Angepinnt Kleine Fragen, die keinen eigenen Thread benötigen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RE: Kleine Fragen, die keinen eigenen Thread benötigen

      Moin, moin,
      dann bin ich hier scheinbar richtig.  :D

      Erstmal Hallo an alle, ich bin der neue ;)
      Zuerst: TEW und auch die Vorgängermodelle spiele ich schon seit vielen Jahren erfolgreich, aber hin und wieder kommen eben doch Fragen auf und deswegen bin ich direkt hier her gekommen ;)

      Ich komme dann auch gleich mal ohne lange Umschweife zu meinen beiden Fragen, die sich beim Spielen der 2010er Version gerade (bzw. schon länger) bei mir aufgetan haben und hoffe mir kann jemand kompetent und schnell helfen. Zur Info: Das laufende Game geht nun schon über ein Jahr (In Game Zeit) und habe meine eigene Promotion am laufen.

      1. Momentum

       - hier tut sich das "Problem" auf, das das Momentum mancher Worker arg Schwankt und ich keine Ahnung habe wieso.
      Heißt: Das Momentum baut sich während eines Aufbaus eines Superstars gut auf. So weit so gut. Es ist ja bekannt, das, zum Beispiel, eine Siegesserie oder solche Dinge Momentum aufbauen, während es bei einer Niederlagenserie nachlässt.
      Jetzt hat mein bester und beliebtester Superstar im Roster ein Momentum von 60, gewinnt das beste Match des Abends gegen einen anderen Topstar, nach der Show sinkt sein Momentum aber einfach mal wieder auf 59. Sein Momentum war zwar auch schon einmal besser, aber ich verstehe nicht warum das oftmals so Schwankt (zu beachten auch bei anderen Superstars meines Rosters!)

      So hatte ich zum Beispiel, wenn ich mit meinen Worker "spreche", bisher nur einmal den Fall das einer meinte, das er für einen "Tag Team Title" Shot bereit wäre.
      Ansonsten heißt es bisher immer bei jedem Worker: "Wir sollten erstmal mehr Momentum für mich aufbauen bevor ich in ein Titelrennen gehe, andernfalls würden es die Fans nicht akzeptieren!"

      So stehe ich nun also da und kann wirklich alles Versuchen Worker nach oben zu Pushen. Was dann aber natürlich kaum geht, weil das Momentum dann einfach mal zu sinken beginnt. Irgendjemand ne Idee was falsch laufen könnte?  :huh:

      2. Neue Superstars

      - Ab und zu kommen ja "neue" Superstars aus der Datenbank und dem Editor.
      Bei mir ist es aber seit dem Spielbeginn einfach so, das alte Worker in "Rente" gehen oder ihre aktive In Ring Laufbahn beenden. Und das nicht zu knapp.
      Jedenfalls merke ich nichts davon das wieder irgendjemand nachkommt. Und das würde ja auf Dauer das Spiel beenden, wenn es irgendwann keine Superstars mehr geben würde. 
      Hier jemand eine Idee warum das so ist?
      Gehört habe ich hierzu mal, das erst neue Superstars kommen, wenn die Datenbank einige Worker, ich sage mal, "verloren" hat (also durch Rente, etc. pp.), aber allmählich glaube ich das ich trotzdem nur Haufenweise Leute verliere^^

      Das wäre es momentan erstmal. Hoffe man kann mir hier schnell helfen  :D

      mfg 
      Cone

      Edit sagt: Wenn ich andere Ligen aus der Datenbank auswähle, haben die Worker zum Beispiel schon so viel Momentum das überall einige sagen, das sie für "ihre" Championship Matches bereit wären. Scheint also wenigstens von der Datenbank alles okay zu sein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cone Whipley ()

    • RE: Kleine Fragen, die keinen eigenen Thread benötigen

      Erstmal willkommen hier. :D

      01. Das Momentum ist solch ein vielschichtiges Thema, da kann ich gar keine allgemeine Antwort drauf geben. Wie wurde dein Worker vorher aufgebaut? Wie hot war sein Gegner? Waren die beiden in einer wichtigen Storyline vertreten? "Wie" hat er das Match gewonnen? Weiterhin ist es wichtig, welchen Style deine Liga hat. Im Entertainment Sektor profitieren Worker viel mehr von guten Segmenten und heißen Storylines, weniger von Matches. Das sind zumindest meine Erfahrungen mit der WWE. Bei anderen Styles hingegen sind Matches gewichtiger, wobei es dann auf den Worker, seinen Aufbau und Fähigkeiten liegt. Viele Squash Matches können das Momentum stark ansteigen lassen. Auf jeden Fall musst du dir die Frage stellen, warum der Worker nach solch einem Match bei den Fans keinen Aha-Moment auslösen konnte. Anscheinend konnte er von dem Kampf nicht profitieren und da muss es irgendeinen Grund für finden. ^^

      Es gibt auch Worker, die einfach nicht drawen. Da muss man eben alles versuchen was geht. Ich denke da immer an das alte Territory-Booking, weniger an die großen Ligen wie WWE usw. In TEW braucht man einen klassischen Aufbau, möglicherweise viele Versuche - und wenn er gar nicht drawt, ist er eben kein Star. Fehlendes Interesse ist ein Indikator dafür.

      02. Ich spiele ehrlich gesagt selten so weit, dass ich auf generierte Worker angewiesen bin...kann da leider wenig zu sagen, sorry. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pokusa ()

    • RE: Kleine Fragen, die keinen eigenen Thread benötigen

      So, da bin ich nun auch mal wieder.^^

      Danke pokusa für deine Antwort, auch wenn das nun etwas spät kommt.
      Das Problem scheint sich fast erledigt zu haben. Jedenfalls habe ich nun schon z.B. 3 Worker die durch die Decke gehen (vom Opener Level auf Midcarder in 3 Shows + über 60 Momentum).

      Habe aber nun noch eine andere "Frage". Vielleicht Feststellung. Keine Ahnung, aber ich bin gerade etwas irritiert. Obwohl ich ja schon so viele Jahre das Spiel spiele, fand ich nun folgendes heraus:

      Ich habe gerade einen TV Vertrag über eine Saison und eine Stunde Sendezeit. Der Vertrag muss gerade verlängert werden, habe aber noch 4 Shows im ursprünglichen Vertrag zu erfüllen. Bevor ich in die Verhandlungen gegangen bin, habe ich einfach mal den Regler von einer Stunde auf 1,5 Stunden gesetzt und habe dann die Anfrage für eine Verlängerung gestellt. Es ist aber noch nicht zu einer Verhandlung mit dem Network gekommen. Es sollte nun also (wie immer!) alles noch beim alten sein.

      Gerade eben Booke ich aber meine nächste TV Show und musste nun feststellen, das ich tatsächlich ohne neuen Vertrag, 90 Minuten Show füllen soll! 
      Äh... wie jetzt? Es war doch immer so, das ich nach dem Vertrag mit dem Network meine Sendezeit auch einhalten muss, dann bei einer Vertragsverlängerung das natürlich Verhandeln kann. Nun mache ich das einfach so.... eigenmächtig!  :huh:

      War das schon immer so? Wenn ja, habe ich das nie gemerkt, wäre aber ein Punkt der ja nicht so realistisch wäre. Dann bräuchte ich ja keine weiteren Verhandlungen für die Shows (nur Verlängerungen mit dem Network)  :D
    • RE: Kleine Fragen, die keinen eigenen Thread benötigen

      Die Frage hab ich leider übersehen. ^^

      So wie das klingt, hast du eine Anfrage gestellt und die wurde akzeptiert - von daher wurde der Vertrag verlängert und alles hat seine Richtigkeit. Ich verstehe nicht genau dein Problem, denn man verhandelt doch eigentlich immer nur mit dem Network, oder?
    • Hey Pokusa.

      Wie man sieht, habe ich ebenfalls die Antwort übersehen und war eine Weile nicht mehr da :rofl:

      Zu deiner Frage: Damals habe ich gar keine Bestätigung von meinem Network erhalten. Ich konnte einfach nach jeder Show die Sendezeit meiner Show verändern, ohne das ich das mit dem Network abgeklärt hatte. Sollte wohl eigentlich nicht so sein :thumbsup:

      Ansonsten in den letzten Monaten...
      Ich hab wieder mal eine eigene Liga gegründet. Die Probleme die ich damals hatte sind aber immer noch da. Momentum der Wrestler. Einfach alles versuchen. Entweder es geht und geht einfach nicht nach oben, egal was man macht, oder die Wrestler verlieren einfach Schlagartig ihr Momentum. Keiner kann so richtig "glaubwürdig" um meine beiden Championships antreten.

      Und da ich wie gesagt das Game schon viele Jahre spiele (schon seit EWR Zeiten) und es bei anderen gespielten Promotions von mir auch geht, komme ich mir irgendwann dämlich vor :crazy: