WWE - Draft 2019

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • WWE - Draft 2019



      WWE Draft 2019

      RAW Roster

      Becky Lynch
      The OC (AJ Styles, Luke Gallows & Karl Anderson)
      Drew McIntyre
      Randy Orton
      Ricochet
      Bobby Lashley
      Kevin Owens
      Natalya
      The Viking Raiders (Erik & Ivar)
      The Street Profits (Angelo Dawkins & Montez Ford)
      EC3
      Eric Young
      Sin Cara
      Seth Rollins
      Charlotte Flair
      Andrade
      The Kabuki Warrios (Asuka & Kairi Sane)
      Rusev
      Aleister Black
      Cedric Alexander
      Humberto Carrillo
      Erick Rowan
      Buddy Murphy
      Jinder Mahal
      R-Truth
      Samoa Joe
      Akira Tozawa
      Shelton Benjamin
      Rey Mysterio
      Titus O´Neil
      Liv Morgan
      No Way José
      Mojo Rawaley
      Sarah Logan
      The Iconics (Billie Kay & Peyton Royce)
      Curt Hawkins & Zack Ryder
      AOP (Akam & Rezar)

      SmackDown Roster

      Roman Reigns
      Bray Wyatt
      Sasha Banks
      Braun Strowman
      Lacey Evans
      The Revival (Dash Wilder & Scott Dawson)
      The Lucha House Party (Kalisto, Gran Metalik, Lince Dorado)
      Heavy Machinery (Otis & Tucker)
      Apollo Crews
      Drew Gulak
      Heath Slater
      Tamina
      The B-Team
      Brock Lesnar
      The New Day (Big E, Kofi Kingston & Xavier Woods)
      Daniel Bryan
      Bayley
      Shinsuke Nakamura
      Ali
      Bobby Roode & Dolph Ziggler
      Carmella
      The Miz
      King Corbin
      Shorty Gable
      Elias
      Alexa Bliss & Nikki Cross
      Luke Harper
      Cesaro
      Fire & Desire (Sonja Deville & Mandy Rose)
      Dana Brooke
      Drake Maverick

      Champions:

      RAW

      WWE Universal Championship - Seth Rollins
      WWE United States Championship - AJ Styles
      WWE RAW Women's Championship - Becky Lynch
      WWE Women's Tag Team Championship - The Kabuki Warriors (Asuka & Kairi Sane)
      WWE RAW Tag Team Championship - The Viking Raiders (Erik & Ivar)
      WWE 24/7 Championship - R-Truth

      SmackDown

      WWE Championship - Brock Lesnar
      WWE Intercontinental Championship - Shinsuke Nakamura
      WWE SmackDown Women's Championship - Bayley
      WWE SmackDown Tag Team Championship - The Revival (Dash Wilder & Scott Dawson)

      The post was edited 13 times, last by Nature Boy ().

    • 11.10.2019 Drafts

      WWE Draft Pick - First Round
      #1: Becky Lynch draftet to RAW
      #2: Roman Reigns draftet to SmackDown
      #3: The OC (AJ Styles, Luke Gallows & Karl Anderson) draftet to RAW
      #4: Bray Wyatt draftet to SmackDown
      #5: Drew McIntyre draftet to RAW

      WWE Draft Pick - Second Round
      #06: Randy Orton draftet to RAW
      #07: Sasha Banks draftet to SmackDown
      #08: Ricochet draftet to RAW
      #09: Braun Strowman draftet to SmackDown
      #10: Bobby Lashley draftet to RAW

      WWE Draft Pick - Third Round
      #11: Alexa Bliss draftet to RAW
      #12: Lacey Evans draftet to SmackDown
      #13: Kevin Owens draftet to RAW
      #14: The Revival (Dash Wilder & Scott Dawson) draftet to SmackDown
      #15: Natalya draftet to RAW

      WWE Draft Pick - Fourth Round
      #16: The Viking Raiders (Erik & Ivar) draftet to RAW
      #17: The Lucha House Party (Kalisto, Gran Metalik & Lince Dorado) draftet to SmackDown
      #18: Nikki Cross draftet to RAW
      #19: Heavy Machinery (Otis & Tucker) draftet to SmackDown
      #20: The Street Profits (Angelo Dawkins & Montez Ford) draftet to RAW
    • So, hier kann man besser und übersichtlicher über den Draft sprechen. Man baut ja nun 2 neue komplette Brands auf, ohne die WildCard Rule. Denke das noch für größeren Gesprächsstoff sorgen wird, aktuell kommt der Draft ja weniger gut weg. Nicht nur wegen der ganzen Aufmachung, sondern auch was die Wrestlerwahl betrifft. Weitere Drafts werden im Ausgangspost ergänzt.
    • Na ja die Zusammenstellung kann man doch gar nicht mehr so kritisieren. Es gibt keine Roster-Identität mehr. Das hat sich halt sehr zur ersten Brand Extension geändert wo Leute wie HBK, Eddie Guerrero, HHH oder Taker wirklich das Eigentum ihrer Roster waren und damit ein typischer RAW oder SmackDown Superstar waren. Damals war es ja auch was besonderes als es hieß, dass Kurt Angle von SmackDown zu RAW gedraftet wird.
      Aber gut...wir schreiben 2019 da zählt das nichts mehr. Wieso sollte es im Wrestling anders sein als in anderen Sportarten wo man mittlerweile auch fast jedes Jahr wo anders kickt.
    • Das fehlt mir auch so extrem. Es gibt keinen Wrestler mehr, den ich mit dem Brand verbinde. Das war damals immer die Main Player und die größten Schocker, wenn sie das Brand wechselten wie einst Kurt Angle. Durch das Hin und Her, Freeagent und der Wild Card Rule ist das alles kaputt gegangen. Leider hatte man hier wirklich keine andere Wahl mehr, als erneut alles zusammenzuwürfeln. Wenn danach immer noch Wrestler die Wahl haben hier und da aufzutreten, war das auch wieder für die Katz.

      Leider wurden meine Favoriten auch blöd verteilt, kann aktuell kein Roster favorisieren. Glaub das "sicherste" Roster, ist RAW da Heyman dort arbeitet. SmackDown wird die großen Stars bekommen, aber stehen unter dem Einfluss von FOX. Denke RAW könnte das bessere Roster werden, durch Leitung und Booking Heymans. Aber man darf nicht vergessen, dass McMahon immer noch die Hand über beide Roster liegen hat.
    • Anscheinend gibt es doch wieder einen Haken an diesem Draft. Die Wrestler die nicht unter dem Draft fallen, werden einen Freeagent Status erhalten. Das heißt, dass sie in mal in jedem Brand vertreten sein können. Aktuell fallen darunter schon Chad Gable, EC3, Cesaro und 8 andere Stars. Cesaro hat auf Twitter bereits bekannt gegeben, dass er in jedem Roster praktisch auftreten darf. Die Liste der Freeagents soll nach dem RAW Draft natürlich erweitert werden.

      The post was edited 1 time, last by Nature Boy ().

    • Die WWE hat sich übrigens mal wieder selbst gespoilert.
      Scheinbar haben die WWE.com Leute nicht die Anweisung gelesen, die Draft Pools in alphabetische Reihenfolge zu bringen. Und so haben sie die Pools in der Draft Reihenfolge veröffentlicht. Man hat bei SmackDown scheinbar eine kleine Anpassung vorgenommen, damit es nicht so auffällt, dennoch wurden die Talents in ziemlich genau der Reihenfolge gedraftet, wie sie im Draft Pool aufgelistet waren.
      Dementsprechend kann man auch schon rauslesen, wer aus dem RAW Draft Pool zu welchem Brand kommt.

      :dash:

    • Additional WWE Draft picks
      • Apollo Crews — SmackDown
      • Drew Gulak — SmackDown
      • EC3 — Raw
      • Eric Young — Raw
      • Heath Slater — SmackDown
      • Sin Cara — Raw
      • Tamina — SmackDown
      • The B-Team — SmackDown
    • 15.10.2019 Drafts

      WWE Draft Pick - First Round
      #1: Seth Rollins draftet to RAW
      #2: Brock Lesnar draftet to SmackDown
      #3: Charlotte Flair draftet to RAW
      #4: The New Day (Big E, Kofi Kingston & Xavier Woods) draftet to SmackDown
      #5: Andrade draftet to RAW

      WWE Draft Pick - Second Round
      #06: The Kabuki Warriors (Asuka & Kairi Sane) draftet to RAW
      #07: Daniel Bryan draftet to SmackDown
      #08: Rusev draftet to RAW
      #09: Bayley draftet to SmackDown
      #10: Aleister Black draftet to RAW

      WWE Draft Pick - Third Round
      #11: Cedric Alexander draftet to RAW
      #12: Shinsuke Nakamura draftet to SmackDown
      #13: Humberto Carrillodraftet to RAW
      #14: Ali draftet to SmackDown
      #15: Erick Rowan draftet to RAW

      WWE Draft Pick - Fourth Round
      #16: Buddy Murphy draftet to RAW
      #17: Dolph Ziggler & Rodert Roode draftet to SmackDown
      #18: Jinder Mahal draftet to RAW
      #19: Carmella draftet to SmackDown
      #20: R-Truth draftet to RAW

      WWE Draft Pick - Fifth Round
      #21: Samoa Joe draftet to RAW
      #22: The Miz draftet to SmackDown
      #23: Akira Tozawa draftet to RAW
      #24: King Corbin draftet to SmackDown
      #25: Shelton Benjamin draftet to RAW

      WWE Draft Pick - Sixth Round
      #26: Rey Mysterio draftet to RAW
      #27: Shorty Gable draftet to SmackDown
      #28: Titus O’Neil draftet to RAW
      #29: Elias draftet to SmackDown
      #30: Liv Morgan draftet to RAW
    • Wow, einige große Namen wurden echt spät gedraftet bei Raw xD
      Das ergibt für mich keinen Sinn, warum da storylinetechnisch wer bei FOX oder USA Network sitzen würde und sagt "Oh, wir wollen Jungs wie Cedric Alexander, Humberto Carrillo, Jinder Mahal, R-Truth und Buddy Murphy aber vor Leuten wie Samoa Joa, Rey Mysterio, The Miz und Elias draften" :D

      Ansonsten sind die Roster glaube ich ganz gut gewählt. Bleibt zu hoffen dass sie die Shows jetzt auch mal wieder interessant machen mit multiplen Storylines und nicht wieder eine Woche den pushen, die nächste einen anderen und eine Woche danach ist doch wieder alles ganz anders ^^


      Hier noch mal die Titel Übersicht:

      RAW

      Universal Championship - Seth Rollins
      United States Championship - AJ Styles
      WWE RAW Women's Championship - Becky Lynch
      WWE Women's Tag Team Championship - The Kabuki Warriors (Asuka & Kairi Sane)
      WWE RAW Tag Team Championship - The Viking Raiders (Erik & Ivar)
      WWE 24/7 Championship - R-Truth

      SmackDown:

      WWE Championship - Brock Lesnar
      Intercontinental Championship - Shinsuke Nakamura
      WWE SmackDown Women's Championship - Bayley
      WWE SmackDown Tag Team Championship - The Revival (Dash Wilder & Scott Dawson)
    • Bei der heutigen Premiere von WWE Backstage auf FS1, die vorallem als Preview dienen soll bevor die Show dann ab November wöchentlich an den Start geht, soll ein "Blockbuster Trade" zwischen RAW und SmackDown bekannt gegeben werden.