WWE Shake Up 2018 - Die Diskussion (Spoiler Warnung & SmackDown Drafts)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • WWE Shake Up 2018 - Die Diskussion (Spoiler Warnung & SmackDown Drafts)



      WWE Shake Up 2018

      Von SmackDown! Live zu Monday Night RAW

      #01.) Jinder Mahal & Sunil Singh
      #02.) The Riott Squad (Ruby Riott, Liv Morgan & Sarah Logan)
      #03.) Breezango (Fandango & Tyler Breeze)
      #04.) Natalya
      #05.) Drew McIntrye
      #06.) Dolph Ziggler
      #07.) Baron Corbin
      #08.) Bobby Roode
      #09.) Zack Ryder
      #10.) Mojo Rawley
      #11.) Mike Kanellis
      #12.) The Ascension (Konnor & Viktor)
      #13.) Chad Gable

      Von Monday Night RAW zu SmackDown! Live

      #01.) The Miz
      #02.) Jeff Hardy
      #03.) Mandy Rose
      #04.) Sonya Deville
      #05.) Samoa Joe
      #06.) Big Cass
      #07.) Asuka
      #08.) Karl Anderson
      #09.) Luke Gallows
      #10.) Cesaro
      #11.) Sheamus
      #12.) R-Truth
      #13.) Andrade "Cien" Almas
      #14.) Zelina Vega
      #15.) Eric Young
      #16.) Alexander Wolfe
      #17.) Killian Dain

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Nature Boy ()

    • The Miz ist jetzt schon für mich ein Gottessegen für SmackDown. Sollte Bryan nicht wechseln, was ich hoffe, wird das eine tolle Storyline die sich von selber schreibt. Hoffentlich endet das in einem Match am SummerSlam, nicht das man das vorher verpulvert. Auch wenn The Mit diese Story verlieren wird, kann man Unterhaltung garantieren. Und danach bitte ab in den Main Event.

      Zu Gable muss ich sagen: Es gibt ein Video, bei You Tube zu sehen. Dort gibt er ein Klasse Gimmick On Interview über seinen Trade. Das war Mega, wirkte auch als würde ein Angle aus dem Jahre 2000 so sprechen.
    • Ich muss sagen bisher bin ich mit den wechseln sehr zufrieden, ein Draft oder Shake Up bietet für einige Leute die Möglichkeit eines Neustarts. Gable, Kanellis und an sich auch Roode und Corbin waren bei SmackDown irgendwann im Nirvana versunken und könnten bei RAW eine zweite Chance erhalten sich nach oben zu arbeiten.

      SmackDown bekommt mit Miz den MVP des letzten WWE Jahres, ich finde er allein hat RAW über weite Strecken ansehnlich gemacht. Jetzt zurück bei SmackDown hast du natürlich recht @Nature Boy, die Story mit Bryan schreibt sich von selbst und man kann nur hoffen das die WWE keinen Weg findet das Ding vor die Wand zu fahren sondern es bis zum SummerSlam durchzuhalten.

      Da der US Titel jetzt bei RAW gelandet ist und er gestern nicht bei RAW war, gehe ich fest davon aus das Seth Rollins nun auch zu SD wechseln wird. Bei einer Main Event/Upper Card Szene mit Styles, Rollins, Nakamura, Bryan, Miz läuft einem fast das Wasser im Mund zusammen, da kann mich nicht mal Randy Orton stören.

      Mein einziger Negativpunkt ist bisher das Owens und Zayn schon wieder zusammen bei einem Brand geblieben sind, die Storyline hätte man schon noch etwas ziehen können und dann wenigstens einmal so schlau sein können und sie zu verschiedenen Shows zu schicken.
    • Ich hab den Shake Up nicht gesehen und es folgt ja noch heute bei SD Teil II, aber wie kann es sein, dass SD nur einen Pick macht und RAW 13?
      Wobei ich auch dafür wäre das RAW Roster noch zu vergrößern. Eine 3h Show braucht ein sehr großes und buntes Roster. SD kann man eh mit NXT auffüllen ;)
    • Mahal und Corbin habe ich so erwartet. Vor allem mit Letzteren soll die WWE ja große Pläne verfolgen. Ich kann mir aber schwer vorstellen, dass Corbin auch nur ansatzweise gegen Roman Reigns bestehen darf, das klingt eher wie ein Zwischengegner für den "Big Daaawg". :rolleyes: Mahal ist bei RAW auch deutlich besser aufgehoben mit seinem Gimmick und seinem In-Ring-Work, das sollte so passen.

      Was ich nicht ganz verstanden habe: Sind Ziggler und McIntyre jetzt ein Tag Team? Wird da eventuell sogar ein Stable draus? Man hat ja mal dieses "Brass Ring" Shoot-Stable geplant mit so typischen Internet-Darlings, vielleicht setzt die WWE das nun um.

      Aber ich bin mal ehrlich: Mahal, Corbin, Ziggler, McIntyre, Roode - diese Midcard haut mich jetzt nicht um. Und einen vermeintlichen Top-Draft hat man auch nicht gelandet. Mal sehen, was SmackDown so bekommt. Ich gebe @Venom da recht: Es ist schon abzusehen, dass SmackDown ein hochwertigeres Roster haben wird nach dem Shake Up. Styles, Rollins, Bryan und Miz sind nicht nur bessere Wrestler als Mahal oder Corbin, sondern auch deutlich bessere Entertainer.
    • ViRus schrieb:

      Ich hab den Shake Up nicht gesehen und es folgt ja noch heute bei SD Teil II, aber wie kann es sein, dass SD nur einen Pick macht und RAW 13?
      Wobei ich auch dafür wäre das RAW Roster noch zu vergrößern. Eine 3h Show braucht ein sehr großes und buntes Roster. SD kann man eh mit NXT auffüllen ;)

      Laut Soryline wurden die Picks/Trades alle gestern durchgeführt. RAW hat seine direkt präsentiert, SmackDown präsentiert sie heute bei der eigenen Show.
      Miz wurde nur deswegen schon announced weil Kurt Angle dessen Promo unterbrochen hat und meinte dass "Daniel Bryan seine GM Kontakte spielen ließ um Miz unbedingt zu SmackDown zu holen" was schon das erste deutliche Zeichen für die kommende Story ist
    • Ja, Corbin soll angeblich das neue Gesicht von RAW werden. Nur warum hat man ihn dann bei SD so stark ausgebremst? Vince hält von ihm sehr viel, das einmischen von Cena war damals nur sehr fraglich. So nach dem Thema "Hey Boss, Corbin ist nicht bereit".

      Um Roode ist es schade. Wenn sollte er schnellstens Heel turnen, weil sein SD Run als Face leider belanglos war.
    • Man versucht wohl bei SD die Tag Team Division zu verstärken, der Draft gefällt mir eigentlich besser als der von RAW. Einige Dinge sind aber zu bemängeln:

      - Big Cass, wer braucht ihn noch? Er ist groß, mehr Talent besitzt er leider nicht. Für mich hat er nur mit Enzo Amore funktioniert.

      - Nikki Cross ist nicht mehr bei Sanity, einfach grundlos nicht mit dem Stable debütiert. Es kann ja noch eine Erklärung kommen, aber man sieht ja auch wie man Ellering bei RAW abgesäbelt hat.

      - R Truth, warum? :D

      Sonst hat man das blauen Roster gut ausgestattet. Besonders freue ich mich über Almas, der nicht bei 205 Live versauen muss. The Miz und Joe werden für den Main Event sorgen.