WWE TLC: Tables, Ladders & Chairs 2018 Ergebnisse Online

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • WWE TLC: Tables, Ladders & Chairs 2018 Ergebnisse Online



      WWE TLC: Tables, Ladders & Chairs 2018

      RAW & SmackDown Pay-Per-View
      16.12.2018
      SAP Center - San Jose, California

      WWE Championship - Singles Match
      AJ Styles vs. Daniel Bryan ©

      WWE Intercontinental Championship - Singles Match
      Dean Ambrose vs. Seth Rollins ©

      WWE RAW Women´s Championship - Singles Match
      Nia Jax (/with Tamina) vs. Ronda Rousey ©

      WWE SmackDown Women´s Championship - Tables, Ladders & Chairs Triple Threat Match
      Asuka vs. Becky Lynch © vs. Charlotte Flair

      Tables, Ladders & Chairs - Singles Match
      If Braun Strowman Wins: Baron Corbin Will Be Stripped Of All Authoritative Power And Braun Strowman Will Receive A WWE Universal Championship Match At The Royal Rumble
      If Baron Corbin Wins: He Will Become The Full Time Manager Of WWE Monday Night RAW
      Baron Corbin vs. Braun Strowman

      WWE SmackDown Tag Team Championship - Triple Threat Match
      The Bar vs. The New Day © vs. The Usos

      Singles - Ladder Match
      A Guitar Will Be Hanging Above The Ring As Weapon
      Bobby Lashley (/with Lio Rush) vs. Elias

      Singles Match
      Drew McInityre vs. Finn Balor

      Tables - Singles Match
      Natalya vs. Ruby Riott (/with Liv Morgan & Sarah Logan)

      WWE Cruiserweight Championship Match
      Buddy Murphy © vs Cedric Alexander

      Chairs - Singles Match
      Randy Orton vs. Rey Mysterio

      - - - - - - - - - -

      KickOff Show: WWE Mixed Challenge Tournament - Final Match
      Winners Get The #30 Spot In The Men's And Women's Royal Rumble Matches
      Alicia Fox & Jinder Mahal vs. Carmella & R-Truth

      Dieser Beitrag wurde bereits 26 mal editiert, zuletzt von Nature Boy ()

    • Gerüchtete Matches für den PPV:

      ]WWE Championship - Ladder Match
      AJ Styles vs. Daniel Bryan ©

      WWE RAW Women´s Championship – Singles Match
      Nia Jax vs. Ronda Rousey ©

      WWE Intercontinental Championship - Singles Match
      Dean Ambrose vs. Seth Rollins ©

      WWE SmackDown Tag Team Championship Match
      The Bar © vs. The Usos

      WWE Mixed Challenge Tournament - Final Match
      Winners Get The #30 Spot In The Men's And Women's Royal Rumble Matches.
      Charlotte Flair & Jeff Hardy vs. Asuka & The Miz

      Tables, Ladders & Chairs - Singles Match
      Baron Corbin vs. Braun Strowman

      Singles Match
      Randy Orton vs. Rey Mysterio
    • Also die gerüchtete Matchcard liest sich wirklich lahm. Zu Nia Jax ist alles gesagt, ihr Push ist einfach fragwürdig - sowohl hinsichtlich ihrem Talent als auch ihren jüngsten "Unfällen" im Ring, die ja eher regelmäßig auftreten. Flair & Hardy vs. Asuka & Miz bricht natürlich mit allen in den Shows festgelegten Gesinnungen, da diese Mixed Challenge ja eher in einem "eigenen" Universum spielt und keine Rücksicht auf Face/Heel genommen wird. Corbin vs. Strowman ist ziellos, beim Powerhouse muss man nun echt aufpassen, sein Momentum nicht zu killen. Mysterio vs. Orton dürfte halt ziemlich 0815 werden.

      Einzig Ambrose vs. Rollins könnte mitreißend werden. Bei Styles vs. Bryan dürfte zudem ein gutes Match bei rumkommen. Aber diese Top-Talente im Ring bringen in jüngster Vergangenheit irgendwie keine 4+ Sterne Matches mehr rüber, warum auch immer.
    • Card Update:

      WWE RAW Women´s Championship - Singles Match
      Nia Jax (/with Tamina) vs. Ronda Rousey ©

      Tables, Ladders & Chairs - Singles Match
      If Braun Strowman Wins: Baron Corbin Will Be Stripped Of All Authoritative Power And Braun Strowman Will Receive A WWE Universal Championship Match At The Royal Rumble
      If Baron Corbin Wins: He Will Become The Full Time Manager Of WWE Monday Night RAW
      Baron Corbin vs. Braun Strowman
    • Mir gefällt es nicht, dass Jax durch die ganzen Vorfälle und Talentmangel so gepusht wird. Ronda hatte schon mit Charlotte den richtigen Gegner, ich glaub bei Lynch wäre es sogar noch besser. Das Match an der SS war Klasse, da hat mir selbst auch mal Ronda gefallen. Mit Jax wird das nix, dass ist ein klobriger talentfreier Brocken.

      Und richtig, Brock Lesnar wird an diesem Event nicht teilnehmen. Er wird ein Match am Royal Rumble bestreiten und eins an WrestleMania, für mehr Auftritte hat Lesnar auch nicht unterschrieben.

      Wenn alles gut läuft, stehen AJ Styles und Daniel Bryan im Main Event.

      EDIT: Wie sehr sich WWE auch wieder spoliert.. Strowman hat ein TLC Match und steht noch in der Mixed Challenge drin, er wird sicher nicht 2 Matches bestreiten. Also gehe ich davon aus, dass er nicht im Finale stehen wird und nur sein TLC Match bestreitet. WWE, denkt doch einfach mal nach mit der Spoilerei..
    • Irgendwie ist das schon komisch.
      Ich habe ja auch gelesen, dass dieser Kampf gegen Corbin gar stattfinden könnte, weil ja jetzt eine OP ansteht.

      Komisch ist das schon.

      Und jetzt soll nächstes Wochenende auch die Houseshow Starrcade auf dem Network übertragen werden. Ich verliere da allmählich den Überblick bei diesen vielen Events, die dann doch keine Events sind und so.
    • Was ich total bescheuert finde: Braun Strowman ist schon lange angeschlagen, aber WWE schickt ihn mal nicht wirklich in eine Pause. Jetzt setzen sie für TLC ein Match an, obwohl es jetzt sein könnte das Strowman nicht antreten kann. Ob mancher WWE Mitarbeiter nicht weiß, was der Andere gerade macht?

      Mit Starrcade wundert mich auch, wird aber nur ein Special alá Houseshow.
    • Als WCW Fan kann ich darüber eher heulen. Die WCW WrestleMania ist bei der WWE nur ein Network Special, dabei hätte es auch ein cooler PPV sein können wie der Halloween Havoc oder Bash At The Beach. Und man braucht es wirklich nicht, aber man klatscht doch eh einfach nur noch lieblos mit diesen Dingen rum.
    • Kein Wunder, bei dem Event hat man doch keine gute Erinnerungen dran. Die komische Story mit Paul Bearer, dann die Änderung zu "The Bash".. Also das hat man ganz schnell gegen die Wand gefahren. Das Design war damals Klasse, kennt ja die Company auch nicht mehr. Kostet ja Geld, braucht man für Japaner die kein Englisch können und einen Titel spazieren tragen. Klingt zwar hart, aber so sehe ich das leider.

      BTW: Das Match zwischen Rollins und Nakamura wird bei einigen als Dream Match und bestes Match der Card angesehen, hat da wer eigentlich einen anderen PPV gesehen als ich? :D
    • Weil Seth Rollins einfach der Topstar der WWE sein sollte, aber irgendwie checken die das alle nicht.^^ Ich meine Seth hat damals schon keine schlechte Figur als WWE Champion gemacht. Er zeigt immer die beste Leistung im Ring. Toller Micworker. Rollins wäre jemand, der dem Universal Titel vielleicht mal etwas wie Prestige verleihen könnte. Aber wait...die haben ja diesen 150 kg schweren Geldkoffer als Champion :D
      Nakamura ist einfach ein Auslaufmodell. Die Fans haben deinen Kenzo Suzuki damals ziemlich zerissen, aber ich wüsste nicht, wo Kenzo mieser ist als Nakamura *in Deckung geh*
    • Das Match hatte nur ne nette Schlussphase, mehr nicht. Rollins musste Nakamura praktisch durch das Match ziehen, dass war so zäh und trocken gebookt. Rollins ist wirklich ein Tier im Ring, leider auch als IC Champion sehr untergegangen.

      Kenzo Suzuki konnte fehlerfreies Englisch und war im Ring genau so solide wie Nakamura, würde ich jetzt auch keinen Unterschied sehen.