NXT UK TakeOver: Cardiff 2019 - Ergebnisse Online

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • NXT UK TakeOver: Cardiff 2019 - Ergebnisse Online



      NXT UK TakeOver: Cardiff 2019
      31.08.2019
      Cardiff, Wales - Motorpoint Arena Cardiff

      NXT United Kingdom Championship - Singles Match
      Tyler Bate vs. WALTER ©

      NXT United Kingdom Women´s Championship - Singles Match
      Kay Lee Rae vs. Toni Storm ©

      NXT United Kingdom Tag Team Championship - Triple Threat Match
      Gallus (Mark Coffey & Wolfgang) vs. Flash Morgen Webster & Mark Andrews vs. James Drake & Zack Gibson ©

      Last Man Standing - Singles Match
      Dave Mastiff vs. Joe Coffey

      Singles Match
      Travis Banks vs. Noam Dar

      The post was edited 1 time, last by Nature Boy ().

    • Muss sagen, ich hab NXT UK die letzten Monate nur wenig verfolgt. Bate vs Walter ist interessant, aber der Rest bringt mich auf Anhieb nicht gleich zum quieken. Schauen werd ichs natürlich.
    • NXT UK TakeOver: Cardiff
      31.08.2019
      Motorpoint Arena Cardiff - Cardiff, Wales
      Kommentatoren: Aiden English, Nigel McGuinness & Vic Joseph

      Nach einem längeren Eröffnungsvideo zu NXT UK TakeOver: Cardiff begrüßen die Kommentatoren die Zuschauer und das erste Match des Abends kann starten.

      Singles Match
      Noam Dar besiegt Travis Banks via Pinfall nach dem Nova Roller. - [13:55]

      Backstage bereitet sich Kay Lee Ray auf ihr Titelmatch gegen Toni Storm vor. An anderer Stelle Backstage führt Radzi Chinyanganya ein Interview mit Cesaro und befragt ihn zu seiner Open Challenge, die er vorhin ausgesprochen hat. Cesaro meint, dass es ihm egal ist, wer seine Open Challenge annimmt, da er nur hier ist, für einen Kampf. Auf einmal läuft Ilja Dragunov an Cesaro vorbei und marschiert in den Ring, um Cesaros Open Challenge anzunehmen.

      Singles Match
      Cesaro besiegt Ilja Dragunov via Pinfall nach dem Neutralizer. - [12:26]
      Nach dem Match wartet Cesaro, bis Ilja Dragunov wieder auf die Beine kommt und bietet ihm ein Handshake, welchen Ilja Dragunov dann auch annimmt.

      Adrian Street und Miss Linda befinden sich in der Zuschauermenge. Ein Video stimmt dann auf das NXT UK Tag Team Championship Triple Threat Match ein.

      NXT UK Tag Team Championship – Triple Threat Match
      Flash Morgan Webster & Mark Andrews besiegen Grizzled Young Veterans (James Drake & Zack Gibson) © & Gallus (Mark Coffey & Wolfgang) via Pinfall von Flash Morgan Webster an Zack Gibson. - TITELWECHSEL. - [20:17]

      Es folgt ein Video zum kommenden Last Man Standing Match.

      Last Man Standing Match
      Joe Coffey besiegt Dave Mastiff via Stipulation. - [16:03]
      Kurz vor Ende des Matches stürzten beide Kontrahenten durch eine Plattform, und nur Joe Coffey kann sich noch rechtzeitig erheben.

      Tegan Nox befindet sich in der Zuschauermenge. Ein Video blickt dann auf die Fehde zwischen Toni Storm und Kay Lee Ray zurück.

      NXT UK Women’s Championship Match
      Kay Lee Ray besiegt Toni Storm © via Pinfall nach der Gory Bomb. - TITELWECHSEL. - [09:52]

      Es folgt ein Video zum kommenden Main Event Match.

      WWE United Kingdom Championship Match
      WALTER © besiegt Tyler Bate via Pinfall nach dem Lariat. - [42:12]
      Nach dem Match feiert WALTER zunächst seinen Sieg im Ring und begibt sich dann zur Stage hoch, wo bereits Alexander Wolfe, Fabian Aichner und Marcel Barthel auf ihn warten. Nachdem Imperium die Halle verlassen haben, begeben sich Trent Seven und Pete Dunne in den Ring und kümmern sich um Tyler Bate. Sie helfen ihm auf die Beine und lassen sich darauf von den Zuschauern feiern. Mit diesen Bildern endet NXT UK TakeOver: Cardiff.
    • Das Last Man Standing Match und Tag Team Title Match war großartig. Allerdings war ein richtiger Low Down des Titelwechsel von Storm an Rae, verstehe immer noch nicht die Entscheidung.

      Und dann dieser lange und zähe Main Event, dass war einfach langweilig. Hier und da nette Aktionen von Bate, mehr gab es dazu nicht zu sagen.
    • Overall war es ein guter Event, kam nicht an die normalen NXT TakeOver heran, aber immer noch sehr gut.
      Im Falle von Storm vs KLR stimme ich dir zu, Nature Boy. Das Match war irgendwie nix und der Titelwechsel ist auch nicht ganz verständlich.
      Ich fand das Main Event im Gegensatz zu dir aber klasse. WALTER ist einfach der geborene Big Man Heel, während Bate der geborene Underdog Babyface ist. Die zwei haben ein klasse Match abgerissen, was mich mehrere Male richtig mitgerissen hat.
    • Das Match war mir leider was zu zäh. Ich bin eigentlich ein großer Fan der UK Show, aber bis auf 2 Matches fand ich es "solide".

      Ich wäre dafür Cesaro in das UK Brand zu stecken, glaub da passt er einfach rein. Er wäre auch ein glaubhafter Gegner für Walter.
    • Bill Goldberg wrote:

      Overall war es ein guter Event, kam nicht an die normalen NXT TakeOver heran, aber immer noch sehr gut.
      Im Falle von Storm vs KLR stimme ich dir zu, Nature Boy. Das Match war irgendwie nix und der Titelwechsel ist auch nicht ganz verständlich.
      Ich fand das Main Event im Gegensatz zu dir aber klasse. WALTER ist einfach der geborene Big Man Heel, während Bate der geborene Underdog Babyface ist. Die zwei haben ein klasse Match abgerissen, was mich mehrere Male richtig mitgerissen hat.
      Ihr beide einmal einer Meinung?
      Die Welt steht nicht mehr lange :D
      Das klingt nach der größten Freundschaft seit den Mega Powers....ohhhh yeah :D



      #NatureMadness :D