EWR Guide - Chapter 8: TV-Shows

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • EWR Guide - Chapter 8: TV-Shows

      EWR Guide - Chapter 8: TV-Shows
       
      Es gibt viele Vorteile wieso man eine TV Show haben sollte. Es ermöglicht euch Fehden aufzubauen und Wrestler schneller over zu bekommen. Aber auch um die Promotion bekannter zu machen. Ein Nachteil kann aber sein, dass bei mehreren TV Shows auch die Produktionskosten steigen und die Verletzungsgefahr der Wrestler bei öfteren Auftritten gesteigert wird.
       


      Ohne TV-Shows ist es schwierig im Konzert der großen Promoter in EWR 4.2 mitzuspielen



      Jede Promotion kann maximal 3 TV Shows haben. Ihr könnt versuchen einen TV-Vertrag zu ergattern in dem er ihr TV-Tapes ausschickt. Ihr müsst diesbezüglich ein Network aussuchen, dass auch so einigermaßen zu eurer Promotion passt. Hier müsst ihr auf die Größe, Production Values und Risk Level achten. Ihr erhält immer am Ende des Monats die Antwort des TV-Networks, ob man interessiert ist mit euch gemeinsam zu arbeiten.
       
      Das Network wird sich euer Produkt genau ansehen und darauf achten, ob e seine erfolgreiche Zusammenarbeit werden könnte. Solltet ihr alle Anforderungen des Networks erreichen habt ihr dennoch keine Garantie den Slot zu bekommen.



      Der Montagskrieg zwischen WWF und WCW gilt noch immer als Paradebeispiel des TV-Kampfes


      Wenn ihr es schafft einen Vertrag zu ergattern, dann könnt ihr mit dem Network den Namen und den Tag verhandeln. Den Slot wird euch das Network selbst anbieten.  
       
      Ihr könnt den Deal aber auch wieder rasch verlieren, wenn eure Ratings zu niedrig sind oder euer Produktion sich nicht mehr mit dem Risk Level des Network deckt.
       
      Wenn ihr in die TV-Sektion klickt. Dann könnt ihr auch eure Assistentin Sophie nach ihrer Meinung fragen. Ihr könnt auch mit dem Network verhandeln zb. den Vertrag verlängern oder aufkündigen. Es ist auch möglich einen anderen Slot zu beantragen.
      Insgesamt gibt es bei EWR vier Arten von Slots. Prime Time, Early Evening, Late Evening und Graveyard. Je größer der Slot ist, desto mehr Booking Slots habt ihr und desto wahrscheinlicher ist es bessere Ratings zu erreichen.
       
      Wenn eure TV-Show am gleichen Tag ist wie die TV Show einer anderen Promotion dann ist man quasi Head-to-Head. Das kann die Ratings genauso betreffen. Die Zuseher entscheiden sich dann nach der Qualität der beiden TV-Shows.