WWE Survivor Series 2018 - Ergebnisse Online

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Card Update:

      RAW vs. SmackDown Men´s - 5 On 5 Survivor Series Elimination Match
      Team RAW: Braun Strowman, Dolph Ziggler, Drew McIntyre, ???. ??? (/with Baron Corbin - Team Captain) vs. Team SmackDown: Daniel Bryan (Team - Co. Captain), Rey Mysterio, Samoa Joe, Shane McMahon & The Miz (Team - Co. Captain)

      RAW vs. SmackDown Women´s - 5 On 5 Survivor Series Elimination Match
      Team RAW: ???, ???, ???, ??? & ??? (/with Alexa Bliss - Team Captain) vs. Team SmackDown: Asuka, Carmella, Charlotte Flair, Naomi & Sonya Deville

      RAW vs. SmackDown Tag Team - 10 On 10Survivor Series Elimination Match
      Team RAW: ???, ???, ???, ??? & ??? vs. Team SmackDown: The Usos, The New Day, ???, ???, ???

      - The Big Show wird The Bar am PPV begleiten.
    • Tja, die Diskussion ist ja auch mühselig. Offensichtlich wurde in letzter Sekunde entschieden, ein RAW vs. SD Theme über den PPV zu stülpen. Entsprechend unstimmig ist das alles. Das wird eine Show, die man sich wohl einfach sparen kann, da es dieses Mal ja wirklich um rein gar nichts geht.
    • Card Update:

      RAW vs. SmackDown Men´s - 5 On 5 Survivor Series Elimination Match
      Team RAW: Bobby Lashley, Braun Strowman, Dolph Ziggler, Drew McIntyre, & Finn Balór (/with Baron Corbin - Team Captain & Lio Rush) vs. Team SmackDown: Daniel Bryan (Team - Co. Captain), Rey Mysterio, Samoa Joe, Shane McMahon & The Miz (Team - Co. Captain)

      RAW vs. SmackDown Women´s - 5 On 5 Survivor Series Elimination Match
      Team RAW: Mickie James, Nia Jax, Tamina, Natalya & Ruby Riott (/with Alexa Bliss - Team Captain, Liv Morgan & Sarah Logan) vs. Team SmackDown: Asuka, Carmella, Naomi, Sonya Deville & ???

      RAW vs. SmackDown Tag Team - 10 On 10Survivor Series Elimination Match
      Team RAW: The Ascension, The B-Team, The Glorious Ones vs. Lucha House Party & The Revival vs. Team SmackDown: The Usos, The New Day, ???, ???, ???

      - Charlotte Flair wurde aus Team SmackDown entfernt

      - Tag Team Survivor Series Match landet in der KickOff Show

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nature Boy ()

    • Card Update;

      Das Match zwischen Rounda Rousey und Becky Lynch wurde von der Card gestrichen!

      Becky Lynch brach sich bei der letzten WWE Monday Night RAW Ausgabe DIE nASE und erlitt dazu noch eine böse Gehirnerschütterung. Der Grund war ein unsauberer Punch von Nia Jax, der mit voller Wucht in das Gesicht von Becky Lynch landete.

      Link zum Vorfall: Nia Jax Botch
    • Card Update:

      RAW vs. SmackDown Men´s - 5 On 5 Survivor Series Elimination Match
      Team RAW: Bobby Lashley, Braun Strowman, Dolph Ziggler, Drew McIntyre, & Finn Balór (/with Baron Corbin - Team Captain & Lio Rush) vs. Team SmackDown: Jeff Hardy, Rey Mysterio, Samoa Joe, Shane McMahon & The Miz (Team Captain)

      Champion vs. Champion - Non Title Match
      Brock Lesnar (/with Paul Heyman) (WWE Universal Champion) vs. Daniel Bryan (WWE Champion)

      RAW vs. SmackDown Tag Team - 10 On 10Survivor Series Elimination Match
      Team RAW: The Ascension, The B-Team, The Glorious Ones vs. Lucha House Party & The Revival vs. Team SmackDown: The Clons, The Usos, Sanity & The New Day

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Nature Boy ()

    • Ja, was soll ich sagen? Bryan vs. Lesnar kommt für mich etwas zu spät und dann so ein laffer Aufbau, dazu wird Lesnar noch im Match gegen Bryan aufpassen müssen.

      Trotzdem reizt mich die Card nicht, Lynch war so mein einziges Interesse. Jax wird wohl noch im Doghouse landen und man behauptet, dass Mandy Rose Charlotte Flair im Team SD ersetzten wird. Was ich auch wieder so bekloppt fand, Lynch und Flair haben sich bei der SD Show umarmt. Warum muss man nach einer spannenden Story sich danach immer umarmen?

      Anschauen werde ich mir den Event, aber man kann sich nicht sehr viel versprechen.
    • Neu

      Puh, das RAW vs. SD 5-on-5 Match liest sich ja alles andere als gut. Vor allem bei SmackDown ist doch die tiefste Midcard vorzufinden. Auch Team RAW überzeugt lediglich durch McIntyre und mit Abstrichen Strowman, der in solch einer Paarung eher deplatziert wirkt. Das Match dürfte gut werden, aber halt auch wenig gehaltvoll.

      Auf Lesnar vs. Bryan freue ich mich ehrlich gesagt ziemlich. Die Frage ist nur, wie viel Minuten Bryan bekommt. Wahrscheinlich nicht viele. ^^
    • Neu

      Ich hätte mich vor ein paar Jahren über Bryan vs. Lesnar gefreut, für ein SummerSlam Match. Aber so.. Er ist gerade Champion geworden, wenn Lesnar ihn jetzt squasht.. dann Mahlzeit für das Standing.

      Bryan vs. Lesnar wäre mal eine feine David vs. Goliath Story gewesen, aber auf dem Weg, naja.
    • Neu



      WWE Survivor Series 2018
      RAW & SmackDown Pay-Per-View
      18.11.2018
      Staples Center - Los Angeles, California, USA


      Kickoff Panel: Jonathan Coachman, Beth Phoenix, Booker T, David Otunga & Jerry “The King” Lawler
      Kommentatoren: Byron Saxton, Corey Graves, Renee Young, Michael Cole & Tom Phillips

      Kickoff-Show

      Die WWE Survivor Series 2018 Kickoff Show beginnt mit einem Blick auf die Zuschauer vor und im Staples Center. Das Expertenpanel bestehend aus Jonathan Coachman, Beth Phoenix, David Otunga und Jerry “The King” Lawler begrüßen die Zuschauer zur WWE Survivor Series 2018 Kickoff Show. Sie hypen den heutigen Pay-Per-View und gehen dazu die Matchcard durch. Danach folgt ein Rückblick auf die Geschehnisse rund um AJ Styles und Daniel Bryan aus der letzten SmackDown Live Ausgabe. Dieser Rückblick zeigt noch einmal wie es zu dem RAW vs. SmackDown: Champion vs. Champion Non-Title Match zwischen WWE Universal Champion Brock Lesnar gegen WWE Champion Daniel Bryan gekommen ist. Nach dem Rückblick spricht der Expertenpanel über diese Geschehnisse, bis sie auf die Ereignisse aus der letzten Monday Night RAW Ausgabe eingehen und dem Angriff des SmackDown Womens Roster auf das RAW Womens Roster. Dazu wird auch ein Rückblick eingespielt. Nach dem Rückblick wird in den Backstagebereich geschaltet und dort in der Umkleidekabine, hält RAW Womens Teamkapitän Alexa Bliss eine Ansprache an das RAW Womens Team uns gibt zuverstehen, dass nach der letzten Monday Night RAW Ausgabe das RAW Womens Team nicht nur gewinnen muss, sondern sie müssen das SmackDown Womens Team auch erniedrigen. Nia Jax meint darauf, dass es für sie kein Problem ist, denn jeder hat bereits sehen können, was sie mit WWE SmackDown Womens Champion Becky Lynchs Gesicht angestellt hat. Ruby Riott meldet sich dann zu Wort und fragt Natalya, ob sie die Brille ihres Vaters wieder zusammenflicken konnte? Natalya ist darauf stinksauer und schlägt auf Ruby ein, bis die anderen Damen dazwischengehen und den Save machen. Alexa stellt sofort klar, dass beide aus dem Team geworfen werden, wenn sie nicht miteinander arbeiten können.

      Wieder beim Expertenpanel haben der stellvertretende RAW General Manager Baron Corbin und SmackDown Live General Manager Paige am Tisch Platz genommen, und bevor beide etwas sagen können, werden sie von Bobby Lashley und Lio Rush unterbrochen. Letzterer erklärt, dass sein Klient Bobby ein lebendes Kunstwerk ist, und daher sollte es eine Statue von ihm geben. Nach dem beide weitergehen, reden Corbin und Paige über die RAW vs. SmackDown Matches und versprechen jeweils, dass ihr Brand den Gesamtsieg holen wird. Danach folgt ein ausführlicher Ausblick auf das Match zwischen RAW Womens Champion Ronda Rousey und Charlotte Flair und wie es zu diesem Match gekommen ist. Nach diesem Video wird in den Backstagebereich geschaltet und dort führt Charly Caruso ein Interview mit Charlotte und befragt sie zu ihrem Match gegen Rousey. Charlotte gibt zuverstehen, dass Rousey zwar über die Four Horsewomen reden kann, allerdings hat nur sie das Recht, das Zeichen der Four Horsemen zu zeigen. Heute Abend wird sie Rousey besiegen und ein weiteres Mal Geschichte schreiben. Wooooooo! Wieder beim Expertenpanel reden sie kurz über dieses Match, bis wieder in den Backstagebereich geschaltet wird. Dort in der Umkleidekabine unterhält sich das SmackDown Womens Team und Naomi erwähnt, dass sie der neue Teamkapitän ist, nachdem Charlotte heute gegen Rousey antreten wird. Zudem meint sie, dass alle heute Abend zusammenhalten müssen, um das RAW Womens Team schlagen zu können. Zusammenhalten bedeutet auch, das fünfte Mitglied mit in die Teamplanung einzubeziehen. Gerade als Naomi das fünfte Mitglied vorstellen möchte, erscheint R-Truth und stellt sich als fünfte Dame vor. Während Carmella komplett aus dem Häuschen ist vor Freude, gibt Naomi R-Truth zuverstehen, dass er keine Frau ist, und daher Mandy Rose das fünftes Mitglied sein wird.

      Es folgt ein Video zum WWE Cruiserweight Champion Titelmatch zwischen Bubby Murphy und Mustafa Ali. Nach diesem Video gesellt sich 205 Live General Manager Drake Maverick zum Expertenpanel und bespricht mit ihnen nicht nur das WWE Cruiserweight Champion Titelmatch, sondern auch das RAW vs. SmackDown: Champion vs. Champion Non-Title Match zwischen WWE RAW Tag Team Champions AOP gegen WWE SmackDown Tag Team Champions The Bar. Danach folgt ein Video zu Lars Sullivan, der demnächst im WWE Main Roster debütieren wird. Wieder beim Expertenpanel wird Jerry “The King” Lawler von Booker T ersetzt und nach einem kurzen Gespräch, wird zum Ring geschaltet, denn dort folgt nun das erste Match des Abends.

      Traditional Survivor Series Tag Team's Elimination Match
      Team SmackDown (Luke Gallows & Karl Anderson, Sanity, The Colons, The New Day & The Usos) besiegt Team RAW (Bobby Roode & Chad Gable, The Ascension, The B-Team, The Lucha House Party & The Revival) - [23:14]
      Elimination #1: The Revival eliminieren The Colons durch Pinfall von Wilder an Primo nach der Shatter Machine. - [03:11]
      Elimination #2: Luke Gallows & Karl Anderson eliminieren The B-Team durch Pinfall von Anderson an Dallas nach einem Roll-Up. - [04:58]
      Elimination #3: Bobby Roode & Chad Gable eliminieren Sanity durch Pinfall von Roode an Young nach einer Neckbreaker/Monnsault Kombination. - [06:32]
      Elimination #4: The New Day eliminieren The Ascension durch Pinfall von Big E an Viktor nach einem Abdominal Stretch. - [08:48]
      Elimination #5: The Lucha House Party eliminieren Luke Gallows & Karl Anderson durch Pinfall von Metalik an Anderson nach der Senton Bomb. - [10:41]
      Elimination #6: The Usos eliminieren The Lucha House Party durch Pinfall von Jey an Dorado nach dem Samoan Drop. - [11:57]
      Elimination #7: The New Day eliminieren Bobby Roode & Chad Gable durch Pinfall von Big E an Gable nach dem UpUpDownDown. - [18:33]
      Elimination #8: The Revival eliminieren The New Day durch Pinfall von Wilder an Woods nach der Shatter Machine. - [19:49]
      Elimination #9: The Usos eliminieren The Revival durch Pinfall von Jey an Dawson nach dem Superfly Splash. - [23:14]
      Sole Survivor: The Usos (Team SmackDown)

      Es wird in den Backstagebereich geschaltet und dort in der Umkleidekabine führt Charly Caruso ein Interview mit RAW Womens Teamkapitän Alexa Bliss. Diese sagt, dass sie Ruby Riott und Natalya wegen ihrer Streitigkeiten aus dem Team geworfen hat. Bayley und Sasha Banks werden beide ersetzen. Diese beiden geben zuverstehen, dass sie nicht vergessen haben, was man ihnen bei der letzten Monday Night RAW Ausgabe angetan hat. Sie werden ihre noch offene Rechnung mit allen nach der WWE Survivor Series 2018 begleichen. Doch da SmackDown bei der letzten Monday Night RAW Ausgabe eine Grenze überschritten hat, werden sie sich dem RAW Womens Team anschließen. Wieder beim Expertenpanel sprechen sie noch einmal über die heutigen Matches und geben ihre Meinungen dazu ab, bis die WWE Survivor Series 2018 Kickoff Show endet.

      Main Show

      Nach einem längeren Eröffnungsvideo zur WWE Survivor Series 2018 begrüßen die Kommentatoren alle Zuschauer und das erste Match der Main Show kann starten.

      Traditional Survivor Series Women's Elimination Match
      Team RAW (Bayley, Mickie James, Nia Jax, Sasha Banks & Tamina Snuka) (w/ Alexa Bliss) besiegt Team SmackDown (Asuka, Carmella, Mandy Rose, Naomi & Sonya Deville) - [20:21]
      Elimination #1: Tamina Snuka eliminiert Naomi durch Pinfall nach dem Superkick. - [01:19]
      Elimination #2: Carmella eliminiert Tamina Snuka durch Pinfall nach einem Roll-Up. - [01:31]
      Elimination #3: Mandy Rose eliminiert Mickie James durch Pinfall nach dem Running Knee Strike von Sonya Deville. - [07:37]
      Elimination #4: Bayley eliminiert Carmella durch Pinfall nach dem Bayley to Belly. - [09:11]
      Elimination #5: Sasha Banks eliminiert Mandy Rose durch Aufgabe im Bank Statement. - [10:52]
      Elimination #6: Bayley und Sonya Deville werden beide durch Double Countout eliminiert. - [15:17]
      Elimination #7: Asuka sliminiert Sasha Banks durch Aufgabe im Asuka Lock. - [19:33]
      Elimination #8: Nia Jax eliminiert Asuka durch Pinfall nach dem Samoan Drop. - [20:21]
      Sole Survivor: Nia Jax (Team RAW)

      Backstage unterhalten sich RAW Commissioner Stephanie McMahon und der stellvertretende RAW General Manager Baron Corbin und letzter gibt zufrieden zuverstehen, dass RAW nun mit 1:0 führt. Stephanie sagt ihm, dass letzte Woche ein schwarzer Tag in Corbins Karriere gewesen ist. Wenn er will, dass seine Arbeit als General Manager dauerhaft ist, muss er sicherstellen, dass RAW heute Abend alles für sich entscheidet. Corbin verspricht Stephanie darauf, dass RAW heute den Gesamtsieg holen wird. SmackDown Live General Manager Paige und SmackDown Live Commissioner Shane McMahon kommen hinzu und diese sehen dies natürlich anders. Corbin erinnert dann daran, dass sowohl AJ Styles als auch Becky Lynch kurzfristig beim Team SmackDown ausgefallen sind und daher wird SmackDown keine Chance haben gegen RAW. Shane sieht das anders und kontert damit, dass er sich schon sehr darauf freut, wenn SmackDown gewinnt und Corbin von Stephanie entlassen wird.

      RAW vs. SmackDown: Champion vs. Champion Non-Title Match
      WWE Intercontinental Champion Seth Rollins (RAW) besiegt WWE United States Champion Shinsuke Nakamura (SmackDown) durch Pinfall nach dem Stomp. - [21:28]

      Backstage in der Umkleidekabine unterhält sich das RAW Mens Team, bis Braun Strowman einen Brüller fahren lässt und zuverstehen gibt, dass er Drew McIntyre, Dolph Ziggler und Bobby Lashley nicht mag. Lio Rush kennt er nicht einmal, aber Finn Balor findet er ganz ok, weshalb die beiden heute Abend zusammenarbeiten sollten, um Team SmackDown zu besiegen. Selbstverständlich entstehen durch seine Worte eine kleine verbale Auseinandersetzung zwischen ihm und McIntyre, der erwähnt, dass Ziggler der Best in the World ist, und dass er selbst The Shield zerstört und einen Kurt Angle abgefertigt hat. Der stellvertretende RAW General Manager Baron Corbin muss den Streit der beiden schlichten, und daraufhin möchte Strowman auf Corbin losgehen, doch dieser erinnert diesen an seinen Deal mit RAW Commissioner Stephanie McMahon. Strowman schnappt sich darauf Rush und schubst diesen in Richtung Corbin und verlässt die Umkleidekabine. R-Truth kommt herein, um sein Team noch einmal anzufeuern. Corbin stellt sofort klar, dass R-Truth gar nicht im Team RAW ist und deshalb ganz schnell verschwinden soll.

      RAW vs. SmackDown: Champion vs. Champion Non-Title Tag Team Match
      WWE RAW Tag Team Champions AOP (Akam & Rezar) (w/ Drake Maverick) besiegen WWE SmackDown Tag Team Champions The Bar (Cesaro & Sheamus) (w/ The Big Show) durch Pinfall von Rezar an Sheamus nach einer Powerbomb/Neckbreaker Kombination. - [08:57]
      Während des Matches wird Maverick von Cesaro um den Ring gejagt und trifft auf Big Show. Dieser schnappt sich Maverick, packt ihm am Hals und hebt ihn auf den Apron hoch. Maverick macht sich vor Angst nass, was Big Show und The Bar zum Lachen finden. Diese Ablenkung nutzen die AOP aus und verpassen Sheamus ihre Kombination, welche zum Sieg führt.

      Backstage in der Umkleidekabine unterhalt sich das SmackDown Mens Team und Teamkapitän The Miz und SmackDown Live Commissioner Shane McMahon versuchen die Teammitglieder zu motivieren, bis R-Truth hereinkommt und Shane darum bittet ins SmackDown Live Roster aufgenommen zu werden, da bei RAW das blanke Chaos herrscht. Shane teilt ihm mit, dass er bereits schon längst Teil des SmackDown Live Rosters ist. R-Truth freut sich und meint, dass er sich jetzt ein Autogramm von WWE SmackDown Womens Champion Becky Lynch holen kann.

      WWE Cruiserweight Championship Match
      Buddy Murphy © besiegt Mustafa Ali durch Pinfall nach dem Murphys Law. - [12:21]

      Backstage möchte Kayla Braxton ein Interview mit WWE Champion Daniel Bryan führen und fragt, ob er aufgrund der kurzen Zeit, bereit ist gegen WWE Universal Champion Brock Lesnar anzutreten? Bryan lacht jedoch nur und geht dann wortlos weiter. Danach folgt ein Video zu Lars Sullivan, der demnächst im WWE Main Roster debütieren wird.

      Traditional Survivor Series Men's Elimination Match
      Team RAW (Braun Strowman, Bobby Lashley (w/ Lio Rush), Drew McIntyre, Dolph Ziggler & Finn Balor) (w/ Baron Corbin) besiegt Team SmackDown (Jeff Hardy, Rey Mysterio, Samoa Joe, Shane McMahon & The Miz) - [24:04]
      Elimination #1: Drew McIntyre eliminiert Samoa Joe durch Pinfall nach dem Claymore Kick. - [00:37]
      Elimination #2: Rey Mysterio eliminiert Finn Balor durch Pinfall nach dem 619 und dem Dropping the Dime. - [12:03]
      Elimination #3: Shane McMahon eliminiert Dolph Ziggler durch Pinfall nach dem Coast to Coast. - [18:08]
      Elimination #4: Braun Strowman eliminiert Jeff Hardy durch Pinfall nach dem Running Powerslam. - [20:44]
      Elimination #5: Braun Strowman eliminiert Rey Mysterio durch Pinfall nach dem Running Powerslam. - [21:19]
      Elimination #6: Braun Strowman eliminiert The Miz durch Pinfall nach dem Running Powerslam. - [22:23]
      Elimination #7: Braun Strowman eliminiert Shane McMahon durch Pinfall nach dem Running Powerslam. - [24:04]
      Survivors: Braun Strowman, Bobby Lashley & Drew McIntyre (Team RAW)

      Nach dem Match wird Strowman sofort mit einer Clothesline von Corbin niedergestreckt, ehe er zusammen mit Lashely, McIntyre und Rush den Ring und die Halle verlässt und einen wütenden Strowman zurücklässt.

      Backstage führt Charly Caruso ein Interview mit WWE Intercontinental Champion Seth Rollins und fragt ihn, wie er sich fühlt nach dem er sich seit Wochen, mit Dean Ambrose beschäftigt hat, aber er sich heute Abend auf WWE United States Champion Shinsuke Nakamura konzentrieren musste, und diese Aufgabe erfolgreich erledigt hat? Seth sagt, dass er einfach nur Glück hatte, dass er dieses Match gewonnen hat. Caruso teilt ihm dann mit, dass er beim TLC: Tables, Ladders & Chairs 2018 Pay-Per-View in einem Match auf Ambrose treffen wird. Rollins erinnert daran, dass sich Ambrose seit der Attacke stets vor ihm versteckt hat, doch beim TLC: Tables, Ladders & Chairs 2018 Pay-Per-View wird sich Ambrose nicht mehr verstecken können.

      RAW vs. SmackDown: Non-Title Match
      WWE RAW Women's Champion Ronda Rousey besiegt Charlotte Flair (SmackDown) durch Disqualifikation da Charlotte ein Kendo Stick gegen Rousey einsetzt. - [14:07]
      Nach dem Match geht Charlotte weiter mit dem Kendo Stick auf Rousey los und haut wie eine verrückte damit auf sie ein. Danach holt sie sich einen Stuhl und will diesen ebenfalls gegen Rousey einsetzen, doch der Referee hindert sie daran und schickt sie weg. Nach kurzer Zeit kommt Charlotte zurück und verpasst Rousey die National Selection auf den Stuhl. Als sie sich den Stuhl nehmen will, kommen einige Referees zum Ring um sie aufzuhalten, doch diese werden jedoch von Charlotte abgefertigt. Anschließend klemmt sie Rouseys Hals im Stuhl ein und tritt drauf. Mehrere Offizielle kommen heraus und bringen Charlotte dazu endlich aufzuhören. Diese geht dann weg und die Offiziellen kümmern sich um Rousey, die nach einiger Zeit den Ring und die Halle aus eigenen Kräften verlassen kann.

      RAW vs. SmackDown: Champion vs. Champion Non-Title Match
      WWE Universal Champion Brock Lesnar (w/ Paul Heyman) (RAW) besiegt WWE Champion Daniel Bryan (SmackDown) durch Pinfall nach dem F-5. - [18:44]
      Nach dem Match feiert Lesnar zusammen mit Heyman seinen Sieg und verlässt langsam die Halle, während Bryan im Ring liegend Lesnar hinterschaut. Mit diesen Bildern endet die WWE Survivor Series 2018.
    • Neu

      Ich mach es mal kurz...

      - Warum wird Nia Jax nach dem Vorfall mit Lynch so belohnt, dass sie für Team RAW alleine siegt und dann noch Asuka pinnen darf?

      - Das mit Drake Maverick war das peinlichste und schwachsinnigste “Segment” ever, dass übertrifft sogar noch den Mist mit “The Old Day”. Wer kann das noch ernst nehmen? Allein das er schon 2 Rollen hat, jetzt noch so eine Situation, grauenhaft.

      - Team RAW vs. Team SD war ganz lustig, aber wirklich gutes Booking war es jetzt nicht. Samoa Joe hat man auch mehr demontiert als alles andere und er wird als “Destroyer” angekündigt.

      - Der Main Event war einfach nur lahm und bestand nur aus den selben Moves, mich hat das Match nicht mitreißen können. Aber ich sagte ja schon, dass Match kam einige Jahre zu spät. Mit Bryan als Heel auch schwerer zu verkaufen. Wenigstens war es kein Squash, auch wenn es am Anfang danach so aussah.

      Top Matches waren:

      Buddy Murphy vs. Mustafa Ali
      Charlotte Flair vs. Ronda Rousey (das Finish hätte natürlich eher zu Becky Lynch gepasst, aber das Booking hat beide geschützt und startet mehr die Horsewomen Fehde)

      Der Pay-Per-View war nicht berauschend, aber als ganz schlecht will ich ihn nicht abstempeln.
    • Neu

      Enzo Amore made a scene in the crowd during WWE Survivor Series tonight which led security to escort him out of the arena.

      The situation started during the AOP vs. The Bar tag team match. Amore, who was in disguise, could be seen in the second row, even making it on camera. Sometime during the match, Enzo removed the disguise, stood up on his chair and started to cut a promo using his old catch phrases. In this video, you can see security grabbing him and taking him to the ground. In another, you can see Enzo being led away.

      Dave Meltzer later mentioned in tonight's live show post that there were unconfirmed reports that Amore has been banned from the Staples Center.

      This isn’t the first time this week that Amore, real name Eric Arndt, has caused controversy. He was kicked off a Delta Airlines flight on 11/15 for vaping while on board.

      Amore was released from WWE in January after it was revealed that he was under investigation for sexual assault. WWE suspended, then fired him the day after the investigation was made public. The Phoenix Police Department later ceased the investigation due to lack of evidence.

      Quelle: WrestlingObserver