Next step: WCW-Fortsetzung ab sofort mit eigener Website!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Next step: WCW-Fortsetzung ab sofort mit eigener Website!

      Das EWBattleground.de-Rekorddiary geht heute Abend um 22:30 Uhr in sein 5. Showjahr. Leicht lesbar, spannend, sehr realitätsnah - lebt World Championship Wrestling nach seinem Tod in der Fantasie hier weiter.

      Erlebt das neue World Championship Wrestling mit bekannten Megastars wie Sting, Jeff Jarrett, Mike Awesome, Jeff Hardy und Monty Brown - in den weltweit beliebten TV-Formaten NITRO und Shockwave sowie natürlich den 12 großen PPV-Events, darunter der Great American Bash mit traditioneller 30 Mann Battle Royal, FALL BRAWL mit den gefürchteten War Games oder Starrcade, dem großen Abschluss des Wrestlingjahres.

      Auf Grund der Größe des Projektes, das hier ein eigenes Forum sowie eine Facebook-Präsenz umfasst, gibt es nun auch eine echte Webseite zur WCW-Fortsetzung. Ziel ist es Werbung für die WCW und Werbung für ewbattleground.de zu machen und dem Leser eine bessere Übersicht zu geben.

      Das Ganze ist mit einfachen Mitteln gestaltet und noch im Aufbau, aber ich freue mich auf Feedback:

      www.wrestling-total.de
    • Beeindruckend wie Du dein Projekt lebst.
      Ich denke, dass Du mit WCW wirklich ein Monument gesetzt hast, dass es so im Diary-Bereich noch nie gab. Die Website finde ich auch passend, weil sie nicht über übertriebenes Design verfügt. Ich finde das wirkt sehr authentisch.
      Tolles Projekt, das auch wirklich einen sehr realistischen Verlauf einer globalen Company abseits der WWE bringt.
    • Ich benötige aktuell Unterstützung. Ich habe neben einigen hundert Shows nun eine Website und eine Facebook-Präsenz online, doch leider fehlt mir das technische Knowhow, um Grafiken zu erstellen. Zum Beispiel ein grün-schwarzes nWo-Logo und Matchgrafiken zu den kommenden (und vergangenen) Pay Per Views.

      Wenn also jemand Fähigkeiten und Spaß daran besitzt meldet euch gerne.Auch andere Hilfe, z.B. Kolumnen oder Rückblicke schreiben, oder in der Zukunft Co-Booker wären interessant für mein Projekt, das es in ein paar Jahren in die Gegenwart schaffen soll ...
    • WCW-Office schrieb:

      Ich benötige aktuell Unterstützung. Ich habe neben einigen hundert Shows nun eine Website und eine Facebook-Präsenz online, doch leider fehlt mir das technische Knowhow, um Grafiken zu erstellen. Zum Beispiel ein grün-schwarzes nWo-Logo und Matchgrafiken zu den kommenden (und vergangenen) Pay Per Views.

      Wenn also jemand Fähigkeiten und Spaß daran besitzt meldet euch gerne.Auch andere Hilfe, z.B. Kolumnen oder Rückblicke schreiben, oder in der Zukunft Co-Booker wären interessant für mein Projekt, das es in ein paar Jahren in die Gegenwart schaffen soll ...
      Immer noch aktuell. Anfragen bitte per PM!
    • Wirst hier niemanden finden. Dein Diary juckt ja auch niemanden, außer die Alibi-Kommentare die von wenig Ahnung und Feingefühl zeugen. Die auch nur kommen, wenn Du mal was schreibst.

      Das hier ist einfach ein *** Verein von Leuten die sich selbst abfeiern und ihr old shool Rasslin wollen und nicht merken dass sie seit jahrelangem Fansein keine Ahnung der Materie oder der Wrestler aufgebaut haben.

      Dein Diary ist top, mit Abstand das Beste von hier. Aber Du passt halt nicht ins Schema. Schade

      EDIT (pokusa): Kommentar entschärft! Bitte halte dich mit grundlosen Beleidigungen zurück.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pokusa ()

    • Die anderen und auch ich haben es schon mehrfach erwähnt: Das Diary von Vampiro ist in der Tat das beste hier auf diesem Board. Nur leider kann Feedback eben nicht garantiert werden. Natürlich ärgert es mich, dass Vampiro hier nicht die Aufmerksamkeit bekommt, die er verdient. Aber was sollen wir dagegen tun?

      Außerdem gebe ich dir dahingehend sogar recht, dass der Userkreis aktuell sehr klein ist und die aktivsten Benutzer hier eine ähnliche Auffassung vom Wrestling haben. Es ist sehr WWE-lastig, aber man kann sich doch nicht verstellen und plötzlich "nur" wegen eines Forums Indy-, und Japan-Experte werden. Es ist schade, dass neue Benutzer nicht den Weg zu uns finden, aber dein Ansatz ist da genauso falsch einfach gegen alles und jeden hier zu bashen.

      Deshalb bitte ich dich um einen etwas netteren Umgangston (auch wenn du Startschwierigkeiten auf diesem Board hattest). Du könntest dich auch daran beteiligen, dass es hier "besser" wird für Fans mit anderen Schwerpunkten...
    • Ich finde es etwas schade, dass hier unterstellt wird "Alibi"-Kommentare verfasst werden.
      Wenn ich Zeit finde und Vampiro's Shows feedbacke, dann tue ich das immer gerne und versuche auch eine fundierte Meinung abzugeben. Und ich kann wirklich sagen, dass er hervorragende Arbeit leistet und wir uns über dieses "Leuchtturm"-Projekt auf dem Board sehr freuen.

      Das gleiche mache ich bei @Stan der noch eine wesentlich kompliziertere Materie hat (Indy-Szene zur Jahrtausendwende) oder auch einst bei @BEN NWA Main Event
      Wir befassen uns hier eigentlich mit jedem Wrestlingthema. Das Leute Grundprinzipien haben, das ist doch völlig legitim.
      Niemand soll sich hier verbiegen müssen, um akzeptiert zu werden.
    • Generell ist es bei Boards wie unseren so, dass User für ein paar Wochen da sind und dann plötzlich wieder monatelang verschwinden, um danach wieder für einige Zeit da zu sein. Das ist bei fast jedem Benutzer hier so. Ich kann es mir eigentlich nur mit dem fehlenden Interesse an Wrestling generell erklären. Heutzutage interessiert es eben kaum noch jemanden...
    • Trotzdem läuft es sehr gut, wir haben unsere Diaries und unsere Qualität bleibt oben. Ich würde auch generell nicht mehr darüber Diskutieren, wir alle kennen das "Problem".

      User die kommen und gehen sind mir allerdings lieber, als User die sich nur anmelden um Stunk zu machen. Aber wenn auf der eigenen Foren-Müllkippe nichts mehr läuft, sucht man sich halt einen Ort um Aufmerksamkeit zu bekommen.

      Schade nur das man nicht mehr versucht unentdeckt zu bleiben, whatever..