Angepinnt WWE - News, News & News

    • Neu


      • WWE Judgment Day ist vorbei. Viele Fragen wurden bei diesem Event beantwortet, aber einiges ist auch noch offen geblieben. Besonders bei dem Match zwischen Kane und dem Undertaker, was ist passiert? In der Endphase gelang es Kane an die Urne zu kommen und diese auch zu öffnen. Ein Lichtstrahl schoss ihm in das Gesicht, was Kane sichtlich aus der Fassung brachte und so auch das Match gegen den Undertaker verlor. Nach diesem Match verhielt sich Kane seltsam, zumindest anders als man das Verhalten von ihm kennt. Es bleibt also abzuwarten, was die Urne mit der großen roten Maschine angestellt hat.

      • Mordecai, er ist angekommen. Er betitelte sich selbst in seinen Videos als einen Pale Rider, der die Welt von den Sünden befreien möchte. Und sein erster Gegner war Hardcore Holly, der ihm am gestrigen Pay-Per-View unterlag. Doch wohin wird der Weg des Zeloten gehen? Glaubt man den Gerüchten, könnte er nach längerer Zeit eine wichtige Rolle spielen. Soll man den Plänen glauben schenken, soll er als zukünftiger Gegner des Undertakers aufgebaut werden. Doch bis dahin ist es noch ein langer Weg. Vince McMahon soll Interesse an diesem Gimmick haben, persönlich trat Kevin Fertig (so sein richtiger Name) an den WWE Chairman ran und überzeugte ihn vom Mordecai-Charakter. Die Fans nahmen sein Debüt solide bis positiv an.

      • Auch gibt es Neuigkeiten in der Tag Team Division von WWE SmackDown. The Worlds Greatest Tag Team hatte einen imposanten und doppelten Auftritt am vergangenen Pay-Per-View. Sie konnten sich gegen 2 weitere Tag Teams behaupten, doch gegen die Dudley Boyz wollte es eigentlich nicht funktionieren. Versehentlich traf Shelton Benjamin seinen eigenen Partner mit dem Versuch eines Superkicks, was für die Entscheidung sorgte. Doch auch wenn sie eine Niederlage erhalten haben, so hat man mit diesem Team noch einiges vor. Oder könnte diese Aktion die Partnerschaft dieses Team aufs blanke Eis führen? Das Booking Team von SmackDown wird uns damit noch sicherlich überraschen.

      • John "Bradshaw" Layfield wurde erfolgreich am rechten Arm operiert. Der Texaner verletzte sich vor knapp einen Monat, als er ein Match bestritt. Nun soll Layfield für einen weiteren Monat in die Genesungspause gehen, man erwartet ihn spätestens nach dem Great American Bash zurück. Layfield sollte eigentlich an diesem Event gegen John Cena antreten, dieser Plan wurde aber nun auf Eis gelegt.

      • Wann steigt Kurt Angle wieder in den Ring? Diese Frage soll ihre Antwort gefunden haben. Der General Manager von SmackDown musste sich vom Ring zurückziehen, da er unter schweren Nackenschmerzen leidet. Angle macht zur Zeit eine Therapie und darf laut Ärzten noch nicht in den Ring steigen. Sollte sich der Zustand des Olympioniken verbessern, so könnte er noch vor dem WWE Summer Slam einsatzbereit sein. Das heißt, dass spätestens im Sommer ein neuer General Manager kommen wird. Bis lang kann keine Quelle bestätigen, wer der Ersatz sein könnte.

      • Wer sich die Pay-Per-View Liste der WWE genauer angeschaut hat, erkennt eine Veränderung. So ist ein neuer Name aufgetaucht, ein Event mit dem Namen “Taboo Tuesday”. Dieser Event wird für das RAW Roster abgehalten, mit einem ganz besonderen System. Durch Fanvotes können Matches beeinflusst werden, oder komplett verändert werden. Das genaue System und was dahinter steckt soll später genauer erläutert werden. Mit diesem Event möchte man den Wrestling Fans zeigen, dass auch sie ein wichtiger Teil dieses Sports sind.

      • Und dann gibt es da noch Information zur kommenden WWE Monday Night RAW-Ausgabe. So bewirbt diese besonders den Auftritt von Vince McMahon, der persönlich sich um den Zwist von Shawn Michaels und Triple H kümmern möchte. Es soll ein großes Segment geplant sein, wo er beide zur Rede stellen will und ein Urteil verkündet werden soll. Dabei soll es noch zu einem Match kommen zwischen Gail Kim und Trish Stratus, auch WWE Women´s Champion Victoria ist für diese Ausgabe bestätigt. Und nicht zu vergessen, was wird aus WWE World Heavyweight Champion Chris Benoit? Fragen, die sich erst bei dieser Ausgabe aufklären lassen.
    • Neu

      Taboo Tuesday ist natürlich immer eine super Sache für ein Diary. Ich erinnere mich an einen Taboo Tuesday, den @ViRus und ich mal im Doppel-Diary veranstaltet haben (wenn ich mich nicht ganz täusche). Klar, es ist etwas mehr Aufwand, aber auch sehr spaßig. Du wirst ihn wahrscheinlich auch im Herbst veranstalten?
    • Neu

      Japp, im Oktober. Noch sehr viel Zeit, aber ich wollte damit nur den PPV Kalender Updaten. Und so einen PPV muss man ja etwas ankündigen, ist ja was ganz neues in diesem Sport gewesen.

      Dieser Event rockt einfach, egal ob die Ergebnisse echt oder falsch sind. Man kann damit wunderbar arbeiten und einfach mal blind einen PPV schreiben, der von Außenstehende praktisch gebookt wird. Schade das die WWE diesen PPV nicht mehr bringt. Dabei ist doch die Zeit, wo die Fans gerne die "Macht" über das Produkt nehmen.