Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Details zur Verpflichtung von Paul Wight - AEW gab am heutigen Mittwoch bekannt, dass Paul Wight, der ehemalige WWE Superstar Big Show der Company beigetreten ist und einen langfristigen Vertrag unterschrieben hat. Wight wird als Kommentator für die neueste Show von AEW auf YouTube "AEW Dark: Elevation" fungieren. Elevation wird montags um 19 Uhr amerikanischer Zeit (hierzulande Dienstagsnachts um 01 Uhr) ausgestrahlt und ergänzt die wöchentliche AEW Dark Show. Elevation wird die etablierten und…

  • Ich gönne es ihm auch, ich denke auch nicht das er so aktiv in den Ring steigen wird. Viele kapieren nicht, was dieser Mann für eine Erfahrung hat. Außerdem ist kein unbekanntes Blatt, allein der Name schlägt Wellen aus. Kann mir ihn gut vorstellen als Kommentator, oder als Trainer. Vermutlich ist auch noch Shaq vs Wight möglich, was bei der WWE nie zu Stande kam. Aber ein Schocker ist das schon.

  • WWE News & Gossip (Sammelthread)

    Nature Boy - - WWE

    Post

    Four more talents have been confirmed for the new WWE Performance Center Class in Orlando, according to PWInsider As we’ve noted, around 30 men and women reported to the Performance Center on Tuesday to begin training under their WWE NXT contracts. Some had already started with the company. Jennifer Michell Cantu Iglesias, Drew Kasper, Avery Taylor and Sareee are now confirmed for the class, which WWE should be officially announcing soon. Below is the updated list of confirmed names for this cla…

  • Schlägt schon ne heftige Welle. Die einen gönnen es ihm, die anderen sind schon wieder das Armageddon am beschwören.

  • Ich denke er wird eine Hintermannsrolle einnehmen, aktiv kann ich es mir nicht mehr vorstellen. Er hat ja einen großen Wert an Erfahrung. Aber geschockt bin ich schon, damit rechnete doch kein Mensch. Und ich bin Big Show Fan, da muss AEW aber gutes Geld geboten haben. Für mich war immer ein WWE-Loyaler Mensch.

  • Paul Wight, auch bekannt in der WWE als Big Show, hat einen Vertrag bei AEW unterschrieben! index.php

  • WWE Weekly Shows Diskussionsthread

    Nature Boy - - WWE

    Post

    Ich hab damals so gehofft, dass man The Miz in die Comebackstory von Bryan als Champion einbaut. Und an WM dann das Match um den Titel, wo Bryan wieder Champion geworden wäre. So hätte ich das auch umgesetzt, weil dann beide was vom Kuchen hätten. Aber so ist Miz einfach nur noch Strohfeuer, tut dem Titel auch nicht wirklich gut. McIntyre ist seid langem wieder ein frisches Gesicht im Main Event und man sollte auf ihn setzen, während man für ihn auch frische Gegner aufbaut.

  • WWE Weekly Shows Diskussionsthread

    Nature Boy - - WWE

    Post

    Für die nächste RAW Ausgabe wurde ein Titelmatch zwischen The Miz und Bobby Lashley bestätigt. Insider gehen davon aus, dass dort auch der Titel wieder an Bobby Lashley verloren geht. Angeblich hat die WWE nicht vor The Mitz länger als einen Monat zum Champion zu machen.

  • Folgende Matches werden für WWE Fastelane gerüchtet: WWE Championship - Triple Threat Match The Miz © vs. Drew McIntyre vs. Bobby Lashley WWE Intercontinental Championship - Singles Match Apollo Crews vs. Big E © WWE United States Championship - Singles Match Riddle © vs. John Morrison WWE RAW Women´s Championship - Singles Match Asuka © vs. Peyton Royce WWE RAW Tag Team Championship Match Bobby Roode © & Dolph Ziggler © vs. The Street Profits (Angelow Dawkins & Montez Ford)

  • Ich wäre auch dafür mal Finger von den Oldstars zu lassen, leider ist aber aktuell das WWE Programm echt Mau. Es ist einfach nicht ansprechend, um eine Road To WM aufzubauen. Ich befürchte auch, dass die WM Matches wieder spontan auf der Card erscheinen. Es soll ja auch noch ein 2 Tages Event werden und für den Aufbau hat man schon viel Zeit liegen lassen.. Da Evans leider ausfällt, vermute ich auch wir sehen wieder Flair vs. Asuka an WM.

  • Ob man dieses Jahr keine Oldstars einsetzen wird? Cena hat WM abgesagt, Batista befindet sich im Dreh von Guardians Of The Galaxy und Hollywood gab kein grünes Licht für The Rock. Von Lesnar hat man auch noch kein Wort gehört, genau wie von einem weiteren Match von Goldberg. Bis jetzt ist Edge nur der älteste Teilnehmer, bin gespannt wie dann die Stars eingesetzt werden. Für Cesaro hat man angeblich auch schon einen Plan, der in einem Match gegen Seth Rollins enden soll.

  • Folgende Matches sollen für WrestleMania 37 möglich sein: WWE Universal Championship Match Bad Bunny vs. The Miz © WWE Universal Championship Match Drew McIntyre © vs. Bobby Lashley Tag Team Match Bad Bunny & Damien Priest vs. John Morrison & The Miz Firefly Fun House Match "The Fiend" Bray Wyatt vs. Randy Orton WWE SmackDown Women´s Championship Match Bianca Belair vs. Sasha Banks © WWE United States Championship Match Daniel Bryan vs. Riddle ©

  • WWE News & Gossip (Sammelthread)

    Nature Boy - - WWE

    Post

    Obwohl WWE ankündigte Rhea Ripley in SmackDown einzusetzen, wurde bei RAW bestätigt das sie in Zukunft dort auftreten wird.

  • Lashley sieht aus wie aus 2006 frisch debütiert Frage mich nur wann er sein Programm mit Lesnar bekommt. Angeblich hat er nur den WWE Vertrag unterschrieben, was ihm ein Match gegen Lesnar garantiert. Sollte dann auch an WM stattfinden, denke das dieses Jahr damit ausgeschlossen werden kann. Zu dem Lesnar gerade auch für WWE nicht tätig ist, vielleicht ist dieses geplante Titelmatch für WM dann ein guter Ersatz. Ich finde aber das ganze Stable mit Lesnar richtig genial, damit hat ja auch keiner …

  • Lashley hat sich gemacht, keine Frage. Aber für WM finde ich das nicht gerade spannend. Und sollte es so kommen, hat echt niemand was vom Titel gehabt. Und diese "Danke für deine Arbeit Runs" habe ich schon immer verurteilt, dass war bei Christian z.B. auch so. Man gönnt es ja den Leuten, aber nicht bei dem Booking und der Situation ohne Fans vor Ort.

  • Feedback: WWE SmackDown Ausgabe 288 / Die Basham Brothers werden bei Dir stark hingestellt, gefällt mir ganz gut. Ohne JBL wären sie als farbloses Tag Team untergegangen. Und als “Verteidigungsminister” muss man sich ja schon gut verkaufen, da sonst alles auf Layfield zurückführen würde. Da RVD wohl weiter ausfällt, könnte Booker T jetzt der Ersatzpartner von Mysterio sein. Man könnte hier auch ein Tag Team Match aufbauen, so hat man auch Booker T kurzfristig aber sicher untergebracht. Und das F…

  • Wenn es so wäre, gäbe es nur Verlierer. Es gibt schon die ersten Gerüchte, dass man Bad Bunny vs.The Miz um den Titel booken wird. Das wäre dann ein Supergau. Miz wird auch keine Freude daran haben wieder Übergangschampion zu werden, der damalige Run ging ja auch nicht wirklich auf. Er hat es ja auch verdient Champion zu sein, nur WWE hat einen dummen Zeitpunkt genommen. Er verlor an Glaubwürdigkeit was das Standing angeht. Aber es kommt ja noch Fastlane, in dem Sinne ist noch alles offen. Aber …

  • Ich frage mich echt, was die WWE sich dabei gedacht hat. Man hatte doch mit McIntyre einen guten Champion für WM, warum setzt man jetzt auf Miz? Wäre er damals Champion geworden wo er gegen Bryan fehdete, wäre das der ideale Zeitpunkt gewesen. Jetzt ist er Champion, aber liefert sich ein Comedyprogramm mit dem komischen Bad Bunny. Wohin soll das bitte denn führen? Zumal man jetzt keinen wirklichen Gegner für ihn, oder turnt am Ende noch Morrison Face? Und der arme McIntyre, darf jetzt ein B-Prog…

  • Card Update: WWE Universal Championship - Singles Match Edge vs. Roman Reigns © (/with Paul Heyman)

  • Was für ein Chaos PPV, dass Booking hat mir einfach nicht gefallen und vor WM Miz zum Champion machen. Ich weiß nicht, irgendwie kommt für Miz alles zu spät.