Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • WWE SummerSlam 2019 - Ergebnisse Online

    pokusa - - WWE

    Post

    Quote from Nature Boy: “Singles Match Dolph Ziggler vs. The Miz ” Also wirklich...das war vor fünf Jahren schon nur noch mäßig interessant. Da holt man niemanden mehr mit ab.

  • WWE Weekly Shows Diskussionsthread

    pokusa - - WWE

    Post

    Quote from Bill Goldberg: “Das war sowieso ein Witz, was die für Matches gestern für SD angekündigt haben auf Social Media und wie viel sich davon bis zur Show wieder verändert hatte ” Das ist für mich auch sehr erstaunlich. Das ist ja mittlerweile fast jede Woche so und wirkt sehr unprofessionell. Bei vielen anderen Unternehmen wäre da ja schon ein Shitstorm in der Öffentlichkeit ausgebrochen. Stellt euch mal vor, eine Sportliga bookt ein Spiel, am Tag des Geschehens findet aber was anderes sta…

  • WWE News & Gossip (Sammelthread)

    pokusa - - WWE

    Post

    Tja, was soll man dazu sagen? Goldberg hat es einfach weggeworfen. Das Match gegen Lesnar war solch ein guter Abgang. Ein Ziggler-Squash hilft da auch nichts mehr, zumal er gar kein Standing hat.

  • WWE News & Gossip (Sammelthread)

    pokusa - - WWE

    Post

    Das Problem liegt schlicht und ergreifend darin, dass man es überhaupt zu Taker vs. Goldberg hat kommen lassen. Dass es so enden würde, war ja irgendwo abzusehen. Vielleicht nicht in dem Ausmaß, aber gut hätte es unter gar keinen Umständen werden können.

  • Lynch vs. Evans war ziemlich unstimmig, da Zweitere doch noch etwas grün im Ring ist und Becky jetzt auch nicht die Frau ist, die andere durch Matches ziehen kann. Ich hätte ehrlich gesagt erwartet, dass Evans etwas weiter ist. Owens & Zayn vs. New Day war okay, der Sieg sehr überraschend. Typisches Pos. 2 Match. Ricochet gegen Joe blieb dann einen Hauch unter meinen Erwartungen, aber alles in allem ein schönes, in sich geschlossenes und gut erzähltes Match. Der Titelwechsel ist aber für mich zu…

  • Feedback Foren-Technik

    pokusa - - Lob, Kritik & Anregungen

    Post

    HTML ist aufgrund der Sicherheit in den Postings deaktiviert. Ich habe mit den verschiedenen Funktionen wie Boxen etc. versucht, ein paar HTML-esque Möglichkeiten einzubauen. Anleitungen dazu findest du hier: ewbattleground.de/index.php?board/44-tutorials/

  • WWE News & Gossip (Sammelthread)

    pokusa - - WWE

    Post

    Das sind tatsächlich großartige Neuigkeiten für die WWE und alle Fans. Ich bin mir sicher, dass ein Paul Heyman im Vorfeld klargemacht hat, dass er diese Spielchen von Vince nur in einem gewissen Rahmen mitmacht und ansonsten seinen eigenen Stiefel durchdrücken will. Das hat das Programm auch bitter nötig. Eric Bischoff ist natürlich eine interessante Personalie, da er für mich in erster Linie Business Man ist und kein kreativer Kopf (wie man es bei der WCW und bei TNA schon gesehen hat). Die WW…

  • Der ultimative Spam-Thread

    pokusa - - Gott & Die Welt

    Post

    Lässige 30 Grad am Abend, so lässt es sich nicht leben. Oh man, diese Hitze... Ich muss sagen, dass mich die WWE nach dem Saudi Event total verloren hat. Habe die Shows nicht weiter verfolgt und den letzten PPV auch nicht gesehen. Heute relativ zufällig den RAW Report überflogen und was lese ich da: Der Undertaker ist ja schon wieder zurück. Und das nach diesem Saudi-Debakel. Nene, so lockt man mich nicht mehr hervor.

  • Was zockt ihr gerade?

    pokusa - - Medien & Entertainment

    Post

    Quote from ScandinavianFlick: “Habt ihr eine Meinung zu A Plague Tale: Innocence? Bin innerlich noch am Schwanken ob ich es mir zulege oder doch sein lasse... ” Das Spiel hat richtig gute Kritiken bekommen. Ich persönlich kann mit Adventures aber leider nichts anfangen. Wenn du aber drauf stehst, soll es klasse sein.

  • Zu Taker vs. Goldberg wurde ja schon alles gesagt. Ein absoluter Verkehrsunfall war das, an Peinlichkeit nicht mehr zu überbieten und sogar noch schlimmer, als ich es mir vorher ausgemalt habe. Goldberg hatte solch ein unverhofft versöhnliches Karriereende bekommen und jetzt ist wieder alles dahin. Und der Undertaker weiß wohl selber nicht, warum er alle paar Monate wieder in den Ring steigt, seine Legende damit immer weiter zerstört und dadurch zum Gespött der Leute wird.

  • WWE News & Gossip (Sammelthread)

    pokusa - - WWE

    Post

    Aber, aber: Das Wort "Hardcore" gibt es in der WWE doch nicht mehr. Das wäre dann die "WWE Extreme Rules Championship".

  • Im Zuge der Umstrukturierungen im Wrestling-Unterforum hier der neue Sammelthread für allgemeine Diskussionen um AEW.

  • Da lag Meltzer mit seinen 200.000, die er neulich angedeutet hat, ja ziemlich daneben.

  • Ich habe mir Double or Nothing nun komplett angeschaut und bin da ehrlich gesagt geteilter Meinung. Den euphorischen Reviews kann ich nicht ganz folgen. Allerdings hängt es natürlich auch mit der eigenen Erwartungshaltung und den Präferenzen ab. Zunächst die negativen Aspekte: Leider wurde auf das Erklären von Charakteren und Gimmicks weitestgehend verzichtet, was ich sehr schade finde. Wenn man schon einen PPV vor mehr als 10.000 Leuten abhält und einen großen Mainstream TV-Deal abschließt, sol…

  • Ich sehe das nicht so drastisch. Es stimmt: Wäre die WWE im kreativen Bereich anders aufgebaut, hätten Talente gewisse Freiheiten und würde das gesamte Produkt durch die Umstände (börsennotiert, Sponsoren, PG etc.) nicht in so ein enges Korsett stecken, würde es AEW wohl nicht geben. Aber so ist es halt. Es kann nur gut für alle Beteiligten sein, wenn es finanzstarke Konkurrenz gibt. Gewissermaßen ist AEW also ein "Frust"-Produkt, aber eben auch eine Alternative. Denn die WWE ist ja - und da sin…

  • Ambrose hat es aber ganz professionell gelöst. Er ist nicht einfach weggegangen oder hat den Weg in die Öffentlichkeit gesucht, sondern seine Vertragslaufzeit erfüllt und ist dann seiner Wege gegangen. PAC und Punk waren da eine ganz andere Hausnummer. Es ist sein gutes Recht, seinen ehemaligen Arbeitgeber in aller Öffentlichkeit zu kritisieren, da er dort nicht mehr angestellt ist. Es ist natürlich auch super Promo für AEW. Vor allem, da immer mehr Mainstream-Medien über die Liga und das vermei…

  • TAFKA Dean Ambrose hat bei Chris Jericho im Podcast scharf gegen die WWE und den internen kreativen Prozess der Company geschossen. Vince McMahon macht er u.a. als "Hauptschuldigen" fest. Den Podcast gibt es hier: omny.fm/shows/talk-is-jericho/the-emancipation-of-jon-moxley Zusammenfassende Auszüge in Textform gibt es z.B. HIER und HIER.

  • Eigentlich brauchte die WCW Geld und einen zündenden Angle. Ersteres ist bei AEW ja schon vorhanden. Es geht ja nicht primär darum, die WWE in ihren Grundfesten zu erschüttern, sondern durch Konkurrenz beide Produkte besser zu machen.

  • Gut, aber das gehört ja auch irgendwo dazu. Dieses Rumsticheln, bisschen shooten...sorgt eben für Spannungen. Die vermeintliche Buyrate zeigt für mich in erster Linie, dass die WWE über die Jahre mehr oder weniger alle Mainstream-Fans verscheucht hat und nur noch die Wrestling-Fans übrig geblieben sind. Das ist jetzt nicht unbedingt das beste Zeugnis für eine selbsternannte Entertainment-Company. Allerdings: Es gibt so viele Wrestling-Fans wie nie, die überall im Internet aktiv sind. Deshalb war…

  • Der ultimative Spam-Thread

    pokusa - - Gott & Die Welt

    Post

    Wenn der Bedarf besteht, kann man das machen. Ich finde den Wrestling-Bereich jetzt allerdings noch recht übersichtlich.