Video-Sammlung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • RE: Video-Sammlung

      Man muss Paul einfach mögen. Er liebt Wrestling und hat riesiges Charisma. Ich bin so froh, dass er durch das Comeback von Lesnar auch wieder bei WWE landete. Der Abschied nach dem ECW Fiasko war nicht cool. Auf jeden Fall war das ziemlich unterhaltsam gerade. Danke :D
    • RE: Video-Sammlung



      Scott Steiner, dieser Mann ist ein Poet im Professional Wrestling und er trug das immer wieder gerne zu schau. Schade, dass sein Talent in der WWE so verkannt war. Der Mann war eigentlich wie gemacht für die Ruthless Aggression Era der WWE.
    • RE: Video-Sammlung

      Ich möchte an dieser Stelle nochmal auf Jimmy Cornette eingehen. Schaut euch mal diesen Teil des selben Shoot Videos an: https://www.youtube.com/watch?t=403&v=JcQlYF1w5I0

      Unglaublich, wie schnell er von seinem normalen Ich zu einer Wrestling-Figur wechselt und dann eigentlich sogar zwei tolle Promos abhält. Ich hab schon mal das gesamte Video mit dem Rebooking des WCW-Invasion Angles gesehen und fand nicht alle seine Ideen so bombe. Aber gerade diese zwei Promos für den Anfang sind richtig gut.
    • RE: Video-Sammlung

      Ja, das passiert in fast jedem Cornette Shoot-Interview: Er redet ganz normal, dann ist er plötzlich im Promo Modus und zieht über Leute her und dann ist er wieder relativ normal. ^^ Er ist wahrlich ein geborener Entertainer.
    • RE: Video-Sammlung

      Ich hab dann auch mal was :D Ich finde, dass Pillman einer der unterschätztesten Wrestler überhaupt ist. Zuerst ein Pionier im Highflying Bereich, dann später mit seinem Loose Cannon Gimmick, das für mich persönlich eines der besten, wenn nicht sogar das Beste war. Sehr, sehr schade, dass er zu denen gehört, die viel zu früh verstorben sind :( Ich hoffe sehr, dass er eines Tages in der Hall of Fame landet. Verdient hätte er es auf alle Fälle.


       youtube.com/watch?v=P1sxqqzN59U
    • RE: Video-Sammlung

      https://www.youtube.com/watch?v=EQJRcgYtkmw

      Wie seht ihr dieses Szenario? Ehrlich gesagt fände ich es doof. Der Undertaker Charakter darf gerade am Schluss nichts von seiner Mystik verlieren. Aber seht es euch selbst an.
    • RE: Video-Sammlung

      Finde das ehrlich gesagt ziemlich gut. Adam hat ja schon recht wenn er sagt dass niemand mehr an Deadmans und Demons glaubt, Kayfabe ist in der Form nun mal tot. Die Fans die den Undertaker heute bejubeln sind nicht mehr die Kinder wie ich es in den 90ern war, sondern die ihn zumindest seit der HBK Fehde kennen, die auch schon fast sechs Jahre her ist. 
      Von daher ist es auch okay den Taker als Mensch zu zeigen, der weiß das sein letztes Match bevorsteht und der weitere Aufbau mit Cena passt auch, denn außer ihm gibt es wirklich keinen Gegner, gegen den er einen würdigen Abschied haben könnte.
    • RE: Video-Sammlung

      Wenn man völlig phantasieren dürfte, dann hätte ich gerne den Vince McMahon von 2003 als Endgegner vom Taker gesehen. Das hätte einfach gepasst. Heutzutage ist Vince mit 70 Jahren einfach nicht mehr in der Lage.
      Demnach wäre John Cena der einzig konsequente Gegner, da es sonst an Wrestler auf dem Taker Niveau deutlich fehlt.
      Ich finde dennoch, dass der Undertaker seine Karriere lang von diesem Gimmick lebte. Einfach so beim PPV sein letzes Karrierematch anzukündigen finde ich eher langweilig.
    • RE: Video-Sammlung

      https://www.youtube.com/watch?v=R1dV_Ewsehg

      Dieses Video sehe ich mir ein paar Mal im Jahr an und erinnere mich daran wie großartig JBL damals war.
      Ich würde mir heutzutage ein ähnliches Gimmick in der WWE wünschen.
    • RE: Video-Sammlung

      Ich kann mit diesen WhatCulture Videos leider wenig anfangen und mir die auch nicht am Stück ansehen, da diese sinnlosen Schnitte, Einblendungen usw. drin sind. Und dieser Typ da wirkt mir auch eindeutig zu eingebildet, um mich wirklich mit seiner Meinung beschäftigen zu müssen.

      Als solide Basis kann ich aber auch ohne diese Videos sagen, dass dieser Angle daran gescheitert ist, die ECWCW Wrestler zu keinem Zeitpunkt als ernsthafte Bedrohung aufzubauen. Stattdessen siedelten WWF Wrestler wie Austin rüber und haben sich das Spotlight geschnappt. Das habe ich nie verstanden.