Verbesserungen, Vorschläge & Kritik [Inhalt & Technik]

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • RE: Verbesserungen, Vorschläge & Kritik

    So, jetzt gibt es die Schnellantwort-Box und die Top-5-Posts auf der Startseite. :) Zum Thema Plugins und Mods: In diesem Forum laufen fast zehn Stück, bei den meisten musste ich selber Hand anlegen und verändern oder übersetzen. Auf viele Funktionen habe ich Wert gelegt.
  • RE: Verbesserungen, Vorschläge & Kritik

    Ich kann dagegen leider nicht viel tun, da es am Hoster liegt. Wir haben momentan noch das kleinste Hosting-Paket, das für Privatseiten gedacht ist. Für mehr Performance müssen wir / ich tiefer in die Tasche greifen.
  • RE: Verbesserungen, Vorschläge & Kritik

    Sehe ich auch so. Vor allem sind es meistens Datenbankenprobleme und der Hoster arbeitet da schon länger dran - bisher aber wohl leider mit weniger Erfolg. Bei mir ist es aber zumindest weniger geworden.
  • RE: Verbesserungen, Vorschläge & Kritik

    Ja, zu diesem Thema gab es ja mal ne knappe News. ^^ So wirklich stabil ist das aber nach wie vor nicht. Wenn wir irgendwann etwas mehr User haben sollten, muss aber hochgestuft werden. Das ist ganz üblich und das Betreiben von Websites und Foren ist nicht mit 3-5€ im Monat machbar, zumindest wenn das in Sachen Performance, Backups, Support usw. halbwegs gut sein soll.

    The post was edited 1 time, last by pokusa ().

  • RE: Verbesserungen, Vorschläge & Kritik

    Ja, im Grunde können wir ja zufrieden sein mit der Entwicklung. Wir haben jetzt unser erstes Quartal geschafft und bislang nie wirklich eine Durststrecke gehabt. Schade, dass @BEN den Writer's Pit doch nicht vorführt, obwohl er sich bei mir per PN dafür angeboten hat.
    Daher möchte ich das wieder übernehmen. Mein Ziel, dass wir auch mehr ein Magazin und eine Ressource für Schreiber sind, kommen wir noch nicht ganz nach. Die Rebooking History Kolumne hat leider auch nie die Planphase überstanden und ist wohl nicht so leicht durchsetzbar.
  • RE: Verbesserungen, Vorschläge & Kritik

    Tja, so ist das eben manchmal. Aber immerhin sind die User hier mit sehr guten Ideen vertreten und ich denke mal, dass das etwas ist, worauf man sehr stolz sein sollte. "Zählbar" sind bisher wohl die (hervorragenden) Diaries und vereinzelte Pilot-Kolumnen, aber man merkt, dass hier mal was bekannteres draus werden kann. Nach wenigen Monaten ist das doch recht ordentlich. Am Ende ist es immer schwierig diese Seite im WWW zu präsentieren, vor allem als ganz frisches Projekt. Ich glaube immer noch, dass 80% der potentiellen Diary-Schreiber diese Seite nicht kennen oder sich nicht registrieren.
  • RE: Verbesserungen, Vorschläge & Kritik

    Vor allem wenn man bedekt, dass die kleine Diarywelt doch durchaus verfeindeter ist als man wirklich glaubt und denkt.
    Ohne uns jetzt auf ein Podest heben zu wollen, aber EWB Germany ist bestimmt die neutralste Website für Diaryschreiber. Hier zählt wirklich nur die geleistete Arbeit und wir können uns glücklich schätzen eine schöne Anzahl an Diaries hier zu haben.
  • RE: Verbesserungen, Vorschläge & Kritik

    Man darf halt niemanden auf dieses Board zwingen, auch wenn zwei PNs wohl die Lösung aller Probleme herbeiführen würden. Ich habe entgegen so manch einer Darstellung gegen niemand etwas, warum auch? Aber man will nicht und dann ist das halt so. ^^ Wir stehen für jeden offen.
  • RE: Verbesserungen, Vorschläge & Kritik

    Vielleicht sollte man einfach in den anderen Bereichen etwas mehr Aktivität bringen? z.B. regelmäßig WWE News etc. posten, was seltsamerweise in anderen Foren immer gut geholfen hat. Mir ist auch aufgefallen, das viele Gäste die Dairys anscheinend lesen aber sich nicht registrieren. Wie wäre es also mit eingeschränkten Rechten, damit sie sich registrieren müssen? Obwohl dann wohl viele Userleichen sich hier versammeln würden. Hm.
  • RE: Verbesserungen, Vorschläge & Kritik

    Wenn sich jemand regelmäßig mit dem Posten von News beschäftigen möchte, darf er das sehr gerne machen. Die bahnbrechenden Entwicklungen werden hier ja angesprochen, aber eben nicht jede kleine News. Dafür müsste sich ja jemand bereits erklären und das nimmt auch etwas Zeit in Anspruch.

    Gäste können hier im Forum gar nichts posten und müssen sich sowieso registrieren, um hier teilzunehmen. Ein paar Bots treiben sich hier auch rum, das täuscht sicherlich etwas. Nicht jeder Gast ist auch ein Mensch. ;) Die Seite ist wohl schlicht und ergreifend nicht so bekannt. Wie gesagt kennen wohl nur rund 80% aller interessierten Diary-Schreiber EWB.de ...

    The post was edited 1 time, last by pokusa ().

  • RE: Verbesserungen, Vorschläge & Kritik

    Ich finde wir haben hier kein Aktivitätsproblem.
    Man könnte nun natürlich frech schießen und behaupten andere Foren, die völlig irrelavant geworden sind, halten uns in unserem Wachstum auf, weil dort Leute am Werk sind, die weder Hirn noch Herzblut für Diaries haben und denen es einfach nur wichtig ist Macht zu haben. Das könnte man sagen...
  • RE: Verbesserungen, Vorschläge & Kritik

    Ich kenne keine anderen Seiten, was aber daran liegt das ich durch ein Zufall hierher gelangt bin. Das waren ja auch alles nur spontane Ideen. Ein Aktivitätsproblem sieht wirklich anders aus, da muss ich @ViRus zustimmen. Einfach hoffen das EWB bald die angesprochenen anderen Seiten ablöst. :D
  • RE: Verbesserungen, Vorschläge & Kritik

    Das Problem ist nur, dass viele uns halt noch nicht kennen und noch immer glauben dieser "Kadaver" von einem Wrestlingforum wäre der einzige Platz für Wrestlingdiaries.
    Es ist schade, aber wir haben hier viele unverbrauchte und frische User. Das ist ein großartiges Ergebnis und zeigt nur, dass sich Arbeit auszahlt und es macht uns hier wohl allen Spass.
  • RE: Verbesserungen, Vorschläge & Kritik

    Hier kann ich nur für mich sprechen: Mir macht es am meisten Spaß, weil sich hier einfach endlich mal normale Leute rumtreiben. In vielen anderen Wrestling Foren, speziell im FW Bereich treiben sich so unglaublich viele Idioten rum. Hier ist es bisher nicht so und ich hoffe das wird auch noch lange so bleiben.