Der EWB Wrestler-Scouting Thread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Der EWB Wrestler-Scouting Thread

      Gott, es kann manchmal wirklich ganz schön lähmend sein. Man sucht und sucht nach einem geeigneten Wrestler (Manager, Diven, Authorities etc.) für sein Roster. Meistens spitzt es sich vor allem an guten Midcardern, die man braucht um das Roster ein wenig aufzupeppen.

      Manchmal hat der eine oder andere hier doch eine gute Idee und einen guten Tipp, wen man sich in sein hochgeschätztes Roster holen kann. Beispiel gefällig?



      User A: Ich versuche mich an Promotion Y und suche einen Wrestler für meine Cruiserweight Division. Tipps?

      User Y: Ja, ich habe gehört, dass Wrestler XY in Mexiko ein ganz gutes Cruiserweight ist. Guck dir den doch mal an.

      The post was edited 1 time, last by pokusa ().

    • RE: Der EWB Wrestler-Scouting Thread

      So, dann lasst euch mal aus. Ich bin gerade am SL-Planungen tätigen und mir fällt natürlich sofort auf, das ich eindeutig zu wenig Wrestler habe. Mein Problem ist, das ich ungern mit Wrestlern arbeiten will, die ich kaum kenne. Ich schaue hauptsächlich WWE, NXT, alte WCW Sachen, ab und zu mal ein wenig RoH und dann hört es schon auf. Bis auf einzelnde deutsche (z.b. Bad Bones). Meine Planungen für den World Title sind soweit abgeschlossen und entwickeln sich. Mir fehlen eher ein paar Leute für die untere Card-Region. Stichpunkt US Title. Habt ihr da so ein paar Namen für mich? Sollten nicht älter als 50 sein. :D

      [EDIT] Tag Teams suche ich auch. Also her damit. :)

      The post was edited 1 time, last by Konzik Wensen ().

    • RE: Der EWB Wrestler-Scouting Thread

      Also wenn du ein typisches Early 90's WCW Tag Team suchst, dann empfehle ich dir die Devastation Corporation. Smashmaster und McMassive sind einfach cool für ein Tag Team.

      Wie möchtest du das US Titelpicture eher anlegen. Suchst du eher nen Luger-Typen oder nen Steamboat-Typen?
    • RE: Der EWB Wrestler-Scouting Thread

      mir fallen da natürlich in erster Linie so leute an die es bei der WWE aus irgendwelchen Gründen nie nach oben geschafft haben und inzwischen nicht mehr dort sind.

      John Morrison (John Hennigan)
      Evan Bourne (Matt Sydal)
      MVP
      Drew McIntyre (Drew Galloway)
      Carlito

      Anonsten würde ich mich freuen wenn Adam Cole mal in einem Diary auftauchen würde :D


      um einfach mal ein paar Namen inden Raum zu werfen, die eigentlich immer gehen und auch nicht Mega unrealistisch wären  ;)
    • RE: Der EWB Wrestler-Scouting Thread

      Hätte jemand eine Idee, wen man Rusev als Manager zur Seite stellen könnte?
      Leider gibt es im Wrestling kaum mehr greifbare Manager. Mir würden da eigentlich nur Armando Estrada oder Brian Jossie einfallen.
    • RE: Der EWB Wrestler-Scouting Thread

      Der Look sagt mir jetzt eher gar nicht so zu.
      Lana war in der Rolle als Managerin von Rusev einfach perfekt.
      Im Grund bleibt mir in der WWE einfach nur ein Weg...Comedy Gimmick für Big Ru.^^

      Ich hätte ja an Wink Vavasseur gedacht. Der hat in einem anderen Diary bei mir mal den großen Kongo Kong gemanagt und dabei die Rolle eines südafrikanisch-holländischen Managers gehabt. Vom Look her war das damals optimal.

      Vielleicht braucht Rusev auch eher das Legitimate Athelete Gimmick. Ohne große Wortmeldungen einfach zu kämpfen würde wohl passen.
    • RE: Der EWB Wrestler-Scouting Thread

      Braucht Rusev einen Manager? Nein! Passt ein Ringer- und Kämpfer-Gimmick zu ihm? Ja! Wird er damit jemals aus der Midcard kommen? Nein! Trotzdem besser als ein Comedy-Gimmick! Oh ja!
    • RE: Der EWB Wrestler-Scouting Thread

      Vader's Auftritt bei der gestrigen Hall of Fame hat mir so gut gefallen, dass mir eine Idee für mein Diary gekommen ist.
      Da gibts ja diesen ehemaligen Footballer Moose, der von Brian Jossie (Abraham Washington) gemanagt wird. Jossie tritt in seiner Position eher wie ein Sportsagent auf und soll so auch gebookt werden.
      Moose soll in Zukunft einen richtigen Stab um sich aufgebaut bekommen und da gilt es auch einen Berater zu finden. Ich finde Vader würde diese Sache irgendwie ganz gut lösen. Er könnte der Wrestling-Berater von Moose werden. Er würde also immer wieder mit zum Ring kommen. Moose motivieren und auch dafür sorgen, dass er die eine oder andere schwierige Situation in seinen Matches gut meistert.

      Oder hättet ihr für so eine Rolle einen besseren Vorschlag?