Diskussionskultur im Forum

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Diskussionskultur im Forum

    Hallo zusammen,

    in den vergangenen Wochen und vor allem jüngst im Zuge der #SpeakingOut-Bewegung ist mir der Stil einiger Diskussionen hier im Forum sauer aufgestoßen. Ich möchte alle Benutzer darauf hinweisen, dass Diskussionen so gut es geht sachlich geführt werden müssen und nur das bewertet werden soll, was auch tatsächlich geschrieben wurde.

    Sollten Formulierungen oder Argumentationen anderer Benutzer nicht klar sein, sollte zunächst nachgefragt und erläutert werden, bevor hier Unterstellungen gemacht werden und Meinungsbilder entstehen, die auf Vermutungen und "Zwischen den Zeilen lesen" basieren. Sachliche und nach Möglichkeit freundliche Klarstellungen dürften 99% aller "Probleme", soweit diese überhaupt bestehen, aus der Welt schaffen.

    Ich habe das Gefühl, dass hier nach und nach eine immer toxischere Umgebung vorherrscht, in der sich die meisten User nicht sehr lange aufhalten möchten. Da wir ein kleines Board mit wenigen Benutzern sind, hoffe ich, dass wir fortan differenzierter an die verschiedenen Themen dieser Welt herantreten können, bevor alles zu eskalieren droht.

    Danke für eure Aufmerksamkeit.

    The post was edited 1 time, last by pokusa ().