Frischer Wind im Diary-Bereich

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Frischer Wind im Diary-Bereich

      Hallo Leute,

      ich finde es momentan echt schade, dass es eigentlich sehr wenige neue Projekte gibt und die neuen Projekte meistens auch sehr rasch beendet werden.
      Mittlerweile frage ich mich echt woran das liegt.

      Mit MLW, Impact Wrestling, NWA Powerr, AEW, NXT gibt es viele interessante Produkte fernab der etwas trägen WWE und dennoch kommt hier kaum etwas aufs Papier.

      Ich möchte mit dem Thema vielleicht auch ein wenig die Diskussion anregen womit man vor allem stille Leser begeistern könnte sich zu registrieren und ein Diary zu eröffnen.

      Ich würde mir hier wieder mehr Mut wünschen einfach Diaries zu starten und es zu versuchen.

      Man muss ja auch kein Diary in der Showberichtsform verfassen. Es gibt ja auch wesentlich kürzere und effizientere Formen.
    • Die Namen Heller und JoMo sagen mir definitiv was, herzlich willkommen (zurück)! :D

      Obwohl es aktuell sehr viel Wrestling gibt, ist der "Hype" und das Interesse überall doch spürbar abgeflacht muss ich sagen. Sogar auf den großen Ami-Seiten ist in den Kommentarbereichen etc. gar nicht mehr so viel los.
    • Ja das ist mir auch aufgefallen. Ich zocke zwar viel TEW 2016, aber Diarys selbst habe ich zuletzt sehr wenig geschrieben.
      Bei Grey Dog Software ist im Diary-Board ab und an was los. Und da sind teilweise echt gute Diaries dabei.
      Sonst habe ich auch verzweifelt gesucht. Viel zu lesen gibt es (gerade im deutschsprachigen Bereich) leider nicht.
    • Eine der ganz großen Legenden.
      Ist auch schon ewig her, dass man von dir etwas lesen durfte. Denke bei WS.de warst Du zum Schluss auch nicht mehr dabei.

      Dein WWF 1999 Diary war damals für mich ein großes Vorbild und mit Abstand das beste deutsprachige WWF Retro Diary, das es so zu lesen gab.
    • Hey danke für die Lorbeeren :) Echt cool sowas zu hören. Hast du dann im Anschluss nicht ein Diary in einer ähnlichen/gleichen Zeitschiene gemacht?

      Nein war bei WS.de zum Ende nicht mehr dabei. War dort glaube ich registriert, aber nicht aktiv. Hatte daran zu knappern, dass damals beim ersten Crash alle Daten und Diarys verloren gingen :D Habe da gerne drin gestöbert.
    • *Heller* wrote:

      Hatte daran zu knappern, dass damals beim ersten Crash alle Daten und Diarys verloren gingen Habe da gerne drin gestöbert.

      Das hat mich auch immer sehr gestört. Vor allem hatte ich nie genug Zeit, die alten extreme-warfare Diaries alle zu durchstöbern und zu studieren. Und das Web Archive gibt da leider auch nichts mehr her. :(
    • pokusa wrote:


      *Heller* wrote:

      Hatte daran zu knappern, dass damals beim ersten Crash alle Daten und Diarys verloren gingen Habe da gerne drin gestöbert.
      Das hat mich auch immer sehr gestört. Vor allem hatte ich nie genug Zeit, die alten extreme-warfare Diaries alle zu durchstöbern und zu studieren. Und das Web Archive gibt da leider auch nichts mehr her. :(
      Ja, das war sehr dubios damals und ich habe ja noch immer die Theorie, dass das ganze damals ein Inside Job war und damit war ich nicht alleine.

      Damals hatte das Diaryschreiben auch wirklich noch eine Nische neben Fantasy Wrestling. Wobei für mich Diaryschreiben viel cooler war, weil man plötzlich mehr als einen Charakter "formen" konnte.

      @*Heller*
      Total richtig. Es war aber erst mein zweites oder drittes Projekt. Aber viel zu weit weg von der Realität. Und nun bin ich seit 2 Jahren hier in der Attitude Era Zeitschleife "gefangen" :D
    • Ich muss mich hier nach und nach mal einlesen und schauen, ob ich anknüpfen.
      Zuletzt habe ich massiv viele Real Event Pics für TEW von WWE & TNA PPVs, sowie ROH Shows gemacht. Auf diese Weise hat mich wieder die Lust gepackt :D Mal gucken, ob ich eine der Ideen finalisieren kann.
    • Ja genau. Das waren die Meltzer Diaries :D
      Das hat damals echt Spaß gemacht. Shinya Hashimoto hat damals Vader entthront und wurde WCW World Champion.
      Ist bestimmt fast zehn Jahre her. Gott die Zeit vergeht. Mal schauen, ob der neue Anlauf klappt.

      Schön, dass noch einige bekannte Gesichter hier sind.
    • Hallo. Bin seit einigen Wochen registriert und mache mir viele Gedanken ein eigenes Diary zu verfassen. Bisher bin ich stiller Mitleser gewesen um mal zu sehen, wie andere es machen. Ich weiß jeder hat seinen eigenen Stil, aber einfach nur mal sehen, wie schreiben die ist schon sinnvoll, als kleine Inspiration.

      Ich gebe alles um mein Diary hier bald öffentlich zu stellen. :)