte man sich auf 740.000,00 € als Ablöse einigen. Meier gibt nicht gerne nach, aber Mellish möchte den Verein gerne verlassen. Nun müssen sich Salford und Mellish noch über das Gehalt einig werden. Außerdem möchte Piast Gliwice Daniel Devine ausleihen. Eine Kaufoption konnte Alex Meier dem Verein aus Polen ausreden. Auch hier wartet man nur noch auf die Zustimmung des Spielers. Sollte diese kommen zahlt Piast 75 % von Devine's Gehalt. Alex Meier versucht weiter in Deutschland fündig zu werden. Der Versuch Alaa Bakir von Borussia Dortmund auszuleihen scheiterte jedoch daran, dass er Spieler nicht in die englische 4. Liga wollte.

      Alex Meier sieht die Vorbereitung als sehr erfolgreich an. Nicht nur, dass man das Turnier gewonnen hat und sich damit einen großen Bonus verdienen konnte. Der neue Trainer konnte sich auch ein sehr gutes Bild seiner Mannschaft machen und diese sogar hier und da verbessern. Besonders positiv ist dabei Josh Dixon in Erinnerung geblieben. Laut Alex Meier wird man an dem 19-jährigen noch viel Spaß haben. Meier sieht sehr positiv in die kommende Saison und kann es gar nicht abwarten, dass es am 01. August endlich losgeht.

      The post was edited 2 times, last by DarkWhiteDevil ().

    • James Jeggo?
      Als Sturm Graz Fan habe ich diesen Namen sehr aufmerksam gelesen. Leider hat er sich dann mit seinem Wechsel zu Austria Wien seine Karriere etwas verbaut. Bei Sturm Graz war er wirklich einer der Garanten wieso wir 2018 Cupsieger gegen Red Bull Salzburg waren. Ein ehrlicher Arbeiter...also einfach ein typischer Sturm Graz Kämpfer.
      Und er ist ja sogar teilweise Teil der australischen Nationalmannschaft gewesen. Er hat aber auch österreichische Wurzeln.
    • Die Bilder sind echt eine nice Sache. Bringen echt Stimmung rüber.

      7 Stürmer ist echt viel... kannst save 2 davon verkaufen und etwas Kohle einnehmen für neue Flügelspieler oder DM.

      Das Turnier läuft mega. Drücke dir die Daumen für den Sieg, Brudi!
    • Mr. McMahon wrote:

      James Jeggo?
      Als Sturm Graz Fan habe ich diesen Namen sehr aufmerksam gelesen. Leider hat er sich dann mit seinem Wechsel zu Austria Wien seine Karriere etwas verbaut. Bei Sturm Graz war er wirklich einer der Garanten wieso wir 2018 Cupsieger gegen Red Bull Salzburg waren. Ein ehrlicher Arbeiter...also einfach ein typischer Sturm Graz Kämpfer.
      Und er ist ja sogar teilweise Teil der australischen Nationalmannschaft gewesen. Er hat aber auch österreichische Wurzeln.
      Dann kennst du mehr von ihm als ich. Ich habe nur gesehen, was meine Scouts herausgefunden haben und für mich war auch wichtig, dass er ablösefrei war. :D


      Topgiigo wrote:

      Die Bilder sind echt eine nice Sache. Bringen echt Stimmung rüber.

      7 Stürmer ist echt viel... kannst save 2 davon verkaufen und etwas Kohle einnehmen für neue Flügelspieler oder DM.

      Das Turnier läuft mega. Drücke dir die Daumen für den Sieg, Brudi!
      Nun ja. Habe nur Reilly abgegeben, weil 3 von meinen Stürmern nur ausgeliehen sind und der erste mich auch in der Winterpause schon wieder verlässt. Ist jetzt auch keiner, den ich unbedingt halten will. Auch bei den anderen beiden ist keiner dabei (im Moment) den ich aktuell über seine Leihe hinaus verpflichten wollen würde.


      UPDATE: Neuverpflichtungen in den Kader eingetragen + Bericht der Vorbereitung zu Ende gebracht
    • Achso okay, wusste ich nicht wegen Leihe. Dann kannst du natürlich nicht verkaufen, sorry.

      Props für den Turniersieg. Das Finale war heftiger als gedacht. Aber ich glaube Bohemians ist ein Erstligist in Irland. Also kann sich der Sieg sehen lassen. Und gleich mal fette 1.250.000 Mio Euronen eingestrichen. Greilinger ist ein guter Transfer und wenn du Mellish den Vertrag bei Salford signt, dann hast du die Kohle eigentlich wieder drinnen. Schade wegen Bakir. Mit 1 Mio kannst du in der 4. Liga aber derbe was reissen.


    • Saison 2020/2021


      August

      Endlich war der Tag da. Das erste Ligaspiel in Alex Meier's Trainerkarriere zu Hause gegen Scunthorpe United F.C. In der ersten Halbzeit ust Carlisle United lange Zeit die bessere Mannschaft und kann in der 33. Minute sogar durch Neuzugang Birsent Karagaren in Führung gehen. Alles scheint super zu laufen bis John McAtee eine Minute vor dem Halbzeitpfiff den 1:1 Ausgleich macht. Somit geht der Gast mit einem kleinen Hoch in die Halbzeit und kann diesen psychologischen Vorteil sogar mit in die zweite Halbzeit nehmen. Dort ist es dann erneut John McAtee in der 56. Spielminute, der sein Team mit 2:1 in Führung bringt. Lange sieht es nach einer Niederlage für die Mannschaft aus dem Norden Englands aus, doch in der 89. Minute gelingt es Lewis Alessandra doch noch den 2:2 Ausgleich zu schießen. Damit ist das Debüt von Alex Meier nicht vollends in die Hose gegangen und letzten Endes ist es ein gerechtes Unentschieden geworden.

      EFL League Two

      -
      2 - 2
      01. August 2020 im Brunton Park

      1:0 Birsent Karagaran 33. Spielminute
      1:1 John McAtee 44. Spielminute
      1:2 John McAtee 56. Spielminute
      2:2 Lewis Alessandra 89. Spielminute

      Einen Tag nach dem Spiel gegen Scunthorpe United gibt Trainer Alex Meier bekannt, dass Jon Mellish einen 3 Jahres Vertrag bei Salford City unterschrieben hat. Damit ist der 22-jährige Mellish der erste Verkauf von Carlisle United in der Saison 20/21. Noch einen Tag später wurde auch bekannt, dass auch Daniel Devine sich dazu entschlossen hat Carlisle United für 1 Jahr auf Leihbasis Richtung Piast zu verlassen. Am selben Tag hat Al Faisaly F.C. ein 920.000,00 € Angebot für Innenverteidiger Aaron Hayden abgegeben, welches Alex Meier allerdings abgelehnt hat. Einige Tage später ging es dann nach Stevenage zum Auswärtsspiel gegen Stevenage F.C.

      Im Lamex Stadium ist es erneut die Mannschaft von Alex Meier, welches einen besseren Start erwischt. Immer wieder rennen die Mannen von Meier aufs Tor von Jamie Cumming zu, aber der Torwart hält alles, was zu halten ist. Am nähesten war Carlisle an der Führung dran als Josh Dixon in der 38. Minute die Latte trifft. Mit einem 0:0 geht es dann in die Pause. Zurück aus der Pause ist es erneut Carlisle United, welches den Ton angibt, aber wie schon in der ersten Halbzeit macht Jamie Cumming jede Chance auf ein Tor zunichte. Auch das Aluminium ist heute kein Freund von Carlisle, denn in der 72. Spielminute ist es Gime Touré, welcher per Kopf nur den Pfosten trifft. Nach 91 Minuten pfeift der Schiedsrichter das Spiel ab und das Spiel endet 0:0.

      EFL League Two

      -
      0 - 0
      08. August 2020 aus dem Lamex Stadium

      Tore Fehlanzeige


      Wenige Tage nach dem 0:0 gegen Stevenage F.C. ist St. Patrick's Athletic bei Alex Meier wegen Taylor Charters vorstellig geworden. Eine Leihe mit Kaufoption hat Alex Meier jedoch abgelehnt. Auch 2 Tage später kommt es zum selben Ergebnis. Diesmal will der Finalgegner aus dem European International Cup Taylor Charters mit Kaufoption ausleihen, aber auch Bohemian F.C. holt sich bei Alex Meier eine Abfuhr ab. Der ehemalige Frankfurter Torschützenkönig hat da selbst mehr Glück. Er kann den vereinslosen defensiven Mittelfeldspieler Boris Ivanov davon überzeugen nach Carlisle zu wechseln. Der 16-jährige Finne unterschreibt einen 5 Jahres Vertrag. Noch am selben Tag steht die nächste Partie statt.

      Dieses Mal reist Carlisle United F.C. nach Watford um im Carabao Cup gegen Watford F.C. aus der EFL Championship (2. englische Liga) zu spielen. Die Partie hat also einen klaren Favoriten und so tritt Watford auch auf. Es dauert gerade einmal 10 Minuten bis Troy Deeney sein Team per Kopf in Führung bringt. Die Mannschaft von Vladimir Ivic rennt weiter gegen das Team von Alex Meier an, aber die Verteidigung steht nur stabiler und kann den Angriffen stand halten. Auch weil Magnus Norman, welcher wohl in den Pokalspielen das Tor hüten darf, einen Sahnetag erwischt hat. Die erste Halbzeit endet also mit 1:0 für Watford. In der zweiten Halbzeit kann Carlisle mutiger auftreten und selbst zu einigen guten Chancen kommen. Und noch überraschender ist es dann, dass Watford im eigenen Stadion durch einen Konter zum 2:0 durch Andre Gray in der 68. Minute kommt. Zwar versucht Carlisle United weiter zurück ins Spiel zu kommen, aber es gelingt ihnen einfach kein Tor. Mit 2:0 scheidet Carlisle aus dem Carabao Cup aus.

      Carabao Cup

      -
      2 - 0
      10. August 2020 an der Vicarage Road


      1:0 Troy Deeney 10. Spielminute
      2:0 Andre Gray 68. Spielminute


      Kurz nach dem Aus im Carabao Cup kommt erneut ein Verein auf Alex Meier wegen Taylor Charters zu. Jiangsu Duning F.C. will jedoch im Gegensatz zu den anderen beiden Interessenten keine Kaufoption. Deshalb verhandelt Alex Meier dann auch mit dem Verein aus China und man kommt zu der Übereinkunft, dass Charters für 2 Jahre ins Reich der Mitte geht. Jiangsu zahlt dabei 75 % des Gehaltes des 19-jährigen. 5 Tage später ist es Zeit für das nächste Spiel in der EFL League Two.

      Diesmal ist es wieder ein Heimspiel im Brunton Park. Diesmal ist Cambridge United F.C. zu Gast bei Carlisle United. Das Spiel ist ziemlich offen. Es gibt Chancen auf beiden Seiten. Lewis Alessandra ist es dann, der Carlisle in der 14. Minute mit 1:0 in Führung bringt. In der 25. Spielminute hat Gime Touré die Chance auf 2:0 zu erhöhen, aber sein Flachschuss trifft nur den Pfosten. Mit einer 1:0 Führung geht es dann in die Halbzeit. Zurück aus der Pause zeigt sich Cambridge deutlich motivierter und kann in der 55. Minute durch Paul Mullin ausgleichen. Nur 11 Minuten später ist es erneut Paul Mullin, welcher das 2:1 für die Gäste schießt. Wer jetzt jedoch glaubt, dass man das Team von Alex Meier bereits abschreiben kann, der irrt sich. Denn nur 6 Minuten später ist es erneut Lewis Alessandra, welcher für den 2:2 Ausgleich sorgt. Beide Teams versuchen nun noch den Sieg einzufahren, aber keiner gelingt es und so bleibt es beim Unentschieden.

      EFL League Two

      -

      2 - 2
      15. August 2020 im Brunton Park


      1:0 Lewis Alessandra 14. Spielminute
      1:1 Paul Mullin 55. Spielminute
      1:2 Paul Mullin 66. Spielminute
      2:2 Lewis Alessandra 72. Spielminute


      Wenige Tage nach dem enttäuschenden 2:2 gegen Cambride United F.C. ist wieder ein Verein wegen eines Spielers auf Alex Meier zugekommen. Es geht erneut um Aaron Hayden, welcher diesmal vom FC Vitorul Constanta umworben wird. Die Rumänen bieten zunächst eine Ablöse in Höhe von 940.000,00 €, was Alex Meier jedoch zu wenig ist. Er fordert 1.100.000,00 €. Nach einigem hin und her einigen sich beide Vereine auf eine Ablöse von 1.000.000,00 €. Nun bleibt noch abzuwarten, ob sich der Verein aus Rumänien auch mit dem englischen Innenverteidiger einigen kann. Die Einigung kann man bereits einen Tag später erzielen und so wechselt Hayden nach Rumänien und hinterlässt eine Lücke in Carlisle's Abwehr. Bevor sich Alex Meier jedoch darum kümmern kann steht das nächste Ligaspiel auf dem Plan.


      Ein weiteres Heimspiel steht an. Diesmal empfängt Carlisle United im heimischen Brunton Park das Team aus Oldham, genauer gesagt Oldham Athletic. Erneut kommt Carlisle gut in die Partie und kann schon in der 6. Minute durch ein wunderschönes Tor vom Rechtsaußen Lewis Bell. Die gesamte 1. Halbzeit ist Carlisle United weiter am drücken, aber ein 2. Tor will dabei einfach nicht herausspringen. In der 2. Halbzeit geht es erst einmal so weiter. Sowohl Gime Touré wie auch Yang Sui scheitern knapp. Und dann kommt es wie eine alte Fußballweisheit sagt. Wer vorne nicht trifft fängt sich selbst irgendwann einen. So geschieht es dann in der 64. Minute, dass Danny Rowe das Leder zum 1:1 über die Linie drückt. Im Anschluss haben die Gäste aus Oldham weitere Chancen, aber Paul Farman kann seiner Mannschaft das Unentschieden retten.


      EFL League Two

      -
      1 - 1
      19. August 2020 im Brunton Park


      1:0 Lewis Bell 6. Spielminute
      1:1 Danny Row 64. Spielminute


      Wie eigentlich schon im Dauerzustand heißt es für Alex Meier nach einem Spiel zu sehen, was in Sachen Transfers so läuft. Dieses Mal ist Meier jedoch selbst wieder aktiv geworden und hat Reading F.C. ein Angebot in Höhe von 500.00,00 € für Tom Holmes gemacht. Das ist Reading allerdings noch zu wenig. Am Ende einigt man sich auf die Ablöse in Höhe von 650.000,00 € und Holmes unterschreibt für 5 Jahre bei Carlisle United. Mit Tom Holmes im Gepäck geht es dann auch schon kurze Zeit später zum nächsten Auswärtsspiel.


      In Tranmere spielt die Mannschaft von Alex Meier gegen die Tranmere Rovers. Beide Mannschaften gehen ziemlich offensiv in die Partie und haben beide große Chancen. In der 29. Minute kommt Gime Touré zu einem Kopfball, aber Tranmere Keeper Scott Davies kann den Ball parieren. Mit einem 0:0 Unentschieden geht es dann auch in die Halbzeitpause. Die 2. Halbzeit bringt jedoch auch nicht viel mehr als die erste Halbzeit. Die größte Chance hat noch der eingewechselte Toptorjäger Lewis Alessandra, welcher jedoch am spitzenmäßig aufgelegten Scott Davies scheitert. Dieser ist er beste Mann auf dem Platz und der Garant dafür, dass Tranmere gegen Carlisle das 0:0 halten kann.


      EFL League Two

      -

      0 - 0
      22. August 2020 im Prenton Park


      Tore Fehlanzeige


      Nun sind die englischen Wochen, oder wie man es wohl in England nennt "normalen" Wochen, erst einmal vorbei. Das nächste Spiel steht erst ein einer Woche auf dem Plan und so hat Alex Meier nicht nur genug Zeit seine Mannschaft auf die nächste Aufgabe vorzubereiten sondern auch nochmal zu sehen, was an Transfers diese Woche so geht. Einzig ein Leihangebot für den jungen Rechtsaußen Lewis Bell ist reingekommen. Der schweizer Erstligist FC Luzern hat versucht den Engländer mit Kaufoption auszuleihen, aber das hat Alex Meier direkt abgelehnt. Bell bleibt in Carlisle und ist auch Teil des Kaders, welcher für das nächste Ligaspiel nominiert wird.


      Ein Spiel aus dem Brunton Park bedeutet Heimspiel für Carlisle United, welches diesmal Exeter City F.C. empfängt. Es dauert gerade einmal 13 Minuten bis das erste Mal gejubelt wird. Zum Ärger von Alex Meier geht jedoch der auf Platz 3 geführte Gast durch ein Tor von Nicky Ajose in Führung. Exeter erweist sich als verdammt harter Gegner und in der 35. Minute kann erneut Nicky Ajose auf 2:0 erhöhen. So steht es dann auch zur Halbzeit. Nach der Halbzeit dauert es gerade einmal 3 Minuten bis Lewis Alessandra sein Team auf 2:1 heranbringt. Auch das nächste Tor lässt nicht lange auf sich warten, denn in der 52. Minute gleicht Connor Malley zum 2:2 aus. Aber Exeter beweist schnell wieder, dass sie hier gewinnen wollen und geht weitere 4 Minuten später durch Nicky Ajose wieder mit 3:2 in Führung. Bereits das 3. Tor des Nigerianers. Nun entsteht eine wahre Zitterpartie. Exeter versucht die Führung über die Zeit zu bringen und Carlisle United seine erste Saisonniederlage in der Liga beizubringen. Aber da ist dann noch der deutsche Neuzugang Fabian Greilinger, welcher in der 89. Minute noch den langersehnten Ausgleich macht. Damit bleibt Carlisle weiter ungeschlagen und kann das 5. Unentschieden im 5. Ligaspiel sicherstellen.


      EFL League Two


      -

      3 - 3
      29. August 2020 im Brunton Park


      0:1 Nicky Ajose 13. Spielminute
      0:2 Nicky Ajose 35. Spielminute
      1:2 Lewis Alessandra 48. Spielminute
      2:2 Connor Malley 52. Spielminute
      2:3 Nicky Ajose 56. Spielminute
      3:3 Fabian Greilinger 89. Spielminute


      Das war das bisher torreichste Spiel in Alex Meier's Trainerkarriere. 2 Tage später sollte ein weiterer Meilenstein folgen. Es ist Deadline Day, was bedeutet noch einmal haben alle die Chance sich zu verstärken. Und um dies zu tun hat Alex Meier noch einmal zugegriffen. Nach einigen harten Verhandlungen hat Meier den linken Mittelfeldspieler Kelvin Ofori von Fortuna Düsseldorf verpflichtet. Für ihn überweist Carlisle United 1.500.000,00 € an den Verein aus Nordrhein-Westfalen. Um 0:00 Uhr war dann auch der Transfermarkt geschlossen und keine Wechsel mehr möglich.

      Alex Meier ist wohl alles in allem recht zufrieden mit dem Monat August. Ein paar gute Spieler haben den Verein verlassen, aber Meier konnte die Ausfälle gut kompensieren. Leider waren die Ergebnisse nicht ganz zufriedenstellend für den ehrgeizigen Deutschen. 5 Unentschieden in der Liga und eine Niederlage im Pokal, welche jedoch gegen eine Mannschaft 2 Ligen höher zu verkraften ist. Positiv könnte man sagen, dass man in der Liga zumindest noch ungeschlagen ist, auch wenn Alex Meier nun endlich mit dem Siegen anfangen möchte. Als nächstes steht am 01. September aber erst einmal das erste Spiel in der EFL Trophy statt.

      The post was edited 4 times, last by DarkWhiteDevil ().



    • Saison 2020/2021


      Transferbilanz Sommer 2020

      Zugänge

      James Jeggo - ZDM - vereinslos - 0,00 €
      Birsent Karagaren - RM - vereinslos - 0,00 €
      Yang Sui - LF - vereinlos - 0,00 €
      Fabian Greilinger - RM - 1860 München - 600.000,00 €
      Boris Ivanov - ZDM - vereinlos - 0,00 €
      Tom Holmes - IV - Reading F.C. - 650.000,00 €
      Kelvin Ofori - LM - Fortuna Düsseldorf - 1.500.000,00 €

      Abgänge

      Gavin Reilly - ST - Le Havre AC - verliehen
      Jon Mellish - ZDM - Salford City - 740.000,00 €
      Daniel Devine - ZM - Piast Gliwice - verliehen
      Taylor Charters - ZM - Jiangsu Duning F.C. - verliehen
      Aaron Hayden - IV - FC Vitorul Constanta - 1.000.000,00 €


      Bilanz: - 1.010.000,00 €

      The post was edited 3 times, last by DarkWhiteDevil ().

    • Oh maaaaaan, sechs Ligaspiele ungeschlagen aber trotzdem nicht gewonnen. Zu krass, Brudi. Kann man eigentlich absteigen bei nur Unentschieden in einer ganzen Saison? :D Ich hoffe mal es klappt bald mit dem ersten Sieg. Bis auf gegen Exeter hast du immer 1:0 gemacht. Aber konntest es nie halten. Vielleicht Taktik etwas tweaken?

      Es kommt mir so vor als ob bald kein alter Spieler mehr im Team ist :D :D :D Sehr aktiv bei Transfers muss ich sagen. Auf dem Papier muss Carlisle stärker sein. Sollte endlich mit dem Sieg klappen. Kannst du vielleicht mal ein Bild von deiner Aufstellung posten?

      Bist du auch FA Cup am Start?