Rate my (wannabe) Wrestler

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Rate my (wannabe) Wrestler

      Moin,
      Ich hoffe es ist okay, das ist ich hier so ein Thread aufmache, weil ich sonst nicht weiß wohin damit. Ich brauch mal euren Rat. 2001 ist ein schönes Jahr mit vielen guten (und heute legendären) Wrestlern. Viele sind in der Zeit hochgekommen und bilden heute den Inbegriff des Mainstreams. Ich habe mir mal ein paar Namen rausgepickt, wenn auch welche unrealistisch sind und nicht reinpassen (z.B. John Cena), würde ich gerne mal wissen was ihr quasi 2001 gedacht hättet wenn diese Jungs dort (Edit: In der ECW) aufgetaucht wären.

      Brock Lesnar
      Ken Anderson (Mr. Kennedy/Anderson)
      Loki (Low Ki/Senshi)
      Prototype (John Cena)
      Samoa Joe
      CM Punk
      Amazing Red
      S.A.T. (Jose & Joel Maximo)
      Christopher Daniels
      Briscoe Brothers
      Monty Brown (Marcus Cor Von)
      Spanky (Brian Kendrick)
      Paul London
      Randy Orton

      Gerne könnt ihr mir auch noch weitere Namen nennen, wenn ihr welche parat habt. Danke. :)

      The post was edited 1 time, last by pokusa ().

    • RE: Rate my (wannabe) Wrestler

      So viele Wrestler wurden Stars, da ist es gewiss nicht leicht jemanden zu finden. ^^ Es wäre glaube ich sehr konsequent, sollte CM Punk in der ECW auftreten. Allerdings weiß ich nicht, ob das noch sehr früh wäre. Generell könnte die ECW so eine Art Hardcore-ROH-Liga werden, so hat es Heyman selber einmal bezeichnet.
    • RE: Rate my (wannabe) Wrestler

      RockZau wrote:


      Moin,
      Ich hoffe es ist okay, das ist ich hier so ein Thread aufmache, weil ich sonst nicht weiß wohin damit. Ich brauch mal euren Rat. 2001 ist ein schönes Jahr mit vielen guten (und heute legendären) Wrestlern. Viele sind in der Zeit hochgekommen und bilden heute den Inbegriff des Mainstreams. Ich habe mir mal ein paar Namen rausgepickt, wenn auch welche unrealistisch sind und nicht reinpassen (z.B. John Cena), würde ich gerne mal wissen was ihr quasi 2001 gedacht hättet wenn diese Jungs dort aufgetaucht wären.

      Brock Lesnar -> Not Extreme! Stil für die Liga kaum praktikabel
      Ken Anderson (Mr. Kennedy/Anderson) -> Durchbruch erst 2005, daher zu früh
      Loki (Low Ki/Senshi) -> Würde sehr gut passen
      Prototype (John Cena) -> Ja, aber nur als Prototype und niemals als Cena
      Samoa Joe -> Wieso nicht  ;)
      CM Punk -> Wäre mir zu früh
      Amazing Red -> Nicht muss
      S.A.T. (Jose & Joel Maximo) -> Wären passend
      Christopher Daniels -> Würde gut passen
      Briscoe Brothers -> Wäre zu früh
      Monty Brown (Marcus Cor Von) -> Totaler TNA Flashback
      Spanky (Brian Kendrick) -> wäre mir 2001 zu dürr
      Paul London -> wäre mir 2001 zu dürr
      Randy Orton -> würde mich schon sehr interessieren

      Gerne könnt ihr mir auch noch weitere Namen nennen, wenn ihr welche parat habt. Danke. :)
    • RE: Rate my (wannabe) Wrestler

      RockZau wrote:


      Moin,
      Ich hoffe es ist okay, das ist ich hier so ein Thread aufmache, weil ich sonst nicht weiß wohin damit. Ich brauch mal euren Rat. 2001 ist ein schönes Jahr mit vielen guten (und heute legendären) Wrestlern. Viele sind in der Zeit hochgekommen und bilden heute den Inbegriff des Mainstreams. 


      Da hast du in der Tat Recht, 2001/02 war ein sehr guter Jahrgang, mit vielen künfitgen Topstars, Batista hattest du in deiner Aufstellung zum Beispiel gar nicht drin  ;)

      Von deinen genannten würde ich wohl am ehesten mit Cena, Punk und Joe anfangen, die waren damals alle noch jung und grün, aber ich denke Punk und Joe hätten generell gut zu Paul Heyman gepasst und Cena wäre mit seinem Rapper Gimmick der perfekte Heel für die ECW Crowd gewesen.

      Mir würde jetzt spontan noch Austin Aries einfallen, der damals ebenso neu im Geschäft war oder Carlito, wobei wohl sich letzter eher schlecht mit Hardcore zusammen packen lässt *g*
    • RE: Rate my (wannabe) Wrestler

      Vom Alter her, könnte man einen Ken Anderson durchaus nehmen. Um 2002 hatte ja schon das ein oder andere Match bei der WWE in Velocity gehabt. Vom Stil her vielleicht noch John Morrison oder, wenn du so spielst, dass die WCW von der WWE aufgekauft wird, AJ Styles.
    • RE: Rate my (wannabe) Wrestler

      Lese gerade diesen Thread: 

      B-Boy und Homicide wären sicherlich auch eine Option! Vor allem Cide wäre ne richtige Kante...Reckless Youth (sagt dir nix, aber sehr guter Wrestler) wäre auch eine Option und an dem war zu der Zeit die WCW dran!
    • RE: Rate my (wannabe) Wrestler

      Das NXT Roster ist schon so unglaublich stark, da frage ich mich, was du da noch verbessern möchtest. ^^ Du könntest ja beispielsweise auch die aktuellen Verpflichtungen aus der Realität einbauen. Bei Adam Cole ist es glaube ich so, dass er einen Written Contrac mit ROH hat, denn sie signen manche Talente mittlerweile auch fest. Aber das soll dich natürlich genauso wie bei den Dudleyz von nix abhalten. :)