UEFA Euro 2016

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • RE: UEFA Euro 2016

      ViRus wrote:


      Jetzt muss man schon gegen Portugal punkten und das kann ich mir echt nicht vorstellen dafür war unsere Darbietung viel zu schwach. Die Performance von Österreich kann man wohl zu den schwächsten des ersten Spieltages zählen.


      Naja, so stark hat sich Portugal gegen Island nun auch nicht präsentiert. ;) Ich traue Rot-Weiß-Rot bei gesteigerter Form durchaus das Viertelfinale zu. Bei Portugal bin ich immer zwiegespalten... haben mich bisher in noch keinem Turnier wirklich beeindruckt. Da fehlt(e) einfach immer das gewisse Etwas. Vielleicht ist es auch dieses Jahr nicht anders um die bestellt.

      Island würde ich mir aber schon in der K.O.-Runde wünschen.

      Venom wrote:


      Andererseits geschieht es denen nach dem Fanauftritt auch irgendwie recht.


      Die russische Nationalmannschaft kann ja nichts für das Auftreten der russischen Hooligans (und der Herr Lebedew würde die nun auch noch in den Himmel loben). Dann müsste ja auch England dieser Logik nach "gerechterweise" die Segel in der Vorrunde streichen.
    • RE: UEFA Euro 2016

      ScandinavianFlick wrote:


      Venom wrote:


      Andererseits geschieht es denen nach dem Fanauftritt auch irgendwie recht.


      Die russische Nationalmannschaft kann ja nichts für das Auftreten der russischen Hooligans (und der Herr Lebedew würde die nun auch noch in den Himmel loben). Dann müsste ja auch England dieser Logik nach "gerechterweise" die Segel in der Vorrunde streichen.


      Hätte ich auch nichts dagegen^^ aber dem Modus ist es schwer vorstellbar das es beide erwischt. Hoffe in der Gruppe einfach das Wales es in die nächste Runde schafft, die sind mir sympathisch. Für Island gilt in ihrer Gruppe das gleiche.

      Nach dem ersten Spieltag muss ich @ViRus zustimmen, das die Italiener sehr stark gewirkt haben, die darf man einfach nie unterschätzen. Tippe dennoch weiter auf Frankreich, die müssen jetzt gegen Albanien einen raus hauen, damit etwas mehr Euphorie entsteht. Dann wird alles etwas leichter für die Truppe.
    • RE: UEFA Euro 2016

      Die zweite Halbzeit war schon sehr gut von Frankreich, allerdings wird eine gute Halbzeit gegen stärkere Gegner kaum ausreichen. 
      Für Albanien tut es mir jetzt wirklich sehr leid. Gegen die Schweiz haben Sie schon gut mitgehalten und heute haben Sie auch wieder richtig gut gekämpft. Sehr schade das sie jetzt ohne Punkt da stehen, würde Ihnen gegen Rumänien einen Erfolg von Herzen gönnen.
    • RE: UEFA Euro 2016

      Heute ist es endlich soweit die Polen werden für den Gruppensieg die weichen legen :)

      Was meint ihr wie die heutigen Spiele so ausgehen werden?

      irgendwelche Tipps? Meine wären:

      Wales 2:1 England
      Ukraine 2:0 Nordirland
      Deutschland 1:2 Polen :D

      natürlich stehen die Chancen für die Polen nicht so gut wie ich sie mir erhoffe, aber die Hoffnung stirbt zuletzt :D

      The post was edited 1 time, last by MPK-O ().

    • RE: UEFA Euro 2016

      Wales gegen England verspricht natürlich Brisanz. Ich rechne mit einer offenen Partie, die mit einem Unentschieden endet. Mit etwas Dusel kann aber jeder der beiden den Sieg davontragen. Die Ukraine sehe ich gegen Holland Nordirland klar im Vorteil. Polen gegen Deutschland verspricht dann natürlich hochinteressant zu werden. Ich sehe die Polen gar nicht so chancenlos, denn wenn jemand gegen Deutschland gewinnen möchte, dann doch im zweiten Spiel eines Turniers, oder? :D Die Polen glänzen eigentlich immer mit einer engagierten Abwehr, aus welcher heraus sie dann das Spiel aufbauen. Die werden das seriös angehen.
    • RE: UEFA Euro 2016

      Wales vs. England könnte auch wieder Ärger bedeuten, wurde in den Nachrichten auch angedeutet. Aber ich glaub man sieht ein gutes Spiel. Ukraine ist ein zäher brocken, stehe aber auf der Seite von Irland. Und bei Deutschland, Polen wird nicht einfach. Lewandowski ist deren Joker, aber die komplette Mannschaft spielt sehr deff. Hauptsache gute Spiele, mehr will man doch nicht.
    • RE: UEFA Euro 2016

      Ja Polen ist definitiv nicht Chancenlos das ist mir bewusst.
      Ich finde auch das man zu sehr davon ausgeht das das Spiel über Lewandowski läuft und Milik deshalb vernachlässigt, was ich persönlich gut finde, wenn man dem Milik den Platz zum spielen lässt.
      Aber ich finde das Aufbauspiel bzw. das Umschaltspiel der Polen einfach zu langsam, anders noch als in der Quali.

      Aber auf jedenfall erhoffe ich mir heute ein Superspiel von beiden Teams.
    • RE: UEFA Euro 2016

      Das verflixte zweite Turnierspiel, das liegt uns ja nie. ^^ Ich denke aber, dass man auch wieder daraus lernen und sich verbessert präsentieren wird. Was mir nicht gefällt: Mannschaften wie Italien bauen (etwas unbemerkt im Hintergrund) ihre eigene Moral durch erkämpft gute Leistungen auf, während Deutschland eher nüchtern und sachlich bleibt. ITA könnte mal wieder brandgefährlich werden.
    • RE: UEFA Euro 2016

      Thema Ronaldo: Ich hab mal jemanden sagen hören, das wir Ronaldo genau wie Messi, einfach genießen sollten, anstatt sich aufzuregen. Wir sehen gerade 2 der besten Fußballer überhaupt. Das wird auch bald sein Ende haben.
    • RE: UEFA Euro 2016

      Egal wie viel Talent man besitzt, ohne 1% Menschlichkeit ist mir diese Person nichts wert. Wie kann sich ein Mensch selbst erlauben über andere zu stehen? Er hält sich ja für jemanden, der meint aus Wasser Wein zu verwandeln. Und dafür Geld kriegen? Wenn er mal krank wird, nützt ihm sein Ego und ein paar Dollarscheine auch nichts mehr.
    • RE: UEFA Euro 2016

      Deutschland war gestern leider weit unter den Möglichkeiten geblieben, war wirklich kein gutes Spiel von uns. Um Alarm zu schlagen halte ich es aber für zu früh, Polen ist ja auch alles andere als Fallobst.

      Italien konnte ich heute leider nicht sehen, scheinen aber auch nicht so toll gespielt zu haben. Der wichtigste Unterschied zu Deutschland ist aber das die Italiener trotzdem gewonnen haben. Wieder ein Zeichen dafür das man Azzurri doch immer auf dem Zettel haben muss.
    • RE: UEFA Euro 2016

      Nature Boy wrote:


      Egal wie viel Talent man besitzt, ohne 1% Menschlichkeit ist mir diese Person nichts wert. Wie kann sich ein Mensch selbst erlauben über andere zu stehen? Er hält sich ja für jemanden, der meint aus Wasser Wein zu verwandeln. Und dafür Geld kriegen? Wenn er mal krank wird, nützt ihm sein Ego und ein paar Dollarscheine auch nichts mehr.


      Google doch mal nach Cristiano Ronaldo und Wohltäter und du wirst sehen, dass du mit deiner Aussage falsch liegst.
      Klar ist Ronaldo ein Egoist, aber das ist eben bei vielen Künstlern so. Er ist extremer Schauspieler und positioniert sich eben so. Wie @RockZau schrieb, man sollte auch bei Ronaldo einfach mal die Oberflächtlichkeiten weglassen. Er ist aufgrund seiner Durchschlagskraft und Leistung schon jetzt eine ganz große Legende.

      Wenigstens Spanien zeigt mal, dass man auch mehr als 2 Tore pro Spiel schießen kann.