NXT TakeOver: New York 2019 - Match Card (Fünf Match bestätigt)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • NXT TakeOver: New York 2019 - Match Card (Fünf Match bestätigt)



      NXT TakeOver: New York
      05.04.2019
      Barclays Center - Brooklyn, New York, USA

      NXT Championship (Vacant) - 2 Out 3 Falls Match
      Adam Cole vs. Johnny Gargano

      NXT North American Championship - Singles Match
      Matt Riddle vs. Velveteen Dream ©

      NXT Women´s Championship - Fatal 4 Way Match
      Bianca Belair vs. Io Shirai vs. Kari Sane vs. Shayna Baszler ©

      WWE United Kingdom Championship - Singles Match
      Pete Dunne © vs. Walter

      WWE NXT Tag Team Championship Match
      The War Raiders (Hanson & Rowe) vs. [b]Aleister Black & Ricochet

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Nature Boy ()

    • Card Update:

      WWE United Kingdom Championship - Singles Match

      Pete Dunne © vs. Walter

      WWE NXT Tag Team Championship Match
      The War Raiders (Hanson & Rowe) vs. Dusty Rhodes Tag Team Classic Winners


      Dusty Rhodes Tag Team Classic - Final Tag Team Match
      Aleister Black & Ricochet vs. The Forgotton Sons (Steve Cutler & Wesley Blake)
    • Card Update:

      NXT Championship (Vacant) - 2 Out 3 Falls Match
      Adam Cole vs. Johnny Gargano

      NXT North American Championship - Singles Match
      Matt Riddle vs. Velveteen Dream ©

      NXT Women´s Championship - Fatal 4 Way Match
      Bianca Belair vs. Io Shirai vs. Kari Sane vs. Shayna Baszler ©

      - Adam Cole wird Tomassa Ciampa ersetzen, der sich erneut so schwer verletzte und damit seinen Titel abgeben musste. Er wird mindestens 14 Monate ausfallen, durch eine Nackenverletzung. Diese war auch noch so schlimm, dass er sofort unter das Messer musste und sich nun in der Reha befindet.
    • Neu

      Was Ciampa betrifft, stimme ich dir absolut zu, Naitch :P
      War auch sehr unglücklich, als ich von seiner Verletzung erfuhr. Gerade als die Storyline mit Gargano ihren Höhepunkt erreichte... äußerst bitter.

      Deiner Aussage zu Cole und Riddle muss ich aber wiedersprechen! Du magst natürlich recht damit haben, dass beide im Main Roster womöglich nicht weit kommen werden, aber hier geht es um NXT. Und solange NXT ein eigenes Produkt ist, will ich dass man das beste für das Produkt und die NXT Fans raushaut, und nicht nur darauf schaut wer womöglich mal bei Vince gut ankommen könnte. Dann hätten wir nämlich eine Matchcard voller Lars Sullivans...
      Adam Cole ist der perfekte Ersatz für Ciampa; er wird mit Gargano sicher ein wahnsinns Match auf die Beine stellen und ich werde jede Sekunde davon Fahne-schwingend genießen phatgrin

      Was die restliche Card betrifft:

      Das Tag Team Match hätte ich so nicht erwartet, vorallem da es zwei Face Teams sind und Ricochet & Black mit ziemlicher SIcherheit auch bei Wrestlemania in einem Tag Team Titelmatch involviert sind. Aber das ist immer noch besser, als hätte man die Forgotten Sons hier drin gehabt, die können gerne vorerst vergessen bleiben X/

      WALTER vs Dunne könnte der Showstealer werden, freu mich dass ein UK Match es auf die Card geschafft hat. Ich schau zwar NXT UK nur sporadisch, aber die zwei sind definitiv die größten Attraktionen, die man hier aufstellen konnte.

      Das Womens 4-Way Match bekommt hoffentlich mehr Zeit als sonst. Die TakeOver Womens Matches in NXT waren seit Asukas Abgang meistens nur so um die 10 Minuten lang, und für mich immer etwas zu kurz, bevor sie ihr wahres Potential entfalten konnten. Die 4 Kontrahentin sind definitiv das Beste was NXT momentan auf der Female-Seite zu bieten hat und werden uns sicher eine geile Show bieten. Besonders Bianca hat in den letzten Monaten sehr überzeugt, und Shayna ist die geborene Heel Persona, die man einfach sofort unsympathisch findet ^^
      Kairi und Io werden dann für die Highlights verantwortlich sein.
      Ich persönlich hoffe hier auf einen Titelwechsel. Mein Wunsch wäre ein Sieg von Io, die daraufhin Heel turnt und eine Weile gegen Kairi fehdet. Im Gegensatz zum Main Roster wissen die Verantwortlichen bei NXT schließlich wie man auch Leute, die nicht so gut Englisch sprechen, gut und interessant darstellen kann.

      Dream vs Riddle wird das größte Fragezeichen werden, sowohl was den Ausgang betrifft, als auch den Matchverlauf selbst. Die zwei sind vom Stil her total unterschiedlich, aber dafür hochgradig talentiert. Wenn die Chemie zwischen ihnen stimmen sollte, könnte das ein außergewöhnliches Match werden, was einen Stil-Kontrast zum Rest der Card darstellen könnte. Ich mag es generell immer, wenn alle Matches unterschiedlich sind und sich nicht, wie desöfteren im Main Roster, man das Gefühlt hat 5 Matches derselben Art präsentiert zu bekommen.


      Alles in allem mMn eine der besten NXT TakeOver Cards die wir bis jetzt bekommen haben. Vorfreude = Over 9000 :thumbsup: